COLOR FOTO prüft Digitalkameras (12/2006): „Kleine ganz groß“ - Kompaktkameras

COLOR FOTO: „Kleine ganz groß“ - Kompaktkameras (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 14 weiter

Inhalt

Einerseits präsentieren die Hersteller große Kameras mit Megazoom und manuellen Bildeinstellungen, andererseits kleine Kompakte, die zum Teil sogar mehr Megapixel haben. Zusätzlich können einige der Kleinen sogar mit Stoßfestigkeit und Spritzwasserschutz überzeugen.

Was wurde getestet?

Im Test waren 9 Kompaktkameras mit 6, 7, 8 und 10 Millionen Pixel. Sie erhielten Bewertungen von 41,5 bis 70,5 Punkte. Getestet wurden die Kriterien Bildqualität und Bedienung/Performance.

  • Canon PowerShot G7

    • Auflösung: 10 MP

    70,5 Punkte – Testsieger

    „... gehört bei der Bildqualität dank des relativ niedrigen Rauschens zudem zu den besten. Lediglich das Gehäuse liegt etwas ungleichgewichtig in der Hand. ...“

    PowerShot G7

    1

  • Fujifilm Finepix F20

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 6,3 MP

    63,5 Punkte – Kauftipp (Bildqualität)

    Finepix F20

    2

  • Pentax Optio A20

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10 MP

    56,5 Punkte

    „Beste Auflösung im Test bei kompakten Abmessungen und Bildstabilisator zeichnen die Pentax A20 aus. Nur die sehr hohe Auslöseverzögerung steht Schnappschüssen und einer Empfehlung im Weg.“

    Optio A20

    3

  • Ricoh GR Digital

    • Typ: Kompaktkamera

    56,5 Punkte – Kauftipp (Weitwinkel)

    „450 Euro sind ein stolzer Preis. Dafür bekommt man eine Kamera mit fixer Optik, guter, aber nicht der erwarteten sehr guten Auflösung, aber mit überzeugend schneller Auslöseverzögerung ...“

    GR Digital

    3

  • Ricoh Caplio R5

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 7,2 MP

    56 Punkte

    „Schneller Autofokus, akzeptable Rauschwerte, Siebenfachzoom mit echter Weitwinkelbrennweite und einen Bildstabilisator hat die neue Ricoh für 290 Euro im Repertoire.“

    Caplio R5

    5

  • Canon Digital Ixus i7 Zoom

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 5 MP

    50,5 Punkte

    „Das Design der 270 Euro teuren Digital Ixus i7 überzeugt, doch könnte das Display größer sein - eine prima Zweitkamera für unterwegs. Wie so häufig stört das deutliche Rauschen bei hohen Empfindlichkeiten.“

    Digital Ixus i7 Zoom

    6

  • Pentax Optio W20

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 7,41 MP

    47 Punkte

    „Im Vergleich zur Pentax W10 ist die Nachfolgerin W20 langsamer und schlechter bei der Auflösung, sodass wir weiterhin die W10 empfehlen. Allerdings sind 250 Euro für eine tauchfeste Kamera ein fairer Preis.“

    Optio W20

    7

  • Olympus µ[mju:]-730

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 7,08 MP

    44,5 Punkte

    „Spritzwassergeschützes Gehäuse plus 3-Zoll-Monitor, hohe Auflösung und das übliche bei ISO 400 störende Rauschen für 340 Euro. Das wäre eine Outdoor-Empfehlung, wenn der Autofokus etwas schneller die Schärfe fände.“

    µ[mju:]-730

    8

  • Olympus µ[mju:]-740

    41,5 Punkte

    „Trotz schönen Designs überzeugt die 300 Euro teure µ-Digital 740 nicht. Das Rauschen ist noch etwas schlechter als bei der Konkurrenz und in den Ecken lässt die Auflösung bei ISO 400 zu stark nach ...“

    µ[mju:]-740

    9

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras