• Gut

    1,9

  • 19 Tests

57 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Auf­lö­sung: 10 MP
Mehr Daten zum Produkt

Canon PowerShot G7 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2)

    Platz 3 von 8

    „Vorzüge: sehr gute manuelle Steuermöglichkeiten, gut erweiterbar.
    Nachteile: schwer, hohes Farbrauschen, kein RAW.“

  • „sehr gut“ (73%)

    „Sieger Kompaktkameras“

    Platz 2 von 14

    „Eine hervorragende Ausstattung und sehr ausgewogene Gesamtleistung machen die Powershot G7 zur besten Kompaktkamera.“

  • „gut“ (2,4)

    Platz 4 von 25

    „Bildqualität: ‚befriedigend‘ (2,7).
    Videosequenzen: ‚befriedigend‘ (3,0).
    Blitz: ‚gut‘ (2,3).
    Sucher und Monitor: ‚befriedigend‘ (3,0).
    Handhabung: ‚gut‘ (2,5).
    Betriebsdauer: ‚sehr gut‘ (0,5).
    Vielseitigkeit: ‚sehr gut‘ (1,4).“

  • 5 von 6 Punkten

    „Testsieger“

    8 Produkte im Test

    „Die Ausstattung ... bewegt sich im hochwertigen Bereich. Als Ersatz einer DSLR kann die Kompakte nicht gelten, sie ist aber eine kreativ vollwertige Kompaktkamera für anspruchsvolle Fotografen. ...“

    • Erschienen: April 2007
    • Details zum Test

    „gut“ (2,31)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „... Die „G7“ hat eine tolle Ausstattung, gute Bildqualität, viele Einstellmöglichkeiten, ein kompaktes Gehäuse - und das alles zu einem günstigen Preis.“

  • 70,5 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Semiprofi)“

    Platz 1 von 10

    „... Die Canon Powershot G7 macht einen soliden Eindruck, verfügt über ein Sechsfachzoom mit einem Brennweitenbereich von 35-210 mm, einen optischen Bildstabilisator und eine gute Aufnahmelupe ...“

  • Note:1,8

    Preis/Leistung: 2,1

    Platz 1 von 5

    „... ist mit ihrem edlen schwarzen Gehäuse ein Knaller, und auch die Bildqualität überzeugte größtenteils. Lediglich das hohe Bildrauschen trübte unsere Freude. ...“

    • Erschienen: Februar 2007
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,2)

    „Plus: Hervorragende Bildqualität; Reichhaltige Ausstattung; Durchdachtes Bedienkonzept; Design/Verarbeitung.“

  • „sehr gut“

    „Kauftipp“

    8 Produkte im Test

    „... Sie gehört bei der Bildqualität dank des relativ niedrigen Bildrauschens zudem zu den Besten. Lediglich das Gehäuse liegt etwas ungleichgewichtig in der Hand. ...“

    • Erschienen: Februar 2007
    • Details zum Test

    „{sehr} empfehlenswert“ (6,5 von 10 Punkten)

    „Die kompakte Kamera mit ihrem technisch-eleganten Metallgehäuse ist einerseits eine echte 'Muss-ich-haben'-Kamera, aber andererseits gibt es da eben doch die erwähnten Wermutstropfen - und den Preis ...“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... c't-Kiste mit guten, neutralen Farben, minimal überbelichtet. Etwas schwankende Schärfe mit unsystematischen Unschärfebereichen (z. B. orangenes Schild), sonst gute Bilddetails. ...“

  • „gut“

    2 Produkte im Test

    „Die G7 ist eine hochauflösende und relativ kompakte Kamera im konventionellen Design, deren Bedienung sich an der Steuerung von SLR-Kameras orientiert. ...“

    • Erschienen: Dezember 2006
    • Details zum Test

    „gut“ (81,73%)

    „... eine kreativ vollwertige Kompaktkamera für anspruchsvolle Fotografen und eine ideale Ergänzung zur digitalen Spiegelreflexkamera für Semiprofis.“

  • „sehr gut“

    3 Produkte im Test

    „... Sie bietet hohe gestalterische Flexibilität und liefert Bilder in professioneller Qualität. ...“

    • Erschienen: Februar 2007
    • Details zum Test

    „sehr empfehlenswert“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 3 von 5 Sternen

    „Die hochwertig verarbeitete CANON PowerShot G7 kann den leistungsbewussten ambitionierten Hobbyfotografen mit 10 Megapixel an Bilddaten, einem optischem 6-fach Zoom sowie einem Bildstabilisator überzeugen.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Canon PowerShot G7

zu Canon PowerShot G VII

  • Canon PowerShot G7 10.0MP Digital mit Canon Zoom 6x IS 7.4-44.4mm 1:2.8-4.8 Lens

Kundenmeinungen (57) zu Canon PowerShot G7

3,7 Sterne

57 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
19 (33%)
4 Sterne
19 (33%)
3 Sterne
11 (19%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
8 (14%)

3,6 Sterne

49 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • von tocosmash

    Die beste Kompaktkamera

    Ich kenne einige Kompaktkameras und habe noch nie solch ein gelungenes Gerät entdeckt. Im Gegensatz zu den Vergängermodellen G1 bis G6 und Konkurenzprodukten ist die Kamera angenehm klein aber auch groß genug und besitzt ein herausragendes Bedienkonzept. Alle wichtigen Parameter wie ISO, Belichtungskorrektur, Makro, Blitz und Weißabgleich sind derekt per Knopf oder Wahlrad zu erreichen. Obwohl die Kamera laut Testvergleichen mit Konkurenzprodukten eine etwas schlechtere Bildqualität (Ich vermute es liegt am großen Zoombereich) haben soll bin ich mit meinen Bildergebnissen sehr zufrieden (im Telebereich könnte die Auflösung etwas besser sein). Besonders gut hat mir die noch respektable Leistung bei ISO 400 gefallen (Rauschen und Auflösung). Die G7 ist die Digital-"SLR" für Fotografen die keine SLR haben möchten. Sie hat alles was man braucht, tolles Metallgehäuse, ein tolles opt. Zoom von 35-210mm mit Bildstabilisator, ein großes Display, einen Canon E-TTL Blitzschuh und ein tolles Bedienkonzept - der ideale und kompakte Begleiter. Die neue G9 ist eigentlich nur was für Bearbeitungsfreaks, die höhere Auflösung und das größere Display sind zu übersehen, nur der neue RAW Modus ist ein wirklicher Unterschied.
    Antworten
  • von Givago

    Schade

    Ich besitze diese Kamera nicht, habe sie aber getestet. Sie ist eine Design-Schönheit! Es gibt 2 Merkmale, die mich beschäftigen: Ein Riesenplus ist die direkte Einstellmöglichkeit der ISO-Empfindlichkeit, ein Riesenminus ist die Unbeweglichkeit des Displays. Ich hoffe auf Nachrüstung. So lange bleibe ich bei meiner Powershot A630, deren kipp- und schwenkbares Display diese Kamera (trotz klotziger Unhandlichkeit) für mich sehr attraktiv macht.
    Allen kompakten Canons gilt aber hohes Lob für die sinnvolle, logische und einfach zu handhabende Menü-Führung, z.B. im Gegensatz zu den Fuji Finepix-Modellen.
    Antworten
  • von roki

    Zum "Knipsen" zu schade...

    Großartige Kompaktkamera, die alles hat, was man sich von einer "großen" wünscht... Wer auf Spiegelreflex verzichten kann/muss, hat mit der G7 einen hochwertigen Ersatz. Bildqualität, Verarbeitung und Bedienung lassen kaum Wünsche offen. Dreh- und schwenkbares Display wäre das "i-Tüpfelchen"; Zoom könnte sanfter laufen; permanente Akku-Zustandsanzeige wäre schön... Trotzdem: Top Kamera!
    Antworten
  • Weitere 5 Meinungen zu Canon PowerShot G7 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Canon PowerShot G7

Abmessungen (B x T x H) 106.4x42.5x71.9
Art des Objektives f/2.8-f/4.8
Sensor
Auflösung 10 MP
ISO-Empfindlichkeit AUTO, High ISO Auto, 80, 100, 200, 400, 800, 1600
Objektiv
Optischer Zoom 6x
Digitaler Zoom 4x
Display & Sucher
Displaygröße 2,5"
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • MultiMedia Card (MMC)
Bildformate JPEG
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 320 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1285B012
Weitere Produktinformationen:
  • Ca. 10,0 Mio. Pixel, 1/1,8-Zoll-CCD
  • 6fach optischer Zoom, ca. 4fach-Digitalzoom-Foto
  • AiAF (Gesichtserkennung / 9-Punkt AF), FlexiZone AF
  • Lieferumfang: PowerShot G7, Li-Ion-Akku, Ladegerät, Anschlusskabel für USB und Video, eine 32-MB-Speicherkarte sowie ein Canon-Softwarepaket für Windows und Mac

Weiterführende Informationen zum Thema Canon PowerShot G VII können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: