COLOR FOTO prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (8/2008): „Volle Bandbreite“

COLOR FOTO

Inhalt

Mit Spiegelreflexkameras zwischen 6 und 12 Megapixeln, Bildsensoren im APS-C- und Vollformat sowie Preisen zwischen 400 und 4900 Euro ist Nikon im Markt breiter denn je aufgestellt. Für Tiefgang im System sorgt das umfassende Angebot an Objektiven und Zubehör.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sieben Kamerasysteme des gleichen Herstellers, die Bewertungen von 58,5 bis 74 Punkte erhielten. Getestet wurden die Kriterien Bildqualität (Grenzauflösung, Texturverlust, Rauschen ...) sowie Ausstattung/Performance (AF Zeit + Auslöseverzögerung bei 3000/30 Lux, Ausstattung/Lieferumfang).

  • Nikon D3

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    74 Punkte

    „... die D3 mit typischem Profigehäuse ... Für das Fotografieren bei wenig Licht, mit ISO-Zahlen bis 6400 und darüber, ist der FX-Sensor der D3 ... derzeit das Maß der Dinge. ...“

    D3

    1

  • Nikon D700

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Suchertyp: Optisch

    73,5 Punkte – Kauftipp (Bildqualität)

    „... Ob die D700 der ... D3 den Rang ablaufen wird, bleibt abzuwarten. Wahrscheinlicher ist, dass sie von Profis als Zweitgehäuse erworben und zum Vollformat-Traum zahlungskräftiger Hobbyfotografen wird.“

    D700

    2

  • Nikon D300

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 12,3 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    73 Punkte – Kauftipp (Bildqualität)

    „... Ansonsten spricht alles für die D300, die derzeit führende SLR-Kamera mit APS-C-Format-Sensor. ...“

    D300

    3

  • Nikon D200

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera

    62,5 Punkte

    „... Die D200 führt gegenüber der neueren D300 einen ... günstigeren Preis ins Feld. ...“

    D200

    4

  • Nikon D80

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera

    62 Punkte – Kauftipp (Preis/Leistung)

    „... Die D80 ist nach wie vor eine gute Wahl, wenn man ‚mehr Kamera‘, aber nicht gleich einen Boliden mit Magnesiumgehäuse will. ...“

    D80

    5

  • Nikon D60

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Suchertyp: Optisch

    59,5 Punkte – Kauftipp (Preis/Leistung)

    „... Wer mehr Spielraum für größere Formate oder Bildausschnitte benötigt, ist mit der D60 (10 Megapixel) gut bedient, die zudem mit mehr Ausstattung (z. B. Sensorreinigung) glänzt und vergleichbar kompakt ist. ...“

    D60

    6

  • Nikon D40

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 6,1 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    58,5 Punkte

    „Den günstigen Einstieg ins Nikon-System bietet die D40, die man wegen ihrer bescheidenen Nennauflösung von 6 Megapixel leicht unterschätzt. Sie ermöglicht aber hochwertige Ausdrucke bis DIN A3 - eine ideale Einsteigerkamera zum konkurrenzlos günstigen Preis. ...“

    D40

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras