Musikdienste im Vergleich: „Lauschmittel“ - Download-Shops

AUDIO: „Lauschmittel“ - Download-Shops (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Was wurde getestet?

6 Musikportale im Vergleich: 1 x „sehr gut“, 2 x „gut“ und 3 x „befriedigend“.

  • Apple iTunes Music Store

    • Typ: Download

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten) – Testsieger

    „200 Millionen Downloads weltweit sind eine beeindruckende Zahl. Der iTunes Music Store fährt mit einheitlichen Preisen, großer Auswahl und gutem Service den Sieg ein.“

    iTunes Music Store

    1

  • Microsoft MSN Musicdownload

    „gut“ (3 von 5 Punkten)

    „Der einzige Testteilnehmer mit OD2-Plattform schlägt sich hervorragend. Verglichen mit den Anfängen macht´s Spaß, hier einzukaufen. Vor allem ist es günstig!“

    MSN Musicdownload

    2

  • Sony Connect Music Store

    „gut“ (3 von 5 Punkten)

    „Insgesamt kein schlechtes Angebot, leider noch einen Tick zu teuer für den Wettbewerb. Das gebotene Repertoire macht aber schon Lust auf mehr.“

    Connect Music Store

    2

  • AOL Musikdownloads

    „befriedigend“ (2 von 5 Punkten)

    „Bei Stiftung Warentest wurde der Shop Testsieger, hier reicht es dazu nicht. Minus: ImSchnitt zu hohe Preise, manchmal träge Reaktion. Plus: das vielfältige Angebot.“

    4

  • Medion Music Musik-Downloads

    „befriedigend“ (2 von 5 Punkten)

    „Der Neuling startet nicht schlecht. Er bietet Covergestaltung, solide Auswahl und relativ geringe Kompressionsrate. Man darf gespannt sein, wie sich Medion entwickelt.“

    4

  • T-Online Musicload

    • Typ: Download

    „befriedigend“ (2 von 5 Punkten)

    „Der Online-Shop von T-Online ist noch ein bisschen teurer als die Konkurrenz. Braucht man das Geld für die immensen Werbekosten? Ansonsten kein Grund zur Klage.“

    Info: Dieses Produkt wurde von AUDIO in Ausgabe 5/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Musicload

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Musikdienste