• Gut 1,9
  • 3 Tests
  • 96 Meinungen
Gut (1,8)
3 Tests
Gut (2,1)
96 Meinungen
Typ: Auf­steck­blitz
Blitzsteuerung: Auto (TTL)
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Yongnuo Speedlite YN-568EX im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Dieser ... Blitz erzeugt zu einem Preis von unter 200 Euro sehr viel Lichtpower (LZ 44 bei 50 mm KB). ... Er schnitt im Test gut ab, nur das Einschalten quittiert er mit einem etwas eigenartigen Flackern des gut lesbaren Displays, das allerdings ... schon wieder altmodisch wirkt. Auch kam die Bereitschaftsanzeige im Test etwas früh. ...“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Plus: Geschwindigkeit; Leistung; Preis; Bedienung.
    Minus: -.“

  • 80 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    Platz 4 von 5 | Getestet wurde: Speedlite YN-568EX (für Canon)

    „Dieser Blitz ist ein echtes Schnäppchen für Fotografen, die bereits einen Herstellerblitz oder eine Kamera mit Wireless-TTL-Übertragung besitzen und einen guten Spielpartner suchen. Die mögliche Überbelichtung bei Highspeed ist ein kleines Manko.“

zu Yongnuo Speedlite YN568EX

  • Yongnuo i-TTL Blitzgerät YN-568EX YN568EX für Nikon D7000 D5200 D5100 D5000 D700

    Unterstützt die drahtlose Slave - Blitzfunktion für optische Übertragungen von N / C: - Ein YN568EX III kann jeweils die ,...

  • Nikon Blitz - Yongnuo YN-568EX i-TTL Systemblitz

    Eine neue TTL Blitz mit großer Leitzahl: GN58 @ ISO100, 105 millimeter. Unterstützung mehrerer Trigger mehr: ,...

  • Yongnuo YN568C TTL Speedlite Blitzgerät für Canon DSLR Kamera

    Lieferumfang: Blitz

  • Yongnuo i-TTL Blitzgerät YN-568EX YN568EX für Nikon D7000 D5200 D5100 D5000 D700

    Unterstützt die drahtlose Slave - Blitzfunktion für optische Übertragungen von N / C: - Ein YN568EX III kann jeweils die ,...

  • Youdi Yongnuo YN-568EX, Schwarz, 3 s, Canon, 58 m, TTL

    Yongnuo YN - 568EX, Schwarz, 3 s, Canon, 58 m, TTL

Kundenmeinungen (96) zu Yongnuo Speedlite YN-568EX

3,9 Sterne

96 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
61 (64%)
4 Sterne
13 (14%)
3 Sterne
6 (6%)
2 Sterne
5 (5%)
1 Stern
11 (11%)

3,9 Sterne

96 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Yongnuo Speedlite YN-568EX
Dieses Produkt
Speedlite YN-568EX
  • Gut 1,9
3,9 von 5
(96)
3,8 von 5
(181)
4,1 von 5
(109)
4,4 von 5
(556)
4,0 von 5
(107)
3,7 von 5
(70)
Typ
Typ
Aufsteckblitz
Aufsteckblitz
Aufsteckblitz
Aufsteckblitz
Aufsteckblitz
Ringblitz
Leitzahl
Leitzahl
58
58
60
58
58
14
Blitzsteuerung
Blitzsteuerung
Auto (TTL)
Auto (TTL)
Auto (TTL)
Auto (TTL)
Auto (TTL)
  • Auto (TTL)
  • Manuell
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yongnuo Speedlite YN-568EX

Typ Aufsteckblitz
Verfügbar für
  • Canon
  • Nikon
Leitzahl 58
Blitzsteuerung Auto (TTL)
Energieversorgung 4x Mignon (AA)
Features
  • Slave S1, S2
  • HSS / Kurzzeitsynchronisation
  • Zoom-Reflektor
Schwenkreflektor vorhanden
Gewicht 498 g
Farbe Schwarz

Weiterführende Informationen zum Thema Yongnuo Speedlite YN568 EX können Sie direkt beim Hersteller unter hkyongnuo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ins Licht

COLOR FOTO 2/2014 - Das beste ist der Preis, der bei etwa 200 Euro liegt, für ein Gerät mit zuverlässiger, moderner Blitztechnik. Damit hebelt es auch den etwas teuren Sony-Systemblitz des Tests aus. Yongnuo Speedlite YN568 EX (180 Euro) Dieser von COLORFOTO mit einem Kauftipp honorierte Blitz erzeugt zu einem Preis von unter 200 Euro sehr viel Lichtpower (LZ 44 bei 50 mm KB). Er ist Konkurrent des Nissin MG8000, wenn kein externes Powerpack betrieben werden soll. …weiterlesen

Blitz stark

COLOR FOTO 4/2013 - Das Display ist kleiner als beim Markenhersteller, der Blitz fast gleich groß und in punkto Power mit Leitzahl 44 bei 50 mm der stärkste im Test. Eine Tastenbeleuchtung fehlt dem Gerät. Zum Ausgleich sind jede Menge nützlicher Funktionen integriert; beispielsweise die Kurzzeit-Synchronisation, mit deren Hilfe man auch bei kurzen Verschlusszeiten blitzen kann. …weiterlesen