Ø Befriedigend (3,3)

Tests (7)

Ø Teilnote 3,3

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Sport­tou­rer / Tou­rer, Enduro / Moto­cross
Hubraum: 660 cm³
Zylinderanzahl: 1
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Yamaha XT660R (35 kW) [11] im Test der Fachmagazine

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 17/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • Produkt: Platz 2 von 4

    255 von 500 Punkten

    „Plus: vollwertiges Motorrad mit erwachsenem Konzept ... die langen Federwege stecken Holperstrecken gut weg.
    Minus: kein ABS, stumpfe Bremsen ... auf Pässen nicht ganz so handlich wie die Konkurrentinnen.“  Mehr Details

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 25/2012
    • Erschienen: 11/2012
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Wer es nie besonders eilig hat, gerne im großen Gang fährt und hier und da mal anhält, um den Vögeln zu lauschen, ist mit der XT 660 R wunderbar bedient ...“  Mehr Details

    • MotorradABENTEUER

    • Ausgabe: Nr. 1 (Januar/Februar 2012)
    • Erschienen: 12/2011

    ohne Endnote

    „... Der Motor ist zwar kein Ausbund an Agilität und Drehfreude, aber er ist robust, verbraucht mit unter 5 Litern auf 100 Kilometer nicht viel und vibriert auch wirklich nicht übermäßig. Dazu kommt ein Fahrwerk, das nicht zu schwer (vollgetankt gerade mal 182 Kilo) und vor allen Dingen nicht zu hoch ... baut und von daher zwei Top-Argumente für eine lange stressfreie Reise auf seiner Seite hat. ...“  Mehr Details

    • 2Räder

    • Ausgabe: 11/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • 30 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Stärken: Drehfreudiger Einzylinder; Kraftvolle Bremsen; Guter Sound; Handliches und stabiles Fahrwerk.
    Schwächen: Magere Ausstattung; Wenig Sitzkomfort; Straff abgestimmtes Federbein.“  Mehr Details

    • MotorradABENTEUER

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • 28 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 80%

    Straße: 70%;
    Piste: 80%;
    Touring: 60%;
    Zubehör: 60%;
    Preis/Leistung: 80%.  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von MotorradABENTEUER in Ausgabe Nr. 1 (Januar/Februar 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Produkt: Platz 4 von 4

    530 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 2,5

    „Die XT bringt ganz großen Fahrspaß, obwohl sie keine Hardenduro mimt. Toll, mit ihr loszubollern. Doch dem sehr günstigen Preis steht eine maue Ausstattung gegenüber.“  Mehr Details

    • 2Räder

    • Ausgabe: 1/2011 Enduros
    • Erschienen: 12/2010
    • 30 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Stärken: Drehfreudiger Motor; Toller Einzylinder-Beat; Kräftige Bremsen; Handliches, stabiles Fahrwerk.
    Schwächen: Mangelnder Sitzkomfort; Straff abgestimmtes Federbein; Mäßige Verarbeitung.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 11/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yamaha XT660R (35 kW) [11]

Typ
  • Enduro / Motocross
  • Sporttourer / Tourer
Hubraum 660 cm³
Nennleistung 31 bis 50 kW
Höchstgeschwindigkeit 160 km/h
Zylinderanzahl 1
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 189 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha XT660R (35 kW) [11] können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha-motor.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Aprilia RX 125 (16 kW) [11]Beta Alp 4.0 (20 kW) [11]Triumph Scrambler (43 kW) [11]MV Agusta Brutale 920 (96 kW) [11]KTM Sportmotorcycle 990 Supermoto T ABS (85 kW) [11]Honda CBR125R (10 kW) [11]Suzuki GSR750 (78 kW) [11]Ducati Monster 1100 Evo ABS (74 kW) [11]MV Agusta Brutale 1090 RR (106 kW) [10]Yamaha XJR 1300 (72 kW) [11]