Xoro HRM 7619 im Test

(HD-Kabel-Receiver)
  • keine Tests
288 Meinungen
Produktdaten:
DVB-T2-HD: Ja
DVB-C: Ja
Tuner: Sin­gle
Pay-TV: Nein
Aufnahmefunktion: Ohne
WLAN: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HRM 7619

Simple Settop-Box ohne Aufnahmefunktion

Stärken

  1. gute Bild- und Tonqualität
  2. einfach in der Handhabung
  3. flexibel dank Hybrid-Tuner
  4. Stromversorgung für aktive Antenne

Schwächen

  1. Internetanwendungen nicht sehr sinnvoll
  2. Media-Player unterstützt keinen DTS-Ton
  3. kurzes Stromkabel

Gibt es eine Aufnahmefunktion oder andere Extras?

Mit einer Aufnahmefunktion glänzt der Receiver nicht. Wer Sendungen archivieren will, kann das Schwestermodell HRM 7620 ins Auge fassen – oder einen Blick zum Edision Proton T265 riskieren, der ebenfalls einen Hybrid-Tuner für Antenne und Kabel nebst Aufnahmefunktion an Bord hat. Beim HRM 7619 bleiben die Extras überschaubar: Per USB lassen sich Multimedia-Dateien abspielen, hier nennt Xoro die Formate JPEG und BMP (Fotos), AVI, MKV, TS, MPG und MP4 (Videos) sowie MP3 (Musik). Wird die Box über ein LAN-Kabel mit einem Router verbunden, hat man Zugriff auf Wettervorhersagen und einen RSS-Feedreader. Wirklich interessante Internetanwendungen, etwa eine App für YouTube oder HbbTV für die Mediatheken der TV-Sender, fehlen aber.

Wie steht es um die Bedienung, muss ich hier etwas beachten?

Die Inbetriebnahme ist denkbar einfach: Der Receiver wird per HDMI bzw. Scart mit dem Fernseher verbunden, über den Antenneneingang mit DVB-C- bzw. DVB-T2-Signalen versorgt, an die Steckdose geklemmt und eingeschaltet. Anschließend startet man den Sendersuchlauf, der Kunden zufolge flott abgeschlossen ist. Antennennutzer, die beim Suchlauf nicht alle Sender reinbekommen, können es mit einer aktiven Zimmerantenne bzw. in ländlichen Regionen mit einer Außenantenne versuchen. Für aktive Antennen lässt sich eine Versorgungsspannung zuschalten, das separate Netzteil ist in diesem Fall überflüssig. Verschlüsselte Sender werden einfach aus der Senderliste gelöscht. Auch mit den Umschaltzeiten und der Fernbedienung ist die Kundschaft soweit zufrieden.

zu Xoro HRM 7619

  • Xoro HRM 7619 DVB-T2/-C HDTV Kombireceiver schwarz

    TV & Audio > Empfangstechnik > ReceiverAngebot von Euronics Cekic

Kundenmeinungen (288) zu Xoro HRM 7619

288 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
164
4 Sterne
58
3 Sterne
20
2 Sterne
17
1 Stern
29
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Xoro HRM 7619

Features
  • HDTV
  • Dolby Digital
  • Display
  • HEVC/H.265
Anzahl der CI-Slots 0
Anzahl Smartcard-Reader 0
Satellit (Analog) fehlt
Empfangsweg
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S fehlt
DVB-S2 fehlt
DVB-S2X fehlt
DVB-C vorhanden
IPTV fehlt
Empfangsart
Tuner Single
Ultra-HD fehlt
Pay TV Ohne
Funktionen
EPG vorhanden
Videotext vorhanden
Media-Player vorhanden
Aufnahme
Aufnahmefunktion Ohne
Manuelles Timeshift fehlt
Permanentes Timeshift fehlt
Interne Festplatte Ohne
Fernprogrammierung fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
TV-Mediatheken (HbbTV) fehlt
Online-Dienste & Apps vorhanden
Media-Streaming fehlt
Internetbrowser fehlt
Anschlüsse
LAN vorhanden
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
HDMI vorhanden
Antennenausgang fehlt
Digitaler Audioausgang Koaxial
Analoger Audioausgang fehlt
Analoger Videoausgang Scart
Maße
Breite 16,8 cm
Tiefe 11,8 cm
Höhe 4 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Xoro HRM7619 können Sie direkt beim Hersteller unter xoro.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen