• Gut

    2,0

  • 11 Tests

337 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Mit­tel­klasse
Dis­play­größe: 6,53"
Tech­no­lo­gie: IPS
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 48 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Ja
Dual-​SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Redmi Note 9T

  • Redmi Note 9T (4GB RAM, 64GB) Redmi Note 9T (4GB RAM, 64GB)
  • Redmi Note 9T (4GB RAM, 128GB) Redmi Note 9T (4GB RAM, 128GB)

Xiaomi Redmi Note 9T im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,2)

    Platz 1 von 22
    Getestet wurde: Redmi Note 9T (4GB RAM, 64GB)

    Grundfunktionen (30%): „gut“;
    Kamera (20%): „befriedigend“;
    Display (15%): „gut“;
    Handhabung (15%): „befriedigend“;
    Akku (15%): „sehr gut“;
    Stabilität (5%): „gut“.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (2,0)

    Getestet wurde: Redmi Note 9T (4GB RAM, 128GB)

    Pro: sehr lange Akkulaufzeiten; scharfes Display; gute Fotos bei Tageslicht; 5G-Unterstützung; Dual-SIM-Slot.
    Contra: Kameraqualität bei schwachem Licht; geringe Display-Helligkeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (402 von 500 Punkten)

    Getestet wurde: Redmi Note 9T (4GB RAM, 128GB)

    „Plus: 5G-Unterstützung auf allen aktuell relevanten Frequenzen; Dual-SIM, beide 5G-tauglich, plus microSD-Karte; ordentliche Performance; großes Display mit insgesamt guten Messwerten, Stereolautsprecher; 3,5-mm-Klinkenbuchse; sehr lange Akkulaufzeit, Schnellladen mit 18 Watt; gute Haptik.
    Minus: kein Tele oder Superweitwinkel; kein drahtloses Laden; keine IP-Klassifizierung; keine Benachrichtigungs-LEDs.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Punkten

    Getestet wurde: Redmi Note 9T (4GB RAM, 64GB)

    „... ein echtes 5G-Schnäppchen und bietet gute Performance – allerdings muss man auch einige Kompromisse eingehen. Die Kamera ist mehr Schein als Sein, die Rückseite fühlt sich nicht sehr hochwertig an, und beim Display müssen 60 Hz reichen. ... wenn wir die Wahl hätten, würden wir auf 5G verzichten und stattdessen zu einem ähnlich teuren, aber besser ausgestatteten Gerät wie etwa dem Xiaomi Poco X3 greifen.“

  • „befriedigend“ (2,60)

    Platz 5 von 8
    Getestet wurde: Redmi Note 9T (4GB RAM, 128GB)

    Stärken: lange Akkulaufzeit; gelungene Fotos der Rückkamera bei Tageslicht,
    Schwächen: nur LCD-Bildschirm; wenig überzeugende Frontkamera; kleine Performanceeinbußen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (2,2)

    Platz 8 von 15
    Getestet wurde: Redmi Note 9T (4GB RAM, 64GB)

    Grundfunktionen (30%): „gut“;
    Kamera (20%): „befriedigend“;
    Display (15%): „gut“;
    Handhabung (15%): „befriedigend“;
    Akku (15%): „sehr gut“;
    Stabilität (5%): „gut“.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Redmi Note 9T (4GB RAM, 64GB)

    Stärken: 5G gibt es aktuell nicht preiswerter; robuste Verarbeitung; zwei Lautsprecher; dezidierter Speicherkartenplatz.
    Schwächen: schwache Kameras. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „Value“

    Plus: klasse Preis-Leistungs-Verhältnis; ordentliche Akkulaufzeit; gute Kameraqualität; performantes System.
    Minus: kein Ultraweitwinkelobjektiv; Bildschirm ist nur Durchschnitt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Pro: relativ flotte Bedienung; erschwinglicher Einstieg in 5G; fühlt sich in der Hand gut an; ansprechendes Design.
    Contra: bei den Kameras könnte mehr drin sein; jede Menge Bloatware; das Mi 10T Lite bietet mehr. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: solide Verarbeitung mit wasserabweisender Schicht; gute Akkulaufzeit; gelungene Foto- und Selfiequalität; ordentliche Videoaufnahmen in 4K; performanter Chipsatz; üppige Ausstattung.
    Contra: dicke Bildschirmränder; größere Notch; generell etwas zu günstiges Display; keine Ultraweitwinkelkamera; noch kein Android 11. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    "Best Buy"

    Pro: das aktuell günstigste 5G-Smartphones;hervorragende Leistung; gute Dreifach-Kamera.
    Contra: kein Ultraweitwinkel; durchwachsener Bildschirm. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Xiaomi Redmi Note 9T

zu Xiaomi Redmi Note 9T

  • Xiaomi Redmi Note 9T 5G - Smartphone 4GB+64GB, 6,53” FHD+ DotDisplay 90 Hz,
  • Xiaomi »Redmi Note 9T 128GB« Kabelgebundenes Telefon
  • XIAOMI REDMI NOTE 9T 128 GB Daybreak Purple Dual SIM
  • Xiaomi Redmi Note 9T 5G 64/128GB. 4GB Ram. Mtk Dimensity 800U Version Spanisch
  • Xiaomi Redmi Note 9T 5G Nightfall Black Handy 64GB Dual SIM Smartphone
  • Xiaomi Redmi Note 9T 5G 64GB Daybreak Purple [16,59cm (6,53") IPS LCD Display,
  • Xiaomi Redmi Note 9T 128GB, Handy Daybreak Lila, Android 10, Dual SIM,
  • Xiaomi Redmi Note 9T (128GB, Daybreak Purple, 6.53"", Dual SIM, 48Mpx, 5G),
  • Xiaomi Redmi Note 9T 5G 64GB Nightfall Black
  • Xiaomi Redmi Note 9T 5G 64GB - Nightfall Black
  • Xiaomi Redmi Note 9T 128GB Dual-SIM daybreak purple ohne Simlock - Wie neu
  • Xiaomi Redmi Note 9T 5G 4 RAM 128 GB Android B
  • Xiaomi Redmi Note 9T 5G 4 RAM 128 GB Android N
  • Xiaomi Redmi Note 9T 5G - Smartphone 4GB+128GB, 6,53” FHD+ DotDisplay 90Hz,
  • Xiaomi Redmi Note 9T 5G - Smartphone 4GB+128GB, 6,53” FHD+ DotDisplay 60Hz,
  • Xiaomi Redmi Note 9T 5G - Smartphone 4GB+64GB, 6,53” FHD+ DotDisplay 90 Hz,

Kundenmeinungen (337) zu Xiaomi Redmi Note 9T

4,6 Sterne

337 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
251 (74%)
4 Sterne
66 (20%)
3 Sterne
11 (3%)
2 Sterne
3 (1%)
1 Stern
6 (2%)

4,6 Sterne

317 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

20 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Redmi Note 9T

5G geht auch güns­tig

Stärken
  1. 5G-Mobilfunk-Support
  2. scharfes Display
  3. sehr großer Akku
  4. solide Hauptkamera
Schwächen
  1. schlechte Makrokamera
  2. Aufladen nur mit 18W

Der neue Mobilfunkstandard 5G hält nun auch in der Mittelklasse langsam Einzug. Xiaomi bringt mit dem 6,5 Zoll großen Redmi Note 9T ein rundum solides Android-Smartphone, das je nach Speicherausstattung zwischen 230 und 270 Euro kostet. Wer pünktlich  zum Marktstart zuschlägt, bezahlt sogar nur 199 Euro für das 64-GB-Modell! Der Aufpreis für die 128-GB-Variante lohnt, denn bei dieser kommt ein flotterer Speichertyp zum Einsatz (UFS 2.2), was der ohnehin guten Performance noch einmal einen kleinen Geschwindigkeitsschub verpassen sollte. Das IPS-Display ist angenehm scharf und bietet ordentliche Leuchtkraft und Kontrastwerte. Auf der texturierten Kunststoff-Rückseite finden Sie eine Triple-Kamera, bestehend aus Weitwinkel-, Ultraweitwinkel- und Makrolinse. Während die Hauptkamera ebenso wie die Frontkamera überzeugende Ergebnisse liefert und auch bei weniger Licht brauchbar ist, ist die Makrokamera kaum zu gebrauchen. Denn die Auflösung von 2 Megapixeln reicht einfach nicht mehr für überzeugende Schärfe. Eine große Stärke des Xiaomi-Phones ist der Akku: Mit einer Kapazität von 5.000 mAh sollten bei normaler bis intensiver Nutzung locker zwei Tage Laufzeit drin sein, selbst wenn 5G mehr am Akku saugt als LTE. Beim Aufladen ist etwas Geduld gefragt. 18 W Ladetempo ist nicht sonderlich schnell.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Xiaomi Redmi Note 9T

Displaygröße

6,5 Zoll

Das Dis­play ist ver­gleichs­weise groß. Dies bringt mehr Bedien­kom­fort, macht das Gerät aber weni­ger hand­lich.

Arbeitsspeicher

4 GB

Der RAM bie­tet eine typi­sche Kapa­zi­tät. Es kön­nen meh­rere Apps ohne Leis­tungs­ein­bu­ßen gleich­zei­tig genutzt wer­den.

Akkukapazität

5.000 mAh

Der Akku bie­tet eine über­durch­schnitt­li­che Kapa­zi­tät. Lange Akku­lauf­zei­ten sind zu erwar­ten.

Gewicht

199 g

Das Gewicht ist typisch für aktu­elle Smart­pho­nes.

Aktualität

Neu erschienen

Das Modell ist aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Mittelklasse
Display
Displaygröße 6,53"
Displayauflösung (px) 2340 x 1080
Pixeldichte des Displays 395 ppi
Max. Bildwiederholrate 90 Hz
Displayschutz Gorilla Glass
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 48 MP
Blende Hauptkamera 1,69
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 48 MP Weitwinkel (26 mm, f/1.8), 2 MP Makrokamera (f/2.4), 2 MP Tiefenkamera (f/2.4)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 4K @ 30fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 13 MP
Blende Frontkamera 2,3
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive Standard (29 mm)
Max. Videoauflösung Frontkamera 1080p @ 30fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 10
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 4 GB
Arbeitsspeicher 4 GB
Maximal erhältlicher Speicher 128 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.1
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 5000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 77,3 mm
Tiefe 9,05 mm
Höhe 161,9 mm
Gewicht 199 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .