XGIMI Halo 8 Tests

Sehr gut (1,5)
Gut (1,7)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Native Auf­lö­sung 1080p (1920x1080)
  • Maxi­mal dar­stell­bare Auf­lö­sung 1080p (1920x1080)
  • Hel­lig­keit 800 ANSI Lumen
  • Licht­quelle LED
  • Betriebs­ge­räusch 30 dB
  • Tech­no­lo­gie DLP
  • Mehr Daten zum Produkt

XGIMI Halo im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:  | Ausgabe: 2/2022
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „Plus: helles Bild; leiser Lüfter (in Standard-Modus); gutes Soundsystem.
    Minus: kaum Bedientasten am Gerät; keine höhenverstellbaren Standfüße; umständliches Menü.“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 5/2021
    • Details zum Test

    „hervorragend“ (92%)

    „... Beim XGIMI Halo handelt es sich um einen universell einsetzbaren Minibeamer, der mit seiner gigantischen Leuchtkraft von 800 Ansi Lumen nicht nur bei völliger Dunkelheit für visuelle Glanzlichter sorgt. Natürlich kann er seine Leuchtkraft am besten bei Dunkelheit entfalten ... Dank Android TV haben Sie Zugriff auf tausende Apps, die Sie mit der mitgelieferten Fernbedienung direkt ansteuern können. ...“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: kleine Abmessungen; leicht zu transportieren; Akkubetrieb; gute Bildwiedergabe; Android TV 9.o an Bord; Lautsprecher und Fernbedienung vorhanden; fairer Preis.
    Contra: nichts geeignet für Battlefield und Co. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 07.09.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Top-Produkt“

    Stärken: gute Verarbeitung; relativ starker Akku; Andorid-Betriebssystem; Streaming-fähig; Chromecast und Bluetooth; Sprachsteuerung; guter Klang; zufriedenstellende Helligkeit; Keystone-Korrektur und Fokus-Einstellungen; Aufstellung unkritisch; leiser Lüfter; direkter Akku-Einsatz nach herausnehmen des Netzkabels.
    Schwächen: keine USB-C-Ladung; kein Netflix an Bord; teils unzuverlässige Fokusautomatik. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 29.08.2021
    • Details zum Test

    8,7 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten, „Gold“

    Pro: erstklassige Bildwiedergabe; Akkubetrieb; lange Akkulaufzeit; guter Klang; viele Funktionen; vielfältig einsetzbar; leichte Handhabung; schickes Aussehen; gute Verarbeitung; niedriger Preis.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 01.08.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Vorteile: gute Bildwiedergabe; ordentlicher Klang; hohe Helligkeit (für ein Mini-Beamer); Android TV an Bord; Fernbedienung mitgeliefert.
    Nachteile: keine direkte Wiedergabe von Netflix; iOS ist nicht unterstützt; hoher Preis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    Pro: gute Bildqualität; HDR; UHD-Upscaling; WLAN an Bord; Bluetooth-fähig.
    Contra: Sprache der Menü; Akkuladezeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 16.05.2021
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: Hell im Batteriebetrieb; Portabilität; komplettes Paket an Funktionen.
    Contra: Probleme mit dunklen Szenen; Software-Enttäuschungen; aggressiver Autofokus. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu XGIMI Halo

zu XGIMI WK03A

  • XGIMI Halo Beamer Full HD 800 ANSI Lumen,
  • XGIMI Halo Beamer(Full-HD, 3D, 800 ANSI-Lumen, WLAN
  • XGIMI »Halo« Beamer (1920 x 1080 px)
  • XGIMI Halo Beamer(Full-HD, 3D, 800 ANSI-Lumen, WLAN
  • XGIMI Halo DLP-Projektor 1080P Unterstützung 4K Auflösung 2GB 16GB Android 9.0
  • XGIMI Projektoren Halo - 1920 x 1080 - 800 ANSI lumens
  • XGIMI »Halo« Beamer (1920 x 1080 px), silberfarben
  • Xgimi Portabler Beamer Halo (Full HD, 800 lm, Akku, Android OS, 3D, LED,
  • XGIMI Halo Smart Portable Projector
  • XGIMI Halo

Kundenmeinungen (216) zu XGIMI Halo

4,3 Sterne

216 Meinungen in 1 Quelle

4,3 Sterne

216 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Wirkt ins­ge­samt unaus­ge­reift

Stärken

  1. akzeptable Helligkeit
  2. gute Full-HD-Auflösung
  3. Smart-TV integriert

Schwächen

  1. Software nicht ganz ausgereift
  2. Akkulaufzeit kaum der Rede wert
  3. recht teuer

Die Helligkeit von maximal 800 Lumen ist in Anbetracht des möglichen Akkubetriebs respektabel. Ist der Raum für die Vorführung halbwegs dunkel, kann eine Bilddiagonale von 2 Metern angemessen ausgefüllt werden. Für maximale Kontraste sollte sie aber lieber etwas kleiner angesetzt werden. Mit Full-HD ist eine gute Auflösung geboten, die mit normalem Sitzabstand genügend Details bereithält. Weil außerdem ein Smart-TV mit Android integriert ist, stehen Mediatheken und die großen Streaminganbieter umfassend zur Verfügung. Dazu lassen sich Dateien von einem Stick wiedergeben und auch Konsole oder Notebook sind per HDMI schnell eingebunden. Auffallend oft wird jedoch in zahlreichen Rezensionen auf die umständliche Software und nicht funktionierende Apps hingewiesen. Vom Akkubetrieb sollte nicht zu viel erwartet werden. Die Kapazität ist eher gering und bei normalem Betrieb mit aktivem WLAN hält er kaum eine Stunde durch. Insgesamt wirken die 700 Euro in einen helleren Beamer ohne Akku wie den ViewSonic M2 besser angelegt.

von Mario Petzold

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu XGIMI Halo

Bild
Native Auflösung 1080p (1920x1080)
Maximal darstellbare Auflösung 1080p (1920x1080)
HD-Fähigkeit Full HD
Helligkeit 800 ANSI Lumen
Bildverhältnis 16:9
Technologie DLP
Lichtquelle LED
Lebensdauer Leuchtmittel 30000 h
Optik
Kurzdistanzprojektion fehlt
Laser-TV fehlt
Lens Shift fehlt
Keystone-Korrektur vorhanden
Bildqualität
Dolby Vision fehlt
Dolby Vision IQ fehlt
HDR vorhanden
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Ton
Lautsprecher vorhanden
System Stereo
Ausgangsleistung 10 W
Features
Smart-TV-Funktionen
Betriebssystem Android
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
Miracast fehlt
WiDi fehlt
Webbrowser fehlt
Media-Player vorhanden
Akkubetrieb vorhanden
Schnittstellen
Eingänge
Composite-Video-Eingang fehlt
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-MHL fehlt
Komponenten-Eingang fehlt
LAN fehlt
USB vorhanden
VGA-Eingang fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Audio-Ausgang fehlt
Kopfhörer vorhanden
VGA-Ausgang fehlt
Streaming
Bluetooth vorhanden
WLAN integriert vorhanden
Steuerung
12 Volt-Trigger fehlt
RS-232C fehlt
Allgemeines
Betriebsgeräusch 30 dB
Breite 11,35 cm
Tiefe 14,5 cm
Höhe 17,15 cm
Gewicht 1600 g
Weitere Produktinformationen: Features: Chromecast; Sprachteuerung (Google Assistant)

Weiterführende Informationen zum Thema XGIMI WK03A können Sie direkt beim Hersteller unter xgimi.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf