Gut

1,8

Gut (1,8)

ohne Note

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 25.07.2018

Schwe­rer Racing­helm mit gutem Sitz

Rennstrecken-Ready. Hochwertiger Racinghelm mit Kevlar-verstärktem Material und antibakteriellem Innenfutter. Trotz sicherem und bequemem Sitz gibt es Mängel bei Geräuschpegel, Zugluft und Bedienbarkeit.

Stärken

Schwächen

X-Lite X-803 Ultra Carbon im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    Schlagdämpfung: 25 von 25 Punkten;
    Ausstattung / Verarbeitung: 13 von 15 Punkten;
    Passform / Tragekomfort: 16 von 20 Punkten;
    Fahrpraxis: 28 von 35 Punkten;
    Gewicht: 4 von 5 Punkten.

  • „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „Satter Sitz, bequeme Passform, gutes Innenfutter, gute Aerodynamik - der X-lite setzt dabei zwar nie Bestwerte, ist aber immer vorne dabei. Zusammen mit den hervorragenden Schlagdämpfungswerten ergibt das den Testsieg.“

  • „gut“ (2,4)

    Platz 2 von 9

    „Stärken: Gute Stoßdämpfungseigenschaften; Gut funktionierende Notfallwangenpolster; Einfache Handhabung; Gute Visiereigenschaften; Gute Belüftungswirkung an Kinn und Stirn; Gute Dokumentation; 5 Jahre Garantie.
    Schwächen: Bei Regenprüfung nicht vollständig dicht; Bedienungselemente der Lüftung sind zu klein; Etwas laut; Herstellerangabe zu Gewicht nicht ganz korrekt.“

  • ohne Endnote

    18 Produkte im Test

    „Ein- und Ausstieg wie langes Tragen sind überhaupt kein Problem. Leicht und winddicht hat der 803 ein einfach zu bedienendes, beschlagfreies Visier und funktionale Belüftungen - auch mit Handschuhen bedienbar. No-Go: Ich brauche zum flatterfreien Verstauen des Riemens immer Hilfe.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „... Es geht eher laut und zugig zu. Die Taster für die Belüftung sind klein und schwergängig. Hervorragender Sitz mit weichem Innenfutter. Ein- und Ausstieg jedoch mitunter beschwerlich. Richtig smoothe Visiermechanik mit superschnellem Visierwechsel. ... Kopfbedeckung für schnelle Jungs und Mädels mit Fokus auf Gewicht, Belüftung und Sitz. Brillenträger und Leisetreter müssen sich jedoch anderweitig umschauen.“

    Info:  Dieses Produkt wurde von ROADSTER in Ausgabe Katalog 2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu X-Lite X-803 Ultra Carbon

zu X-Lite X-803 Ultra Carbon

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • X-lite X-803 Ultra Carbon Puro Carbon Integralhelm schwarz S
  • X-lite X-803 Ultra Carbon Puro Carbon Motorradhelm S
  • X-Lite X-803 Ultra Carbon Puro, Integralhelm - Matt Schwarz - XS
  • X-Lite X-803 Ultra Carbon Puro, Integralhelm - Schwarz - L
  • X-lite Motorradhelm X-Lite X-803 Ultra Carbon Puro Carbon Matt Integralhelm M
  • X-lite Motorradhelm X-Lite X-803 Ultra Carbon Puro Carbon Matt Integralhelm S
  • X-Lite X-803 Ultra Carbon reines Carbon XL
  • X-Lite X-803 RS U.C. GOLDEN EDITI 033 L CARBON
  • X-Lite X-803 Ultra Carbon Puro Sport Integralhelm, carbon, Größe S
  • X-Lite X-803 Ultra Carbon Puro Sport Integralhelm, carbon, Größe XL
  • idealo

    Preis prüfen

Kundenmeinungen (3) zu X-Lite X-803 Ultra Carbon

5,0 Sterne

3 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
3 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Schwe­rer Racing­helm mit gutem Sitz

Stärken

Schwächen

Der X-803 Ultra Carbon von X-Lite aus der Nolan Group ist als Racinghelm konzipiert. Das wird schon an dem mit Kevlar verstärkten Carbon-Fiberglas-Material deutlich. Das Innenfutter ist nicht nur komplett herausnehmbar und waschbar, sondern zudem mit Aktivkohle antibakteriell und antistatisch ausgestattet. Anfangs muss man sich in den Helm hinein arbeiten, aber dann sitzt er sicher, fest und angenehm zugleich. Die Wangenpolster lassen sich im Notfall durch ein spezielles Emergency-Release-System mit einem Griff entfernen. Eigentlich ein toller, sicherer Helm, auch für lange Touren. Noch schöner wäre es, wenn der Geräuschpegel und die Zugluft im Inneren niedriger wären. Und die kleinen Hebelchen zur Bedienung der Lüftungsklappen sind ziemlich fummelig. Das sollte bei einem Helm dieser Klasse, für den im Onlinehandel mindestens rund 450 Euro investiert werden müssen, schon drin sein.

von Werner

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Motorradhelme

Datenblatt zu X-Lite X-803 Ultra Carbon

Allgemeines
Typ Integralhelm
Werkstoff Carbon
Größe & Gewicht
Kleinste Größe XXS
Größte Größe XXXL
Gewicht 1390 g
Ausstattung & Eigenschaften
Für Brillenträger geeignet fehlt
Für Kommunikationssystem vorbereitet k.A.
Integriertes Kommunikationssystem k.A.
Notfallsystem vorhanden
Innenfutter herausnehmbar/waschbar vorhanden
Integrierte Sonnenblende k.A.
Verschluss Doppel-D-Verschluss
Visier im Lieferumfang Getöntes Visier

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf