WMF Perfect Pro 2 Tests

Sehr gut (1,5)
2 Tests
Gut (1,6)
258 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Mate­rial Edel­stahl
  • Für Induk­tion geeig­net Ja  vorhanden
  • Typ Schnell­koch­topf
  • Mehr Daten zum Produkt

WMF Perfect Pro im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (91,91%)

    Platz 3 von 7

    „Plus: sehr hohe Sicherheit, Druckanzeige mit Statusringen.
    Minus: Zubehör nur optional erhältlich.“

  • „sehr gut“ (92,2%)

    Platz 2 von 10

    WMFs Perfect Pro-Schnellkochtopf lässt sich einfach und überwiegend problemlos bedienen. Anhand der Druckanzeige weiß man immer, welche Druckstufe herrscht. Es kann aber passieren, das man den Deckel nicht ohne Weiteres auflegen kann. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu WMF Perfect Pro

zu WMF PerfectPro

  • WMF Perfect Plus Schnellkochtopf Set Induktion 2-teilig Dampfkochtopf 4,5l +
  • WMF Schnellkochtopf Set 2 tlg. Perfect Plus 4,5 l + 3,0 l Neu 0793939990
  • WMF Schnellkochtopf Perfect Plus, Cromargan Edelstahl Rostfrei 18/10, (3 tlg.),
  • WMF Topf-Set Perfect Plus silber 3-tlg.

Kundenmeinungen (258) zu WMF Perfect Pro

4,4 Sterne

258 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
201 (78%)
4 Sterne
26 (10%)
3 Sterne
12 (5%)
2 Sterne
10 (4%)
1 Stern
17 (7%)

4,4 Sterne

248 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

6 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

4 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Alles im Griff!

Beim Schnellkochtopf Perfect Pro haben Köchinnen und Köche alles im Griff, und zwar sowohl in einem übertragenen Sinne als auch wortwörtlich. Denn alles Einstellungen wie Dampfstufe und Abdampfautomatik sind bei dem aus dem Hause WMF stammenden Modell im Handgriff und nicht, wie bei nahezu allen anderen Modell, im Deckel enthalten. Der Schnellkochtopf lässt sich dank dieser Bauweise dementsprechend auch sehr einfach reinigen.

Fast komplett für die Spülmaschine geeignet

Der Druckregler, einer der sensiblen technischen Bauteile eines Schnellkochtopfs, befindet sich beim Gros der Modelle im Deckel. Die Folge: Der Deckel selbst darf auf keinem Fall in die Spülmaschine, sondern muss händisch abgewaschen werden. Ganz anders beim WMF. Da Druckregler und Co im Griff untergebracht sind und dieser sich wie auch das Ventil leicht abnehmen lässt, darf der komplette Deckel ohne Scheu in die Spülmaschine wandern. Nur der Griff muss kurz unterm Wasserhahn sauber gemacht werden – mit anderen Worten, die ungleich weniger aufwendige Arbeit also, wie alle sicherlich wissen, die schon einen Schnellkochtopf besitzen oder besessen haben. Die Einstellungen selbst wiederum werden über einen Drehregler am Griff vorgenommen, was, wie zahlreiche Kunden sowie auch die Fachpresse bestätigen, tadellos funktioniert.

Fix auf Temperatur, fix beim Abdampfen

Schnellkochtöpfe der neuesten Generation wie der von WMF machen Köchinnen und Köche die Bedienung kinderleicht, etwa mit der Abdampfautomatik. Zum Druckabbau muss nämlich lediglich das entsprechende „Programm“ eingestellt werden, in diesem Fall über den Drehregler am Griff. Das System ist kinderleicht und funktioniert tadellos.so dass niemand mehr befürchten muss, dass beim Öffnen des Topfs irgendetwas passieren könnte. Außerdem heizen sich die Topmodelle, zu denen der WMF ohne Frage gehört, sehr schnell auf, genauso fix wird auch der Druck wieder abgebaut. Zu den extrem verkürzten Garzeiten kommt also auch eine insgesamt betrachtet relativ kurze Kochzeit hinzu – ein weiterer Pluspunkt, denn dass die Töpfe jede Menge an Strom sparen helfen, war schon bei der älteren Version der Fall.

Fazit

Mit dem Schnellkochtopf von WMF kann man nichts falsch machen. Der für alle Herdarten geeignet Topf lässt sich spielend einfach bedienen, liefert Top-Ergebnisse ab und besteht zudem aus dem für den Hersteller bekannten hochwertigen Edelstahl Cromargan – was ihn auf der anderen Seiten zwar relativ schwer, aber auch sehr langlebig sowie „edel“ macht. Die Kunden wiederum bewerten ihn in nahezu allen Fällen mit sehr guten Noten, und auch die Fachpresse zeigt sich überzeugt von Modell. In der 6,5-Liter-Version für Haushalte mit bis zu sechs Personen kommt der WMF aktuell auf 180 bis 200 EUR (Amazon), in der kleineren, scheinbar etwas beliebteren Version mit 4,5 Litern auf 150 EUR (Amazon). Die Investition lohnt sich für alle, die lange Zeit Freude an ihrem Schnellkochtopf haben möchten, und denen auch die Haptik sowie das Design ihrer Kochgerätschaften sehr am Herzen liegen.

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kochtöpfe

Datenblatt zu WMF Perfect Pro

Material Edelstahl
Für Induktion geeignet Ja
Typ Schnellkochtopf
Erhältliche Größen 22 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 07 9623 6040

Weiterführende Informationen zum Thema WMF PerfectPro können Sie direkt beim Hersteller unter wmf.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf