Winora Y280X (Modell 2015) 1 Test

Befriedigend

2,8

1  Test

0  Meinungen

Befriedigend (2,8)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ E-​Trek­kin­grad
  • Motor-​Typ Mit­tel­mo­tor
  • Akku-​Kapa­zi­tät 400 Wh
  • Mehr Daten zum Produkt

Winora Y280X (Modell 2015) im Test der Fachmagazine

  • Note:3+

    Platz 4 von 7

    „... Gleichmäßig zu fahren, spurtreu und wendig. Dank starkem Yamaha-Motor sehr schnell bei 25 km/h, darüber hinaus aber nur schwer zu beschleunigen. Kurz übersetzte Schaltung etwas ruppig beim Runterschalten. Sportliche Sitzhaltung ohne Sattelstützenfederung. Minus: Handgriffe verrutschen leicht, das hintere Schutzblech klapperte auf Kopfsteinpflaster. ... Plus: Leichtes Rad ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Winora Y280X (Modell 2015)

Passende Bestenlisten: E-Bikes

Datenblatt zu Winora Y280X (Modell 2015)

Basismerkmale
Typ E-Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 22,8 kg
Gewichtslimit 130 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Akku-Kapazität 400 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Herren: 48, 52, 56, 60 cm; Damen: 44, 48, 52 cm
Rahmenform
  • Diamant
  • Trapez
Weitere Daten
Ausstattung Klingel
Anzahl der Gänge 8
Schaltgruppe Shimano Altus

Weiterführende Informationen zum Thema Winora Y 280X (Modell 2015) können Sie direkt beim Hersteller unter winora.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Sportlicher denn je

ElektroRad - Mit dem Ende des MTB-Booms war es dann auch um die All Terrain Bikes ruhig geworden, inzwischen findet man diese Radart vor allem als Kinderräder im Handel. Genial ist die Vielseitigkeit des ATBs. Dieses Konzept in ein Elektrorad zu übertragen, ist die brillante Idee überhaupt: Ich stehe plötzlich mit dem Cree am Fuß eines Berges: Ein schmaler kleiner Asphaltweg führt direkt in den Wald hinein, in Richtung Gipfel, ohne Ahnung, wo genau hin. …weiterlesen

Kassenschlager '13

ElektroRad - GENUSS-ALLROUNDER" "In der Stadt aber auch bei Ausflügen fühlt man sich auf dem genussorientierten Twist sehr wohl, das Gesamtpaket hat die Käufer überzeugt." City - WINORA L2 Stadtflitzer Winora gefällt immer wieder mit frischen, innovativen Ideen. Beim L2 geht man auch in Sachen Antrieb neue Wege und verbaut den Yamaha-Mittelmotor, der viele Käufer bei der Probefahrt mit leisem und nahezu vibrationsfreiem Lauf begeisterte - das können deutsche Motorenhersteller sogar im Modelljahr ´14 nicht! …weiterlesen

Vorzügliche Nachzügler

Radfahren - Leichte Veränderungen an der Sensorik, dann ist es „sehr gut“. 5th Avenue Winora macht´s wieder richtig: Für die anspruchsvolle Klientel legt man ein Elektrorad-Modell mit Schachner-Antrieb als Wunschmodell auf. Hier kann man aus einem Konfigurationsprogramm die Ausstattung wählen, u.a. das Rad in neun Farben auflegen lassen. Unser Rad beeindruckt mit brillanter Farbe und ist in Sachen Ausstattung ein Leckerbissen-Trekkingrad. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf