Winora F2 - Shimano Deore (Modell 2011) Test

(E-Trekkingrad)
  • Gut (2,3)
  • 6 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: E-Trekkingrad, E-Citybike
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Winora F2 - Shimano Deore (Modell 2011)

    • Fahrrad News

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Eher verhalten agiert der Antrieb des Winora. Beim Antreten setzt er mit ganz leichter Verzögerung ein und schiebt kurz nach, wenn man mit dem Treten aufhört. Insgesamt erscheint er weniger sportlich als viele Konkurrenzmodelle, was im Alltag weniger auffällt und letztlich eine Sache der persönlichen Vorliebe ist. ... Bei unserer Testrunde erwies sich das F2 als leicht hecklastig ...“

    • ElektroRad

    • Ausgabe: Nr. 1 (Februar 2012)
    • Erschienen: 02/2012
    • Produkt: Platz 13 von 14
    • Seiten: 18
    • Mehr Details

    2,5; „befriedigend“

    „Gute Ausstattung und ausgewogene Fahreigenschaften. Hauptsächlich wegen des flatterhaften Rahmens verleihen wir nur Befriedigend!“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 9
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,6)

    „Gut ausgestattet mit Scheibenbremsen, Doppelständer, Rahmenschloss, Vorbereitung für Anhängerkupplung. Kräftiger Hinterradmotor mit guter Reichweite. Schwer. Sehr hecklastig, neigt bei höherer Geschwindigkeit zum Flattern. Gute Reichweite, aber lange Ladedauer. Akku kann am Rad geladen werden.“

    • Trekkingbike

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 6 Punkten

    „Plus: ein Plus an Sicherheit für unterwegs: starker Rahmen, stabile Öse für die Weberkupplung, Scheibenbremsen, Nabendynamo.
    Minus: hohes Gewicht; auf schrägem Boden kippt das schwere Rad leicht um; inkompatibel für Kupplungen / Deichseln außer Weber.“

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,6)

    • Konsument

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Mehr Details

    „durchschnittlich“ (58%)

    „Gut ausgestattet, große Reichweite. Anfahrhilfe vorhanden (Anfahren auch ohne Treten, bis 6 km/h), auch im Fahrradbetrieb gut zu fahren; gute Ergonomie, Doppelständer, Schloss. Lange Akkuladedauer, große Hecklastigkeit, schlecht zu tragen, Stöße werden extrem an den Lenker weitergegeben.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Winora F2 - Shimano Deore (Modell 2011)

  • Bergamont E-Horizon 7 Wave 400 Unisex Pedelec Elektro Trekking Fahrrad

    Bergamont kommt aus St. Pauli. Hier werden keine halben Sachen gemacht, sondern Bikes, die klare Kante zeigen - ,...

Datenblatt zu Winora F2 - Shimano Deore (Modell 2011)

Basismerkmale
Typ
  • E-Citybike
  • E-Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 48 / 52 / 56 / 60 cm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Traumtourer für den Tourentraum ElektroRad Nr. 1 (Februar 2012) - Auch der Fahrkomfort gefiel uns sehr gut: Die Federsattelstütze und die Headshox-Gabel harmonierten im Test prima und fingen Stöße adäquat ab. Leider fing das Testrad bei höherer Geschwindigkeit zu Flattern an. Hier sollten die Winora Techniker noch nachbessern. Die Holländer können nur gemütliche Hollandräder bauen? Von wegen! Das Sparta ION RXS über- rascht mit rassiger orange-mattschwarzen Lackierung, filigranem Rahmenbau und entrümpelter Ausstattung. …weiterlesen


Die neuen E-Tourer Fahrrad News 1/2012 - Auch das auffällige gelbe Dekor auf dem eleganten "Sansibarbraun" spricht den Stadtfahrer an, der zu den üblichen Stoßzeiten unterwegs ist. Zum Beispiel, um den Nachwuchs zur Kita zu bringen - denn speziell für das Ankuppeln eines Trailers hat Winora als weltweit erster Hersteller einen angeschweißten Sockel konzipiert, der mit der bewährten Weber-Kupplung kompatibel ist. Eine gute Lösung, zumal sich auf den Achsstummel des PST-Hinterradmotors kein Kupplungselement aufstecken lässt. …weiterlesen