Wileyfox Storm Test

(Smartphone ab 32 GB Speicher)
  • keine Tests
32 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 5,5"
  • Auflösung Hauptkamera: 20 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Dual-SIM: Ja
  • Akkukapazität: 2500 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Storm

Storm

Für wen eignet sich das Produkt?

Wer den Sprung ins kalte Wasser wagt und dann doch einmal zu einem völlig unbekannten Hersteller greift, kann mitunter sehr positiv überrascht werden. Zumindest auf dem Papier macht sich das Wileyfox Storm hervorragend: Für ein einfaches Mittelklassemodell sind ein Full-HD-Display, jede Menge Speicher und eine starke Kamera-Kombination gute Kaufargumente. Und auch Nutzer zweier SIM-Karten werden glücklich, denn das Handy beherrscht Dual-SIM.

Stärken und Schwächen

Doch vor allem das Display fällt ins Auge: 1.920 x 1.080 Pixel auf 5,5 Zoll Bilddiagonale ergeben ein gestochen scharfes Bild. Darauf kommen die hochauflösenden Fotos der 20-Megapixel-Hauptkamera besonders gut zur Geltung, und auch die 8 Megapixel auflösende Frontkamera verspricht überdurchschnittlich gute Selfies. Und damit das Ganze flüssig genutzt werden kann, gesellt sich zum eher durchschnittlichen Qualcomm Snapdragon 615 eine ambitionierte RAM-Ausstattung in Höhe von 3 Gigabyte. Für Nutzermedien stehen 32 Gigabyte zur Verfügung, die per Speicherkarte noch um 128 Gigabyte erweitert werden können. Eine Besonderheit ist zudem, dass das Gerät mit der Cyanogenmod läuft, die als etwas einfach zu bedienen gilt als Android und mehr Einstellungsoptionen ohne Root-Zugriff bietet – aber dafür eben gewöhnungsbedürftig ist.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Wileyfox Storm ist mit seinen 229 Euro bei Amazon ein Schnäppchen – in Anbetracht der Ausstattung. Full-HD, Dual-SIM und starke Kamerapaarung, das findet man in diesem Segment noch nicht regelmäßig. Es gibt allerdings auch schon chinesische Hersteller, die das noch günstiger bieten, dann aber ohne Cyanogenmod. Das System dient hier also durchaus als kaufentscheidendes Argument.

zu Wileyfox Storm

  • Alcatel Smartphone »5V 5060D DUAL-SIM«, Blau

    Highlights: Optimiertes 15, 75 cm (6, 2 Zoll) 19: 9 HD + Display mit Notch, 12 Megapixel + 2 Megapixel Dual - Haupt - ,...

Kundenmeinungen (32) zu Wileyfox Storm

32 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
9
4 Sterne
7
3 Sterne
2
2 Sterne
5
1 Stern
9

Datenblatt zu Wileyfox Storm

Akkukapazität 2500 mAh
Arbeitsspeicher 3 GB
Auflösung Frontkamera 8 MP
Auflösung Hauptkamera 20 MP
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem Android
Bluetooth vorhanden
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Displaygröße 5,5"
Dual-SIM vorhanden
EDGE vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Gewicht 155 g
GPRS vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Interner Speicher 32 GB
Kamera vorhanden
LTE vorhanden
MP3-Player vorhanden
Prozessor-Leistung 1,5 GHz
Prozessor-Typ Octa Core
UMTS vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Klein, aber oho! SFT-Magazin 8/2014 - Die letztjährige Ausgabe von HTCs One Mini konnte uns durchaus begeistern, denn die Taiwaner reduzierten die Hardware im Vergleich zu ihrem Flaggschiff-Smartphone nicht ganz so stark wie manch anderer Hersteller. Auch in diesem Jahr liefert HTC wieder eine kompakte Ausgabe seines neuen Spitzenmodells aus - und gibt dem Gerät den etwas sperrigen Namen One Mini 2. Optisch orientiert sich die kleine Ausgabe des M8 komplett am großen Bruder und sieht aus wie eine geschrumpfte Ausgabe von diesem. …weiterlesen