• Befriedigend 3,0
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Befriedigend (3,0)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Stand­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Wharfedale Diamond 11.4 im Test der Fachmagazine

  • Klang-Niveau: 63%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    5 Produkte im Test

    „Hochwertig verarbeiteter Drei-Wege-Standlautsprecher mit Reflexöffnung im Sockel. Die Wharfedale ist deshalb auch für wandnahe Aufstellung geeignet. Eine Anwinkelung an den Hörplatz ist hier nicht nötig. Spikes sind im Lieferumfang enthalten, die Bespannung ist magnetisch haftend und abnehmbar, die Folierung des Gehäuses wirkt verblüffend ähnlich einem Furnier.“

    • Erschienen: November 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Diamond 11.4 trägt ihr akustisches Herz in die musikalischen Mitte und überzeugt den Hörer mit einer bruchlosen und angenehmen Wiedergabe. Gerade für Langzeithörer und Sparfüchse eine klare Empfehlung, denn einen kompletteren Lautsprecher in jener Preisklasse zu finden, dürfte eine echte Herausforderung darstellen.“

zu Wharfedale Diamond 11.4

  • WHARFEDALE WHARFEDALE Diamond 11.4 Stand-Lautsprecher (1 Stk.
  • Wharfedale Diamond 11.4 Schwarz (Paarpreis)
  • Wharfedale Diamond 11.4 Weiß (Paarpreis)

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Wharfedale Diamond 11.4

Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Frequenzbereich 42 Hz - 20 kHz
Wege 3
Gewicht 24 kg
Widerstand 8 Ohm
Schalldruckpegel 91 dB
Frequenzbereich (Untergrenze) 42 Hz
Abmessungen
Breite 22,2 cm
Tiefe 32 cm
Höhe 98,5 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Kultivierte Vernunft

HIFI-STARS Nr. 37 (Dezember 2017-Februar 2018) - Die Entwickler bei Wharfedale konnten bei der Konstruktion der Diamond 11.4 auf die hausinterne Chassis-Abteilung zurückgreifen, denn bei Wharfedale konstruiert man die Lautsprechertreiber noch selbst und kann so direkt auf die Wünsche der Entwickler eingehen - was einen nicht zu unterschätzenden Vorteil bedeutet. …weiterlesen

Hardware im Kurz-Check

Macwelt 4/2015 - Der Hersteller wirbt mit zehn Metern kabellose Reichweite. In der heimischen Wohnung wird die Bluetooth-Verbindung jedoch spätestens im Nachbarraum erheblich gestört. Man kann über den Lautsprecher und dem eingebauten Mikrofon auch ein Telefonat führen, wenn das Telefon das Bluetooth-Profil HFP 1.6 unterstützt. Das können alle iOS-Geräte bis auf das erste iPad und den iPod Touch bis zur dritten Generation. …weiterlesen

Klangtaktiken

video 5/2013 - Damit man bei so viel Funktionalität nicht den Überblick verliert, sollten die Receiver leicht bedienbar sein. Moderne Verstärker bieten deshalb ein grafisches Bildschirmmenü, über das man sämtliche Einstellungen verändern und sich anzeigen lassen kann. Der richtige Lautsprecher Die Klangqualität steht und fällt mit den Lautsprechern. Bei keiner anderen Audiokomponente macht sich das investierte Geld mehr bemerkbar. Deshalb sollte man der richtigen Auswahl größte Aufmerksamkeit schenken. …weiterlesen