Ø Befriedigend (3,0)

Tests (2)

Ø Teilnote 3,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Stand­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Wharfedale Diamond 11.4 im Test der Fachmagazine

    • STEREO

    • Ausgabe: 3/2018
    • Erschienen: 02/2018
    • 5 Produkte im Test

    Klang-Niveau: 63%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    „Hochwertig verarbeiteter Drei-Wege-Standlautsprecher mit Reflexöffnung im Sockel. Die Wharfedale ist deshalb auch für wandnahe Aufstellung geeignet. Eine Anwinkelung an den Hörplatz ist hier nicht nötig. Spikes sind im Lieferumfang enthalten, die Bespannung ist magnetisch haftend und abnehmbar, die Folierung des Gehäuses wirkt verblüffend ähnlich einem Furnier.“  Mehr Details

    • HIFI-STARS

    • Ausgabe: Nr. 37 (Dezember 2017-Februar 2018)
    • Erschienen: 11/2017
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „... Die Diamond 11.4 trägt ihr akustisches Herz in die musikalischen Mitte und überzeugt den Hörer mit einer bruchlosen und angenehmen Wiedergabe. Gerade für Langzeithörer und Sparfüchse eine klare Empfehlung, denn einen kompletteren Lautsprecher in jener Preisklasse zu finden, dürfte eine echte Herausforderung darstellen.“  Mehr Details

zu Wharfedale Diamond 11.4

  • Wharfedale Diamond 11.4 Weiß (Paarpreis)

    3 - Wege Standlautsprecher Technische Daten Lautsprecher: Mid (100mm) Lautsprecher: 2x Bass / Mid (150mm) Hochtöner ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Wharfedale Diamond 11.4

Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Frequenzbereich 42 Hz - 20 kHz
Wege 3
Gewicht 24 kg
Widerstand 8 Ohm
Schalldruckpegel 91 dB
Frequenzbereich (Untergrenze) 42 Hz
Abmessungen
Breite 22,2 cm
Tiefe 32 cm
Höhe 98,5 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Kultivierte Vernunft

HIFI-STARS Nr. 37 (Dezember 2017-Februar 2018) - Die Entwickler bei Wharfedale konnten bei der Konstruktion der Diamond 11.4 auf die hausinterne Chassis-Abteilung zurückgreifen, denn bei Wharfedale konstruiert man die Lautsprechertreiber noch selbst und kann so direkt auf die Wünsche der Entwickler eingehen - was einen nicht zu unterschätzenden Vorteil bedeutet. …weiterlesen

Ganz obenauf

HiFi Test 1/2015 - Sie vereinen hervorragendes Auflösungsvermögen mit viel musikalischem Feingefühl, so dass trotz der akustischen Detailflut nie das Gefühl eines analytisch, kühl agierenden Lautsprechers aufkommt. Stimmen wirken perfekt natürlich, Instrumente absolut authentisch. Die Bowers & Wilkins-Kompaktboxen bieten einen sehr ordentlichen Tiefgang mit sattem Punch, so dass wir auf einen externen Subwoofer liebend gerne verzichten. …weiterlesen