• Gut 2,0
  • 8 Tests
  • 1 Meinung
Gut (2,0)
8 Tests
ohne Note
1 Meinung
Technologie: SSD
Schnittstellen: M.2 (PCIe)
Garantiezeit: 5 Jahre
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von WD Blue SN550

  • WD Blue SN550 (500 GB) WD Blue SN550 (500 GB)
  • WD Blue SN550 (1 TB) WD Blue SN550 (1 TB)
  • WD Blue SN550 (250 GB) WD Blue SN550 (250 GB)

Western Digital WD Blue SN550 im Test der Fachmagazine

  • Endnote ab 08.10.20 verfügbar

    Platz 11 von 16 | Getestet wurde: WD Blue SN550 (500 GB)

    „... Solide Mittelklasse, aber kein DRAM-Cache ... Wie bei SSDs mit QLC-Flash ist sie mit vier PCI-Express- 3.0-Lanes angebunden, reizt die Bandbreite oft aber nicht aus ... Ein DRAM-Cache, der auf der SN550 fehlt, macht sich in der Leistung nicht bemerkbar, er schont aber den Flash bei den Lese- undSchreibzugriffen, sodass dieser länger hält....“

    • Erschienen: Mai 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: WD Blue SN550 (500 GB)

    „... Den maximalen Schreibwert ermitteln wir mit 1810 MByte/s. Für die Fotobearbeitung ist die SSM damit sehr gut gerüstet. ... Beim sequenziellen Lesen und Schreiben bleibt sie jedoch hinter den Herstellerangaben zurück ...“

    • Erschienen: April 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: WD Blue SN550 (500 GB)

    „Die WD Blue SN550 liefert eine solide Leistung zu einem günstigen Preis. Dieses SSD-Modul ist geeignet für Einsteiger-PCs bis hin zu anspruchsvolleren Rechnern für Fotografen.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test | Getestet wurde: WD Blue SN550 (500 GB)

    „Pro: günstig; lange Garantiefrist.
    Contra: langsam beim Schreiben.“

  • „gut“ (2,10)

    Platz 5 von 10 | Getestet wurde: WD Blue SN550 (1 TB)

    Stärken: flottes Lesetempo; sehr schneller Datenzugriff; schnelle Schreibgeschwindigkeit, ...
    Schwächen: ... die aber unter Dauerlast abfällt; wenige Lesevorgänge in der Sekunde. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Februar 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Preis-Leistung“

    Getestet wurde: WD Blue SN550 (500 GB)

    „Positiv: Gute Kopierleistung; Fünf Jahre Garantie; Gutes Preisleistungsverhältnis; keine temperaturbedingte Drosselung.
    Negativ: kein DRAM; sehr kleiner SLC-Cache; je nach Anwendung relativ langsam.“

    • Erschienen: Februar 2020
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen, „Gold Award“

    Getestet wurde: WD Blue SN550 (500 GB)

    Stärken: hohe Datentransferraten beim Lesen und Schreiben; schnelle Zugriffszeiten; tolles Gigabyte-Euro-Verhältnis; lange Herstellergarantie.
    Schwächen: keine. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: klasse Preis-Leistungs-Verhältnis; hohe Maximalgeschwindigkeit; TLC-NAND mit 96 Layern.
    Contra: die kleineren Kapazitäten haben Probleme mit der Schreibgeschwindigkeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Western Digital WD Blue SN550

  • Western Digital SN550 250 GB High-Performance M,2 PCIe NVME SSD, Blau
  • WD Blue™ SN550 NVMe™, 500 GB SSD, intern
  • Western Digital »WD Blue™ SN550 NVMe™ SSD« SSD (250 GB) 2400 MB/S
  • WD Blue™ SN550 NVMe™ 500 GB Festplatte in Blau
  • Western Digital SN550 250 GB High-Performance M,2 PCIe NVME SSD, Blau
  • WD 500GB M.2 PCIe NVMe Blue SN550 WDS500G2B0C
  • Western Digital SN550 1 TB High-Performance M,2 PCIe NVME SSD, Blau
  • Western Digital Blue SN550 NVMe SSD - 250GB
  • Western Digital Blue SN550 250 GB interne SSD-Festplatte
  • WD Blue SN550 NVMe SSD 250GB M.2 2280 PCIe 3.0 x4 - internes Solid-State-Module
  • Western Digital SN550 1 TB High-Performance M,2 PCIe NVME SSD, Blau
  • Western Digital SN550 500GB M 2 PCIe NVME SSD - Sehr guter Zustand

Kundenmeinung (1) zu Western Digital WD Blue SN550

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

WD Blue SN550

Zuver­läs­si­ger Sys­tem­be­schleu­ni­ger

Stärken

  1. gute Performance beim Lesen und Schreiben
  2. schnelle Zugriffszeiten
  3. 5 Jahre Garantie

Schwächen

  1. nur maximal 1 TB Kapazität
  2. Geschwindigkeitsverlust bei anhaltender Last

Die WD Blue SN550 ist mit 250 GB, 500 GB und 1 TB erhältlich. Mit der vergleichsweise geringen Maximalkapazität positioniert sie sich eher als Programmbeschleuniger als als flottes Datenlager. In Sachen Performance weiß die M.2-SSD auf PCI-Express-Basis (NVMe) absolut zu überzeugen. So bescheinigen die Tester von Computer Bild der größten Variante mit 1 TB Speicher sehr gute Werte bei Zugriffszeiten, Schreib- und Leseleistung. Erst bei längerer Belastung fällt das Tempo deutlich ab, aber wenn Sie die SSD ohnehin nur als Lager für Programme oder Games nutzen, ist das kaum von Belang. Die fünfjährige Garantiezeit deutet darauf hin, dass der Hersteller großes Vertrauen in die Haltbarkeit der Speichermodule setzt.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Western Digital WD Blue SN550

Technologie SSD
Schnittstellen M.2 (PCIe)
Abmessungen / B x T x H 80 x 22 x 2,38 mm
Garantiezeit 5 Jahre

Weiterführende Informationen zum Thema Western Digital WD Blue SN550 können Sie direkt beim Hersteller unter westerndigital.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

SanDisk Extreme Pro M.2 NVMe 3DTranscend MTS830SKingston KC600Patriot Memory Viper VPR100Lexar Media NM610Sabrent Rocket NVMe 4.0Western Digital PC SN730 NVMe SSDToshiba Enterprise Capacity 16TB (MG08ACA16TE)GigaByte Aorus RAID SSD 2TBSeagate IronWolf 510

Der neueste Test erschien am 02.09.2020.