Q 140 Station mit Rollwagen Standard Produktbild
Gut (1,6)
2 Tests
Gut (1,8)
76 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Art: Elek­tro­grill
Typ: Stan­dard­grill
Grill­rost-​Mate­rial: Alu­mi­nium
Mehr Daten zum Produkt

Weber Q 140 Station mit Rollwagen Standard im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (91%)

    Platz 3 von 5

    Das Grillgut wird auf dem Elektrogrill schnell und problemlos zubereitet. Sowohl der Aufbau des Grills als auch die Handhabung sind kinderleicht und bereiten keinerlei Mühe. Sollten Grillreste anbrennen, kann sich die anschließende Reinigung als etwas mühselig herausstellen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    „Durch den neuen Rollwagen wird der Weber Q 140 vom Tisch- zum Standgrill. Er braucht wenig Platz und ist eine richtig kompakte und mobile Einheit. Auch hier gehört die Weber-Qualität zum Standard.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Weber Q 140 Station mit Rollwagen Standard

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Weber Traveler

Kundenmeinungen (76) zu Weber Q 140 Station mit Rollwagen Standard

4,2 Sterne

76 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
51 (67%)
4 Sterne
7 (9%)
3 Sterne
6 (8%)
2 Sterne
5 (7%)
1 Stern
6 (8%)

4,2 Sterne

73 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,0 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Grilly

    Reinigung ganz Easy

    • Vorteile: leicht zu säubern, einfache Benutzung, sehr vielseitig, handlich
    • Nachteile: teuer
    • Geeignet für: langsames Grillen, Gemüse, Fleisch, Wochenende, Partys
    • Ich bin: begeisterter Griller
    Hi
    Habe schon 2 jahre eine Q140. Reinigung ganz easy, Nach dem grillen den Grill auf Volldampf gestellt und ausbrennen lassen. Danach ausbürsten ... Fertig

    War beim Fachhandel und hab mich da ausführlich beraten lassen. Daher auch der Tipp mit dem ausbrennen. Natürlich glänzt der Grill nicht wie am ersten Tag aber mal ehrlich
    Das ist ein Grill.

    Früher haben wir auf holzkohle gegrillt und da hats auch keinen gestört wenn asche (krebserregend) auf unser fleisch gekommen ist.

    Auserdem schmeckt es von mal zu mal besser wenn der alte Fleischsaft wieder anfängt zu dampfen. Fast wie vom Kohlegrill. Wer das nicht mag lässt lieber die Finger vom Grillen.

    Allen andern kann ich Weber Grills nur empfehlen.

    Gruz
    Grilly
    Antworten
  • von grillmaster1

    Super Grill

    • Vorteile: leicht zu säubern, einfache Benutzung, sehr vielseitig, handlich, große Grillfläche
    • Nachteile: teuer
    • Geeignet für: langsames Grillen, große Mengen, Gemüse, Fleisch, Wochenende, Partys
    • Ich bin: begeisterter Griller
    Im vergleich zu einem Kohlegrill echt super, anmachen wann man will, zuerst die Kinder (DIE HABEN SCHON FRÜH HUNGER) hinterher die Erwachsenen wenn die Kids satt sind, nicht wie bei Kohle wo nachher zu wenig Glut da ist. Die Reinigung ist auch leicht, ich sprühe nach jedem 15. benutzen Grillreiniger rein und spritze ihn dann aus. Ist halt nichts für die Küche aber ich grille ja im Garten. Von den folgekosten schlägt er jeden Kohlegrill und durch die Kugeltechnik traum Ergebnisse
    Antworten
  • von Stefan Wittke

    Im Alltag versagt

    • Vorteile: einfache Benutzung, große Grillfläche
    • Nachteile: klobig, teuer, schwer zu säubern
    • Ich bin: begeisterter Griller
    Dieser Grill macht einen vorzüglichen ersten Eindruck. Stabil, hochwertig verarbeitet, beeindruckendes Design. Dann die Grillergebnisse, sie waren bei drei Versuchen toll. Ein Putenschnitzel: sehr saftig. Bratwürste: schön cross. Fleischspieße: gut durch und lecker. Und trotzdem habe ich das Gerät jetzt schwer enttäuscht zum Händler zurückgetragen. Denn der Grill hat sich als nicht alltagstauglich erwiesen - die Reinigung ist eine Zumutung. Der Deckel ist zwar noch leicht abzumontieren. Für den Heizstab braucht man dagegen eine Knarre, um zwei Schrauben aus einem nicht sehr vertrauenerweckenden Gewinde zu lösen. Und selbst dann passt die untere Schale weder in ein Waschbecken noch in eine Spülmaschine. Man müsste also auch die Füße noch abschrauben. Oder - alternativ - man stellt das Gerät auf die Straße und hält den Dampfstrahler drüber. Liebe Webers: Einen Elektrogrill kauft man sich nicht zuletzt deshalb, weil man ihn auf schnelle und unkomplizierte Weise reinigen können möchte. Hier, man kann es nicht anders sagen, versagt dieses Gerät. Und das ist bei einem Preis von 240 Euro ein starkes Stück.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Grills

Datenblatt zu Weber Q 140 Station mit Rollwagen Standard

Grillen
Art Elektrogrill
Typ Standardgrill
Grillrost-Material Aluminium
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 4043525300039

Weiterführende Informationen zum Thema Weber-Stephen Q 140 Station mit Rollwagen Standard können Sie direkt beim Hersteller unter weber.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: