Gut (2,4)
4 Tests
Sehr gut (1,5)
53 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Art: Gas­grill
Typ: Stan­dard­grill
Grill­rost-​Mate­rial: Guss­ei­sen
Mehr Daten zum Produkt

Weber Q 1200 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (66%)

    Platz 1 von 4

    Grillen (45%): „gut“;
    Handhabung (35%): „gut“;
    Sicherheit (10%): „durchschnittlich“;
    Korrosionsbeständigkeit (5%): „sehr gut“;
    Verarbeitung (5%): „gut“.

  • „gut“ (2,2)

    Platz 1 von 4

    „Stärken. Bräunt am gleichmäßigsten unter den Tragbaren. Temperaturverteilung bei offener und geschlossener Haube gut. Fast die gesamte Fläche ist fürs Anbraten nutzbar. Sehr geringe Korrosion. Lässt sich am besten reinigen.
    Schwächen. Verbrennungsgefahr an der Hauben-Vorderkante beim Öffnen und Schließen.“

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 3

    „Der kompakte Gasgrill von Weber liefert gute Grillergebnisse, ist einfach bedienbar und solide verarbeitet. Ein emaillierter Gussrost verteilt die Hitze gleichmäßig. Für den mobilen Einsatz ist er mit 11 kg allerdings recht schwer. Positiv sind die klappbaren Ablageflächen und das Thermometer im Deckel.“

Informationen zu Weber Q 1200

Der Weber Q 1200 ist in verschiedenen Farben erhältlich und wird vom Hersteller als mobiler Gasgrill bezeichnet. Der Tischgrill hat eine Fettauffangschale und eine Ablagefläche, er ist für direktes und indirektes Grillen konzipiert. Der Grill verfügt über eine Emaille-beschichtete Grillplatte bzw. einen Grillrost. In den Deckel integriert wurde ein Thermometer, die Nennleistung des Grills liegt bei 2,64 kW. Das Brennerventil des Weber Q 1200 ist stufenlos regelbar und der Deckel sowie das Gehäuse sind mit einer Tropfgutführung aus Aluguss ausgerüstet. Optional erhältlich für den mobilen Gasgrill ist ein Umrüstset für wiederauffüllbare Gasflaschen.

zu Weber-Stephen Q 1200

  • Weber Q 1200 Black Line
  • Weber Gasgrill Q 1200 Schwarz mit 1 Brenner und Deckelthermometer
  • Weber Gasgrill Q 1200, Black Line Schwarz 51010079
  • Weber Gasgrill Q1200 mit Bratenrost und Hitzeschild
  • Weber Q 1200 Gasgrill Schwarz (Black Line)
  • Weber Gasgrill Q 1200 schwarz Gusseisen 2,49 kW 1.238 cm² Gas
  • WEBER STEPHEN DEUTSCHLANDGMBH Weber Q 1200, Black 51010079
  • Weber Gasgrill Q 1200 (Anzahl Brenner: 1, Hauptgrillfläche: 43 x 32 cm,
  • Gasgrill Q 1200, Black, mit Hitzeschild und Bratenrost
  • Weber Gasgrill Q 1200 Blackline

Kundenmeinungen (53) zu Weber Q 1200

4,5 Sterne

53 Meinungen (1 ohne Wertung) in 4 Quellen

5 Sterne
37 (70%)
4 Sterne
11 (21%)
3 Sterne
5 (9%)
2 Sterne
2 (4%)
1 Stern
2 (4%)

4,3 Sterne

39 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

9 Meinungen bei eBay lesen

4,2 Sterne

5 Meinungen bei billiger.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Absoluter Spitzenkompaktgrill!

    von tommy_86
    • Vorteile: leicht zu säubern, handlich, langlebig, durchdachte Bauanleitung
    • Geeignet für: Wochenende, schnelles Grillen, direktes Grillen durch Höhenverstellung
    • Ich bin: begeisterter Griller

    Hallo zusammen,

    ich habe mir den Weber Q 1200 ca. vor einem Jahr zugelegt und es war das beste was ich tun konnte. Der Grill ist einfach fantastisch vielfältig und absolut robust. In wenigen Minuten auf Grilltemperatur und die Reinigung gestaltet sich sehr einfach! Der Gasverbrauch hält sich in Grenzen und Grillnachmittage für bis zu 4 Personen sind sicher :) Mittlerweile habe ich mir weiteres Zubehör wie eine Hamburgerpresse, einen Pizzastein und einen Drehspieß zugelegt
    Absolute Weiterempfehlung! Spaßfaktor 100

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Weber Q1200

Grillt nahezu alles – dank hoher Tem­pe­ra­tu­ren

Stärken
  1. erreicht über 300° C
  2. hohe Material- und Verarbeitungsgüte
  3. umrüstbar auf große Gasflaschen
Schwächen
  1. nur eine Grillzone

Mit dem Weber kommen Würstchen- und Steak-Fans gleichermaßen auf ihre Kosten. Denn der Gasgrill erreicht hohe Temperaturen von über 300 Grad – das schafft oftmals nicht mal eine Gasgrillstation. Anschließen lassen sich kleine Gaskartuschen, die für unterwegs ideal sind. Wer den Grill dagegen zuhause einsetzen möchte, tut gut daran, das Umrüstset auf Gasflaschen zuzukaufen. Tipp: Auf einen Druckminderer mit 50mbr achten. Nur dieser stellt hohe Temperaturen sicher. Material/Verarbeitung wiederum sind, laut Käuferrezensionen, „Weber-typisch“ auf hohem Niveau, so dass sich unterm Strich die doch recht happigen Anschaffungskosten rentieren, wenn der Grill oft, regelmäßig und als Allrounder für jegliche Art von Grillgut genutzt werden soll. Einziger Nachteil: Es steht nur eine Grillzone zur Verfügung.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Grills

Datenblatt zu Weber Q 1200

Grillen
Art Gasgrill
Typ Standardgrill
Grillrost-Material Gusseisen
Indirektes Grillen vorhanden
Direktes Grillen fehlt
Ausstattung & Funktionen
Ablagefläche vorhanden
Fettauffangschale fehlt
Getrennte Grillflächen fehlt
Integriertes Heizelement fehlt
Integriertes Thermometer fehlt
Klappbare Seitentische fehlt
Klappbarer Grillrost fehlt
Plancha-Grillplatte fehlt
Regelbarer Thermostat fehlt
Spritzschutz fehlt
Warmhalterost fehlt
Überhitzungsschutz fehlt
Zusätzliche Brenner
Infrarotbrenner fehlt
Seitenbrenner fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 51010079, 51120079, 51160079

Weiterführende Informationen zum Thema Weber-Stephen Q1200 können Sie direkt beim Hersteller unter weber.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: