Victoria Trekking 5.8 D - Shimano Nexus 8-Gang (Modell 2018) Test

(28-Zoll-Damenfahrrad)
  • Gut (2,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Trekkingrad
  • Gewicht: 15,4 kg
  • Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Victoria Trekking 5.8 D - Shimano Nexus 8-Gang (Modell 2018)

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 1-2/2018
    • Erschienen: 12/2017
    • Produkt: Platz 16 von 25
    • Seiten: 30
    • Mehr Details

    „gut“

    „Ein gutes Tourenrad mit urbanem Style. Vor allem durch die Übersetzung mehr für die Stadt, das (mit Gepäck nicht zu hügelige) Umland und flache Touren, etwa an Flüssen prädestiniert.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Victoria Trekking 5.8 D - Shimano Nexus 8-Gang (Modell 2018)

Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 15,4 kg
Modelljahr 2018
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Nexus 8
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmenformen
  • Diamant
  • Trapez

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Mega-Test RennRad 1-2/2008 - Bulls Night Hawk 4: ein sehr, sehr guter Alleskönner zum attraktiven Preis. Wie gewohnt, Bulls besticht durch einen attraktiven Preis. Und im Fall des Night Hawk 4 auch durch starke Leistungen in allen Bereichen. Ein Extraplus gibt es für hohen Komfort. UNIVEGA Via Mountain King Team Mountain King, klarer kann man die Fähigkeiten eines Rennrades per Namensgebung wohl kaum bezeichnen. …weiterlesen


Fränkische Schweiz - Trail-Abenteuer zwischen Höhlen, Ruinen und Bierkellern World of MTB 6/2012 - Auch wir zogen an den Wochenenden lieber in die Alpen, statt mal einen Blick über den Tellerrand zu werfen. Doch durch einen glücklichen Zufall wurden wir am Anfang des letzten Jahres von Freunden einer Bike-Gruppe in die Fränkische Schweiz eingeführt. Von Studenten bis hin zu Selbstständigen war hier alles dabei, die meisten schon immer dort wohnhaft und für Außenstehende dialekttechnisch kaum zu verstehen. …weiterlesen


Fahrkomfort zum Nachrüsten Fahrrad News 1/2013 - Wichtig ist, dass man möglichst beschwerdefrei sitzt und möglichst effizient pedaliert, wobei Letzteres schwierig festzustellen ist. Was lässt sich am Lenker verbessern? Ergogriffe sind auf jeden Fall empfehlenswert, alleine schon, weil ihre angenehme Haptik auch die Handhabung des Fahrrades verbessert. Nichts ist ermüdender als eine ständig gleiche Haltung am Lenker, deshalb sollten, wenn es möglich ist, Lenkerhörnchen montiert werden. …weiterlesen


... gute Kontakte RennRad 9-10/2009 - Bild 5: Bevor Sie die Schrauben einsetzen, fetten Sie diese mit einer Montagepaste. Die Gewinde können dann nicht verbacken. Sie können so die Cleats später jederzeit einfach und leichtgängig nachjustieren. Bild 6: Nachdem die Platten fest am Schuh montiert sind, schwingen Sie sich auf das Rad und kontrollieren die Position des Fußes. Dabei sollte das Großzehengrundgelenk bei waagrechtem Schuh genau über der Pedalachse liegen. …weiterlesen