Uvex Quatro Pro im Test

(MTB-Helm)
  • Sehr gut 1,2
  • 4 Tests
24 Meinungen
Produktdaten:
Geeignet für: Her­ren, Damen
Einsatzbereich: Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Uvex Quatro Pro

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 06/2015

    ohne Endnote

    „Plus: Exzellenter Tragekomfort; Vielseitig anpassbar; Sehr guter Rundum-Schutz.
    Minus: Kein Leichtgewicht.“  Mehr Details

    • World of MTB

    • Ausgabe: 6/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • 19 Produkte im Test
    • Seiten: 9

    ohne Endnote

    „Uvex hält mit seinem Top-Modell, dem Quatro Pro, den Produktionsstandort Deutschland hoch. Als einer der wenigen ist er mit einem Fliegengitter ausgestattet und auch eine Goggle findet ihren Platz unter dem Visier. Beim Test verrutscht auch er deutlich nach hinten.“  Mehr Details

    • ICH LIEBE BERGE

    • Erschienen: 08/2016

    „sehr empfehlenswert“ (6,4 von 10 Punkten)

    Preis/Leistung: 6,1 von 10 Punkten

     Mehr Details

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • Produkt: Platz 3 von 14

    „sehr gut“

    „Der schwere Quatro Pro ist nur in zwei Größen erhältlich, lässt sich durch den kopfumschließenden Headring jedoch bestens fixieren. Prima Belüftung und hoher Komfort.“  Mehr Details

zu Uvex Quatro Pro

  • Uvex quatro pro Radhelm 52-57 black-white mat

    Allmountain Radhelm - Topmodell uvex quatro pro überzeugt im sportlich - aggressiven Enduro - Look mit tief ,...

  • Uvex Erwachsene Quatro Pro Fahrradhelm, black-white mat, 52-57 cm

    Wer beim MTB, Trekking - oder Tourenrad Wert auf Performance legt, stellt auch an den Helm höchste Ansprüche. ,...

  • Uvex Erwachsene Quatro Pro Fahrradhelm, black-white mat, 52-57 cm

    Wer beim MTB, Trekking - oder Tourenrad Wert auf Performance legt, stellt auch an den Helm höchste Ansprüche. ,...

  • Uvex Fahrradhelm »Quatro Pro LTD Helm«, schwarz

    Das Allmountain Radhelm - Topmodell uvex quatro pro überzeugt im sportlich - aggressiven Enduro - Look mit tief ,...

  • Uvex Quatro Pro ANTHRACITE-LIME MAT 52-57CM

    Die Produktdesigner bei Uvex haben ganz genau in die Szene hineingehört und gemeinsam mit dem Enduro - ,...

  • Uvex Quatro Pro ANTHRACITE-LIME MAT 52-57CM

    Die Produktdesigner bei Uvex haben ganz genau in die Szene hineingehört und gemeinsam mit dem Enduro - ,...

Kundenmeinungen (24) zu Uvex Quatro Pro

(Sehr gut)
5 Sterne
20
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Zusammenfassung

Der Fahrradhelm Quatro MTB Pro von Uvex vermag die Mehrheit der Kunden zu überzeugen. Zwei Drittel des Nutzer geben dem Produkt die stolzen fünf Sterne. Die Käufer weisen darauf hin, dass der Helm passgenau sitzt und bequem zu tragen ist. Wichtig ist außerdem für die Nutzer der Umstand, dass sich der Helm ohne Weiteres individuell anpassen lässt. Die Halterung für eine GoPro Kamera finden die Anwender genauso lobenswert, wie die integrierten Belüftungsöffnungen mit Insektenschutz. Auch das geringe Gewicht des Helms findet die Zustimmung der Rezensenten.

In der Kritik steht lediglich, dass einige Nutzer den Adapter für die Helmkamera erst einige Zeit nach dem Erhalt des Helms Unvex Quatro Pro erhalten haben. Zur Qualität und Funktionalität des Adapters äußern sich sich die Nutzer dagegen überwiegend positiv.

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Uvex Quatro Pro

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 322 g
Einsatzbereich Mountainbike
Werkstoff In-Mold
Gütesiegel
  • CE
  • GS
  • EN DIN 1078
  • TÜV
Kopfumfang
  • 53 cm
  • 54 cm
  • 55 cm
  • 56 cm
  • 57 cm
  • 58 cm
  • 59 cm
  • 60 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Uvex Quatro Pro können Sie direkt beim Hersteller unter uvex-sports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Getestet - 19 Trail-/Endurohelme

World of MTB 6/2015 - Uvex Top Modell im MTB-Bereich hört auf den Namen Quatro Pro, geht für 139,95 über den Ladentisch und wird als einer der wenigen Helme in Deutschland hergestellt. Ebenso ist er einer der wenigen, die mit einem Fliegengitter ausgestattet sind. Das Visier lässt sich trotz festsitzender Schrauben leicht nach oben drehen, um die Goggle für den Uphill dort abzulegen. Im Fahrbetrieb sitzt es jedoch stramm genug. …weiterlesen