Gut

2,5

ohne Note

Gut (2,5)

Unold Kaffeeautomat Mühle 28736 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (89,3%)

    Platz 6 von 10

    „Der Kaffeeautomat Mühle 28736 von Unold glänzt dank seiner kurzen Brühzeiten mit seiner Schnelligkeit und den guten Kaffeeergebnissen. Ein Manko bei dieser Kaffeemaschine ist der vergleichsweise hohe Stromverbrauch.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Unold Kaffeeautomat Mühle 28736

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Unold 28435 Kaffeeautomat Aroma Star

Kundenmeinungen (99) zu Unold Kaffeeautomat Mühle 28736

3,5 Sterne

99 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
39 (39%)
4 Sterne
13 (13%)
3 Sterne
27 (27%)
2 Sterne
9 (9%)
1 Stern
14 (14%)

3,5 Sterne

95 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,9 Sterne

4 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Für expe­ri­men­tier­freu­dige Kaf­fee­trin­ker

Filter-Kaffeemaschinen, die mit einer integrierten Mühle ausgestattet sind, erleben derzeit regelrecht eine kleine Renaissance. Ein Grund dafür ist vermutlich darin zu suchen, dass das Mahlwerk nicht nur frischen Kaffee in Aussicht stellt, sondern auch zum Experimentieren einlädt. Unold Elektro hat deshalb genau zum richtigen Zeitpunkt mit der 28736 einen Kaffeeautomat mit Mühle wieder aufleben lassen, dessen Vorgänger von vielen Kunden mit guten bis sehr guten Noten bedacht wurde.

Keine justierbare Mühle

Allerdings muss gleich zu Anfang eine Vermutung geäußert werden, die einige von der Anschaffung der Maschine abhalten könnte. Denn bei der Vorgängerin 28716 ließ sich das Mahlwerk nachjustieren, also die Feinheit individuell verändern beziehungsweise nachbessern. Bei der Nachfolgerin muss man sich mit den Werkeinstellungen erstmal zufrieden geben.

Wahlmöglichkeiten

Selbstverständlich lässt sich dafür der Kaffee auf den eigenen Geschmack abstimmen – wobei zumindest anfänglich etwas Geduld mitgebracht werden sollte. Einstellen lassen sich nämlich nicht nur die Anzahl der Tassen – damit die Maschine weiß, wie viele Bohnen sie mahlen muss – sowie der Mahlgrad, sondern auch die gewünschte Stärke. Dabei stehen drei Einstellungen (schwach bis stark) zur Verfügung. Aus den Kundenrezensionen zur Vorgängerin wird deutlich, dass es schon einige Zeit dauert, bis die optimale Einstellung gefunden ist. Obacht jedoch: Die Wassermenge kann nicht eingestellt werden, was wiederum bedeutet, dass der Wasser tassengenau befüllt werden muss. Darüber hinaus bietet die Unold noch einen 24-Stunden-Timer, der dafür sorgt, dass frühmorgens in der Küche frischer Kaffee wartet. Die maximale Anzahl an Tassen beläuft sich übrigens auf ungefähr 12.

Fazit

Filter-Kaffeemaschinen mit Mühle bieten zwar nicht die perfekte Bedienfreundlichkeit eines Vollautomaten, zudem lässt sich mit ihnen nur Kaffee herstellen, für Kaffee-Milch-Spezialitäten ist ein Vollautomat oder aber auch eine Kapselmaschine beziehungsweise Padmaschine die bessere Wahl – vorausgesetzt natürlich, der Muntermacher wird nur tassenweise benötigt. Für größere Mengen sind die klassischen Filtermaschinen nach wie vor die bessere Wahl. Die Unold kann ferner auf eine solide Vorgängerin verweisen, von der sie bestimmt viele Eigenschaften geerbt hat. Das Kundenecho dürfte daher ähnlich gut wie beim Kaffeeautomat 28716 von Unold ausfallen. Da dieer jedoch nicht mehr lieferbar ist, führt kein Weg an der Nachfolgerin vorbei, die für rund 110 EUR (Amazon) zu haben ist.

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Unold Kaffeeautomat Mühle 28736

Kanne/Becher
Füllmenge des Wasserbehälters 1,5 l
Glaskanne vorhanden
Thermoskanne k.A.
Thermobecher k.A.
Keramikbecher k.A.
Ausstattung
Abnehmbarer Wasserbehälter k.A.
Mahlwerk vorhanden
Wasserfilter k.A.
Tropfstopp vorhanden
Dauerfilter k.A.
Funktionen
Abschaltautomatik vorhanden
Timer k.A.
Entkalkungsprogramm k.A.
Selbstreinigung k.A.
Smart-Home-Funktion k.A.
Aromafunktion k.A.
Vorbrühen k.A.
Direktbrühen k.A.
Cold Brew k.A.
Weitere Daten
Display vorhanden

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf