Triumph Daytona 955i im Test

(Supersportler)
Daytona 955i Produktbild
  • Befriedigend 3,0
  • 9 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Super­sport­ler
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Daytona 955i (94 kW)
  • Daytona 995i (108 kW)

Tests (9) zu Triumph Daytona 955i

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 16/2010
    • Erschienen: 07/2010

    ohne Endnote

    „Bei den ersten Einspritzmodellen (T 595, Baujahr 1997/98) waren Risse an der Naht zwischen den Motorgehäusehälften keine Seltenheit. Vorsicht deshalb bei Exemplaren dieser Serie ...“  Mehr Details

    • 2Räder

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 02/2012

    ohne Endnote

    „... Präzise folgt sie der eingeschlagenen Linie, biegt halbwegs handlich ums Eck. Herumturnen auf der Triumph macht besonders Großgewachsenen Spaß, bietet sie doch erstaunlich viel Platz ...“  Mehr Details

    • 2Räder

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • 30 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Stärken: Cooler Triple-Sound; Direkte Gasannahme; Getriebe lässt sich präzise schalten; Echt starke Bremsen; Passt auch großen Fahrern.
    Schwächen: Hohes Gewicht; Vergleichbare Japaner leisten mehr.“  Mehr Details

    • 2Räder

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 12/2009
    • 29 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Daytona 955i (94 kW)

    „... Mit vorbildlichem, sanftem Ansprechverhalten und ohne jegliche störende Lastwechselreaktionen sorgt der 128 PS starke Triple für ordentlich Vortrieb. ... Tadellos sind die bissigen Bremsen.“  Mehr Details

    • MO Motorrad Magazin

    • Ausgabe: 5/2008
    • Erschienen: 04/2008
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Daytona 955i (94 kW)

    „... Die erste Version ist richtig für die Freunde des sportlichen Ausritts. Für Leute, die jede noch so kleine Welle, jede Fuge in den Händen, im Rücken, in Hintern spüren wollen. ...“  Mehr Details

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 19/2007
    • Erschienen: 08/2007
    • 12 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Daytona 955i (94 kW)

    „Stärken: Charaktervoller Motor, Handlich zu bewegen; Perfektes Lastwechselverhalten.
    Schwächen: Motor heitzt Sitz und Tank auf; Schwacher Durchzug; Hoher Druck auf Handgelenke.“  Mehr Details

    • 2Räder

    • Ausgabe: 7-8/2006
    • Erschienen: 06/2006
    • 13 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Daytona 995i (108 kW)

    „Plus: Starker Dreizylinder; Relativ komfortabel; Exzellente Bremsen; Leicht und handlich.
    Minus: 190er Hinterreifen; Hoher Verbrauch bis 2001.“  Mehr Details

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 25/2004
    • Erschienen: 11/2004
    • Produkt: Platz 4 von 3

    622 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 16 von 40 Punkten

    Getestet wurde: Daytona 995i (108 kW)

     Mehr Details

    • Reise Motorrad Test Katalog 2000

    • Ausgabe: 1/2000
    • Erschienen: 01/2000
    • 21 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Daytona 955i (94 kW)

     Mehr Details

Weiterführende Informationen zum Thema Triumph Daytona 955i können Sie direkt beim Hersteller unter triumphmotorcycles.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

La Dolce Vita

Motorrad News 9/2013 - Im Touren- und Sportmodus liegt die gleiche Leistungskurve an, lediglich das Ansprechverhalten ändert sich, was der Fahrer aber intuitiv mit der rechten Hand wieder ausgleicht. Die Traktionskontrolle arbeitet gut. Aber auch hier stellt sich mitunter die Sinnfrage: Wer auf nassem Kopfsteinpflaster unbedingt Vollgas geben will, sollte sich vielleicht kein 125-PS-Motorrad kaufen. Jenseits jeder Kritik steht dagegen die ABS-Bremsanlage der Caponord. …weiterlesen

England Italien 3:3

MOTORRAD 15/2012 - Bei der Fußball-EM brillierte Italien gegen England 4:2 im Elfmeterschießen. Bei den dreizylindrigen Supersportlern dagegen sind die Karten neu gemischt: MV Agustas betörende F3 fordert nach einer ersten technischen Überarbeitung Triumphs famose Daytona 675 mit gleichem Hubraum und ähnlichem Konzept zum Nachspiel.Testumfeld:Im Check befanden sich zwei Motorräder, die mit 626 und 667 von jeweils 1000 möglichen Punkten bewertet wurden. Testkriterien waren Motor, Fahrwerk, Alltag, Sicherheit sowie Kosten. …weiterlesen

Inselrenner

2Räder 3/2012 - Bislang enthält uns Triumph eine neue Daytona vor. Ein Grund mehr für die britische Gebrauchte. …weiterlesen