Triumph Daytona 955i 9 Tests

Daytona 955i Produktbild
Befriedigend (3,0)
9 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Super­sport­ler
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Daytona 955i

  • Daytona 995i (108 kW) Daytona 995i (108 kW)
  • Daytona 955i (94 kW) Daytona 955i (94 kW)

Triumph Daytona 955i im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Bei den ersten Einspritzmodellen (T 595, Baujahr 1997/98) waren Risse an der Naht zwischen den Motorgehäusehälften keine Seltenheit. Vorsicht deshalb bei Exemplaren dieser Serie ...“

    • Erschienen: Februar 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Präzise folgt sie der eingeschlagenen Linie, biegt halbwegs handlich ums Eck. Herumturnen auf der Triumph macht besonders Großgewachsenen Spaß, bietet sie doch erstaunlich viel Platz ...“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Cooler Triple-Sound; Direkte Gasannahme; Getriebe lässt sich präzise schalten; Echt starke Bremsen; Passt auch großen Fahrern.
    Schwächen: Hohes Gewicht; Vergleichbare Japaner leisten mehr.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 3/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    29 Produkte im Test
    Getestet wurde: Daytona 955i (94 kW)

    „... Mit vorbildlichem, sanftem Ansprechverhalten und ohne jegliche störende Lastwechselreaktionen sorgt der 128 PS starke Triple für ordentlich Vortrieb. ... Tadellos sind die bissigen Bremsen.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: Daytona 955i (94 kW)

    „... Die erste Version ist richtig für die Freunde des sportlichen Ausritts. Für Leute, die jede noch so kleine Welle, jede Fuge in den Händen, im Rücken, in Hintern spüren wollen. ...“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test
    Getestet wurde: Daytona 955i (94 kW)

    „Stärken: Charaktervoller Motor, Handlich zu bewegen; Perfektes Lastwechselverhalten.
    Schwächen: Motor heitzt Sitz und Tank auf; Schwacher Durchzug; Hoher Druck auf Handgelenke.“

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test
    Getestet wurde: Daytona 995i (108 kW)

    „Plus: Starker Dreizylinder; Relativ komfortabel; Exzellente Bremsen; Leicht und handlich.
    Minus: 190er Hinterreifen; Hoher Verbrauch bis 2001.“

  • 622 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 16 von 40 Punkten

    Platz 4 von 3
    Getestet wurde: Daytona 995i (108 kW)

  • ohne Endnote

    21 Produkte im Test
    Getestet wurde: Daytona 955i (94 kW)

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Triumph Daytona 955i

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Triumph Daytona 955i

Typ Supersportler
Hubraum 956 cm³
Zylinderanzahl 3

Weiterführende Informationen zum Thema Triumph Daytona 955i können Sie direkt beim Hersteller unter triumphmotorcycles.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf