ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

(2)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Stand­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Triangle Esprit Antal EZ im Test der Fachmagazine

    • AUDIO

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 8

    Klangurteil: 91 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung: Ausgewogenheit“

    „Plus: Konzentrierter und offener, dynamisch vorwärtstreibender Charakter mit auffallend guter Feindynamik, klar strukturierter Bass, hoher Wirkungsgrad.
    Minus: -.“  Mehr Details

zu Triangle Esprit Antal EZ

  • Triangle Antal EZ

    Produkt, die neue Serie EZ, die Antal ist eine Spalte 3 - Wege von 1, 1 Meter hoch mit alle letzten Innovationen ,...

Kundenmeinungen (2) zu Triangle Esprit Antal EZ

2 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Triangle Esprit Antal EZ

Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Frequenzbereich 40 Hz - 22 kHz
Wege 3
Gewicht 27 kg
Maximale Belastbarkeit / Leistung 120 W
Schalldruckpegel 92 dB
Abmessungen 300 x 400 x 1090 mm
Widerstand 8 Ohm

Weiterführende Informationen zum Thema Triangle Esprit Antal EZ können Sie direkt beim Hersteller unter trianglehifi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Spaßmacher

AUDIO 5/2015 - Durch Feinarbeit am Schwingsystem gelang es Triangle, dem in der Antal eingesetzten Hochtonhorn seinen Hang zu klanglicher Strenge auszutreiben und die zuvor schon enorme Lebendigkeit weiter zu steigern. Das System arbeitet mit einer leichten Membran aus Titan. Davor befindet sich eine kleine Druckkammer, die die Kopplung an den Raum verstärkt. Das Winkelverhalten wird durch die Hornöffnung gesteuert. …weiterlesen

Italienische Momente

HiFi Lautsprecher Test Jahrbuch 1/2015 - Und wie ansteuern? Da haben Sie die Wahl: mit rund 84 Dezibel ist die Box nicht auffällig leise, Experimente mit Verstärkern jeder Art sind also möglich. Bei uns durfte ein Traum von Class-A-Halbleiter den Job übernehmen. Ja, klar, das ist eine kompakte Lautsprecherbox, wenn auch zweifellos eine von der hübschen Sorte. Wände eintreten ist ihr Ding naturgemäß nicht, doch halt: Von "dünn und ausgezehrt" oder solchem Ungemach kann hier mal gar keine Rede sein. …weiterlesen