• Befriedigend 2,6
  • 1 Test
53 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 15,6"
Arbeitsspeicher: 2 GB
Betriebssystem: Android
Akkukapazität: 4800 mAh
Gewicht: 1605 g
Erhältlich mit LTE: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Trekstor Surftab Theatre L15 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2019
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (68 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Zum Filme ansehen auf dem Couch-Tisch oder in der Küche macht das Surftab Theater L15 eine gute Figur. Weniger überzeugend sind seine Qualitäten als mobiler Gamer oder Arbeiter.“

zu Trekstor Surftab Theatre L15

  • TREKSTOR SURFTAB Theatre L15, Tablet (15,6 Zoll Full-HD IPS Display, Quad-Core,
  • TREKSTOR SURFTAB Theatre L15, Tablet (15,6 Zoll Full-HD IPS Display, Quad-Core,
  • TrekStor SurfTab theatre L15 1,5 GHz 32 GB 39,6 cm 15,6 " (38581)
  • Trekstor SurfTab theatre L15 WiFi Tablet schwarz
  • Trekstor SurfTab Theatre L15 (15.60", 32GB, Black)
  • Trekstor SurfTab Theatre L15
  • TrekStor SurfTab theatre L15 (38581)
  • Trekstor SurfTab Theatre L15 (15.6", 2/32GB, WiFi)
  • theatre L15 Android Android-Tablet 39.6 cm 15.6" 32 GB Wi-Fi Schwarz 1.5 GHz -
  • TREKSTOR SURFTAB THEATRE L15 15,6" Full HD IPS Display, Quad-Core, 2 GB RAM,
  • TrekStor SurfTab theatre L15 15.6 schwarz 32GB WiFi Android-Tablet 15,6"

Kundenmeinungen (53) zu Trekstor Surftab Theatre L15

3,5 Sterne

53 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
24 (45%)
4 Sterne
7 (13%)
3 Sterne
5 (9%)
2 Sterne
5 (9%)
1 Stern
12 (23%)

3,5 Sterne

53 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Surftab Theatre L15

Rie­sen­ta­blet mit schwa­cher Hard­ware

Stärken

  1. großes, blickwinkelstabiles Display
  2. Stereolautsprecher
  3. Ständer auf der Rückseite

Schwächen

  1. wenig Arbeitsspeicher
  2. geringer interner Speicher
  3. schwacher Prozessor
  4. kein AC-WLAN

Das Surftab Theatre L15 ist als tragbares Entertainment-Tablet gedacht. Mit 15 Zoll fällt der Bildschirm sehr groß aus, was das Gerät für die Wiedergabe von Filmen prädestiniert. Für angemessenen Sound sorgt das Stereo-Soundsystem. Eine große Filmbibliothek lässt sich mit den 32 GB Speicherplatz nicht mitführen, aber Streaming per WLAN oder die Erweiterung per Speicherkarte sind gute Alternativen. Leider wird der aktuelle WLAN-AC-Standard nicht unterstützt. Dieser würde für eine etwas höhere Signalqualität sorgen. Die interne Hardware ist eher schwachbrüstig. Für einfache Spiele und Videos genügt der Chipsatz aber.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Trekstor Surftab Theatre L15

Display
Displaygröße 15,6"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 141 ppi
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Speicherkapazität 32 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 8
Prozessorleistung 1,5 GHz
Prozessortyp MT8163
Akku
Akkukapazität 4800 mAh
Kameras
Auflösung Frontkamera 2 MP
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1605 g
Breite 37,9 cm
Tiefe 2,17 cm
Höhe 2,43 cm
Verbindungen
Erhältlich mit LTE fehlt
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
NFC fehlt
Bluetooth vorhanden
GPS fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Trekstor Surftab Theatre L15 können Sie direkt beim Hersteller unter trekstor.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

So lebt Ihre Hardware länger

PC-WELT 11/2013 - Deshalb sollten Sie sie mit speziellen Hüllen und Taschen schützen und nicht einfach in Rucksack oder Hosentasche herumtragen. Eine Tragetasche für Laptop, Tablet und Kamera sollte gut gepolstert sein. Wichtig ist auch, dass Nähte und Trageschlaufen stabil verarbeitet sind, damit sie nicht einfach auf- oder abreißen. Fixieren Sie das Notebook mit einem Riemen in der Tasche, damit es beim Tragen nicht herumrutscht und hart anschlägt. …weiterlesen

Go Pro

trenddokument 3-4/2016 - Wir haben abwechselnd das iPad Pro mit 9,7 Zoll großem Bild- schirm sowie den großen Bruder mit 12,9 Zoll, den es seit letztem Herbst gibt, mit auf Tour genommen. Das Notebook blieb mit voller Absicht zu Hause, stattdessen sollte die Kombination aus Tablet und Tastatur den alltäglichen Kommunikations- und Produktionswahnsinn beherrschen. Wer viel textet, egal ob E-Mails, Manuskripte oder Berichte, kommt um eine richtige Tastatur nicht herum. …weiterlesen