• Gut 1,6
  • 1 Test
112 Meinungen
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Ver­bin­dung: Blue­tooth
Geeig­net für: Sport, HiFi
Aus­stat­tung: Kabel­lo­ses Laden, aptX, True Wire­less, Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Was­ser­dicht
Gewicht: 6 g
Akku­lauf­zeit: 8 h
Mehr Daten zum Produkt

Tranya T10 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 6 Sternen

    Pro: angemessener Preis; aptX-Unterstützung; guter Halt; ordentliche Akkulaufzeit; wasserdicht nach IPX-7; Bluetooth 5.0; guter Klang; kraftvolle Bässe.
    Contra: etwas zurückhaltende Höhen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Tranya T10

  • TRANYA T10 Bluetooth 5.0 kabellose Kopfhörer mit kabelloser Ladebox IPX7
  • TRANYA T10 Bluetooth 5.0 kabellose Kopfhörer mit kabelloser Ladebox IPX7
  • TRANYA T10 Bluetooth 5.0 kabellose Kopfhörer mit kabelloser Ladebox IPX7

Kundenmeinungen (112) zu Tranya T10

4,8 Sterne

112 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
97 (87%)
4 Sterne
10 (9%)
3 Sterne
3 (3%)
2 Sterne
97 (87%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

112 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

T10

Gute Akku­ei­gen­schaf­ten, domi­nante Bässe

Stärken
  1. guter Klang mit dominantem Bass
  2. Schnellladefunktion: zehn Minuten liefern eine Stunde
  3. fast sechs Stunden Akkulaufzeit in den Ohrhörern
  4. aptX für Audioübertragung in besserer Tonqualität
Schwächen
  1. Höhen halten sich etwas zurück

Tranyas T10 punktet mit guten Akku-Fähigkeiten und liefert zum Beispiel eine Schnellladefunktion, die innerhalb von zehn Minuten, eine Stunde Saft in die Earbuds pumpt. Die Transportbox selbst kann auf Wunsch induktiv per QI-Ladegerät (nicht im Lieferumfang) mit neuem Strom versorgt werden. 32 Stunden Power stellt sie den Ohrhörern bereit. Diese halten übrigens im Check bei funkkopfhoerer-infos.de nicht ganz 6 Stunden durch – solide, auch wenn die angegebenen 8 Stunden unterschritten werden. Die Buds sitzen sicher im Ohr, selbst dann, wenn es ruppiger zur Sache geht. Dank der Ohrpassstücke, die in drei Größen vorliegen, können Sie sie an Ihren Gehörgang anpassen. Und der Klang? Im Gros überzeugend, wobei sich die Höhen leicht zurücknehmen. Tiefe Töne kommen wiederum sehr gut zur Geltung und präsentieren vor allem bassdominierte Musikgenres im richtigen Klanggewand. Im Gros schätzt man den Klang in besagtem Test als „gut“ ein. Auch weil Tranya aptX unterstützt und Musik von passender Quelle in besserer Audioqualität überträgt.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Tranya T10

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für
  • HiFi
  • Sport
Bauform Geschlosseninfo
Ausstattung
  • Wasserdicht
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • True Wireless
  • aptX
  • Kabelloses Laden
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Gewicht 6 g
Akkulaufzeit 8 h
Akkulaufzeit (mit Ladecase) 32 h

Weitere Tests & Produktwissen

Traumklang

PC Magazin 10/2017 - Auch der Klang konnte gefallen. Dieser wurde im Schnitt mit einer 1,22 bewertet. Das Bassvolumen kann sich ebenfalls hören lassen, wurde mit einer durchschnittlichen 1,55 nicht ganz so vorzüglich benotet. Nun zur Frage, ob man die Kopfhörer einem guten Freund zum Kauf weiterempfehlen würde. 78 Prozent der Tester würden dieses uneingeschränkt mit ja beantworten, 22 Prozent mit einem ja, mit Einschränkungen. …weiterlesen

Ohrenschmaus

professional audio 4/2015 - Er wurde vom österreichischen Hersteller AKG in Zusammenarbeit mit DJ und Musikproduzent Tiesto im Rahmen einer ganzen Serie entwickelt, die nach dem Künstler benannt wurde. Anders als die anderen Modelle dieser Serie, ist der Treiber der K267 Tiesto mit einem 50 mm-Treiber, anstatt mit den ansonsten verwendeten 40 mm-Treibern ausgestattet. Dies soll für eine tiefere Eigenresonanz und einen höheren Pegel der tiefen Bässe sorgen. …weiterlesen

Kopfhörer-Spezial

stereoplay 12/2014 - Axel Grell: Zunächst mal gehe ich davon aus, dass bei Kopfhörern weitere Anwendungsbereiche hinzukommen werden, die spezialisierte Lösungen erfordern. Zudem werden Kopfhörer dank fortschrittlicher Batterie- und HF-Übertragungssysteme zumindest im anspruchsvolleren Preissegment zukünftig vermehrt kabellos arbeiten. stereoplay: Apple und Spotify führen die Lautstärkenormalisierung ein. …weiterlesen

Am Ohr der Zeit

Beat 11/2010 - Auf das großzügig dimensionierte Spiralkabel am Kopfhörer sollte man allerdings immer gut aufpassen, weil man es bei Defekt nicht selbst tauschen kann. Audio-Technica ATH Pro 500 Der Audio-Technica ATH-Pro 500 bietet dank leichter Bauweise und guter Polsterung von Kopfbügel und Ohrschalen einen hohen Tragekomfort. Die Umgebungslautstärke wird gut gedämpft. …weiterlesen

High Fidelity im Ohr

AUDIO 10/2006 - Zudem sitzt der geschlossene Hörer recht angenehm auf den Ohren, drückt und hängt nicht. Ein Kopfhörer für alle Fälle; dank niedriger Impedanz und hohem Wirkungsgrad auch im mobilen Einsatz am Porti keine Fehlinvestition. Technics RP-F 550 E Technics – dieser Name hat bei DJs und solchen, die es werden wollen, einen fast legendären Klang. Auch die Kopfhörer erfreuen sich großer Beliebtheit, schließlich gibt es sie in allen erdenklichen Preisklassen. …weiterlesen

Laufmusik

E-MEDIA 12/2015 - Der Headset-Spezialist Plantronics denkt auch an Sportler: Das Back-Beat FIT ist ein schnurloses, zusammenlegbares und besonders robustes Bluetooth-Headset, dem auch Schweiß und Feuchtigkeit nichts anhaben können. Die (nicht wechselbaren) Ohrstöpsel werden ins Ohr gedrückt und über die miteinander verbundenen Bügel in Position gehalten. Das klappt gut, selbst bei wilden Kopfbewegungen rächt sich das nur 24 Gramm leichte und sehr gut verarbeitete Headset nicht. …weiterlesen

Hardware-Kurztest

Beat 10/2014 - Im Lieferumfang sind eine Leitung mit Spiralwicklung und eine gerade Variante enthalten, Letztere besitzt sogar eine Smartphone-Fernsteuerung. Als weiteres Zubehör gibt Focal einen Mini-auf-Studioklinken-Adapter und ein Transportsäckchen mit. Im Inneren des Spirit Professionals arbeiten aufeinander abgestimmte 40-mm-Treiber aus einem Mylar-Titanium-Gemisch. Der Frequenzgang wird mit 5 Hz bis 22 kHz beziffert, als maximaler Schalldruckpegel sind 102 dB angegeben. …weiterlesen

Alles über Kopfhörer

Audio Video Foto Bild 12/2010 - Ihren Strom erhält sie aus der Steckdose. Im Kopfhörer sitzen Batterien für die Empfangselektronik. Aktuelle Funkkopfhörer übertragen entweder analog oder digital (siehe Test in AUDIO VIDEO FOTO BILD 7/2010). Die analogen sind günstiger, die digitalen Funkkopfhörer übertragen mit weniger Störgeräuschen. Preis: 45 bis 100 Euro. Vorteile: Die stolperträchtigen Kabel fallen weg, und der Nutzer kann sogar über mehrere Räume hinweg Musik oder TV-Ton hören – je nach Modell durch drei bis fünf Wände. …weiterlesen