Serious Bikes Athabasca Test

(Fitnessrad)
Athabasca Produktbild
  • Sehr gut (1,4)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Fitnessbike, Crossrad
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Serious Bikes Athabasca

    • RADtouren

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 4 von 7
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut plus“

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Punkten

    „Formwandler - das Rad von fahrrad.de ist so variabel wie Knetmasse. Wer alles will nur nicht auffallen und rasen, findet hier die richtige Basis.“

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • 4 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten, „TIPP-Preis-Leistung“

    In einem Bericht über vier Fahrräder beurteilt das Magazin „aktiv Radfahren“ das Serious Bikes Athabasca mit der Note „sehr gut“. Besonders gefällt der Redaktion das Multifunktionspotenzial an diesem Modell, da dies ein Nachrüsten von Seitenständer, Gepäckträger und Schutzblech erlaubt. Als verbesserungswürdig bewertet das Magazin die Zugverlegung dieses Fahrrads. Auch das Gewicht wird als Nachteil gesehen.
    Pluspunkte kann das Serious-Rad mit seiner dezenten Optik sowie seinen guten Fahreigenschaften sammeln. Ein fettes Plus erreicht das Modell dank voller Shimano-XT-Ausstattung. Auch die Concept-SL-Anbauteile zählt die Redaktion zu den Vorzügen. Empfohlen wird es insbesondere für Sport und Fitness. Für die Stadt, das Gelände oder als Reisebegleiter sieht das Magazin dieses Rad weniger geeignet.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Serious Bikes Athabasca

Basismerkmale
Typ
  • Crossrad
  • Fitnessbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 50 / 55 / 60 cm
Federung Hardtail

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Weniger ist mehr RADtouren 5/2011 - Die Bremsen könnten härter greifen. Die Haltung auf dem Athabasca erinnert anfangs an eine Enduro-Maschine, die Hände liegen recht weit oben und breit. Dafür ist das hoch bauende und massiv wirkende Bike erstaunlich wendig. Trotz langem Radstand und resultierender Laufruhe ist das Oberrohr wiederum eher kurz, daher die guten Lenkeigenschaften auch auf losem Untergrund. Mit den Racing Ralph Reifen kombiniert bringt das fast unerschütterliche Spurtreue. …weiterlesen


Asphalt-Asse aktiv Radfahren 5/2009 - Einziger Kritikpunkt: Mit knapp 12,6 Kilogramm ist das Rad etwas schwer. Ergonomische Anbauteile für besten Fahrkomfort sind am Falk verbaut. Eine tolle Ergonomie, dezente Optik und rassige Fahreigenschaften machen Lust auf mehr. Das Falk ist ein Volltreffer. …weiterlesen