Toshiba Portégé Z30 Test

(Ultrabook)
  • Gut (1,9)
  • 6 Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 13,3"
  • LTE: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Portégé Z30-A-12T
  • Portégé Z30-A-12U
  • Portégé Z30-C-138
  • Portégé Z30t-A-10X

Tests (6) zu Toshiba Portégé Z30

    • c't

    • Ausgabe: 17/2016
    • Erschienen: 08/2016
    • 10 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Portégé Z30-C-138

    „... Der matte Full-HD-Bildschirm zeigt seine maximale Helligkeit nur bei senkrechtem Einblick. ... Der Lüfter bleibt lautlos, wenn der Prozessor wenig zu tun hat, und steckt auch kurze Lastspitzen ohne Aufdrehen weg ...“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „gut“ (2,42)

    Getestet wurde: Portégé Z30-A-12U

    „Das Portégé ist gut verarbeitet und arbeitet schnell. Das mäßige Display brachte aber Minuspunkte.“

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 04/2016
    • Mehr Details

    „gut“ (85%)

    Getestet wurde: Portégé Z30-C-138

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 08/2014
    • Mehr Details

    „gut“ (86%)

    Getestet wurde: Portégé Z30t-A-10X

    • Hardwareluxx.de

    • Erschienen: 02/2014
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Portégé Z30-A-12T

    „Positiv: geringes Gewicht; stabiles Gehäuse; sehr gut Akkulaufzeiten; Tastatur und Touchpad überzeugen; zahlreiche Schnittstellen; hohe Verarbeitungsqualität; Windows 7 und Windows 8.1 im Lieferumfang; nicht störender Lüfter.
    Negativ: geringe Display-Auflösung; schwacher Kontrast; CPU wird gedrosselt.“

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 12/2013
    • Mehr Details

    „gut“ (85%)

    Getestet wurde: Portégé Z30-A-12U

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Toshiba Portégé Z30

  • Toshiba Full HD (1920x1080)/ 33.8 cm (13.3")/ 8 GB Ram/ Intel Core i5-

    1070

Kundenmeinungen (2) zu Toshiba Portégé Z30

2 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Portégé Z30

Ultrabook im 13 Zoll-Format

Toshiba hat sein Ultrabook-Angebot um ein neues Modell namens Portégé Z30 ergänzt. Es handelt sich um einen relativ schlanken und leichten Vertreter der 13,3 Zoll-Klasse, der sich dank mehrerer Hardwareoptionen an individuelle Bedürfnisse anpassen lässt.

Haswell-CPU und SSD

Laut einigen amerikanischen Webportalen hat man die Wahl zwischen diversen CPUs aus Intels aktueller Haswell-Familie, wobei die Bandbreite bis zu einem leistungsfähigen Core i7 reicht. Der RAM wiederum lässt sich mit bis zu 16 GByte bestücken – zudem ist anscheinend serienmäßig eine SSD an Bord. Selbige sorgt für blitzschnelle Zugriffe auf gespeicherte Daten und macht das Ultrabook leise, effizient und robust (Stöße etc.). Die Kapazität wiederum reicht dabei bis zu 512 GByte. Und als Grafik? Arbeitet die im jeweiligen Prozessor integrierte Onboard-Lösung. Für Filme und Videos reicht das völlig aus.

Maße, Material und Anschlüsse

Handlich indes ist das Ultrabook mit 17,9 Millimetern Bauhöhe und moderaten 1.200 Gramm Gewicht ebenfalls, allerdings setzt der Hersteller beim Material nicht auf das stylische Aluminium, sondern nur auf Magnesium. Optisch zählt das Z30 deshalb nicht zu den Spitzenmodellen. Das 13,3 Zoll-Display wiederum löst nur mit 1.366 x 768 Pixeln auf – allerdings sollen als Option auch 1.920 x 1.080 Pixel verfügbar sein (Full-HD). Der Anschlussbereich rundet das Paket schließlich ab. Für schnelle Datentransfers etwa gibt es drei USB 3.0-Buchsen, zudem sind ein analoger VGA- und ein digitaler HDMI-Ausgang, ein Kartenleser und ein vollwertiger LAN-Port verbaut. Kabellos ins Netz wiederum geht es wie üblich per WLAN.

Das Portégé Z30 ist kein optisches Highlight, allerdings überzeugen dafür die Hardwaredetails und der Anschlussbereich. Und: Die Angaben zu Bauhöhe und Gewicht klingen nicht schlecht. Auf den Markt kommen soll das Ultrabook zum vierten Quartal 2013, die Konditionen sind noch offen.

Datenblatt zu Toshiba Portégé Z30

Anschlüsse 3 x USB 3.0, VGA, HDMI, LAN
Business-Notebook fehlt
Displaygröße 13,3"
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Gewicht 1200 g
Hardware Intel-CPU
Hybrid-Festplatte fehlt
Kartenleser fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Netbook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
SSD vorhanden
Subnotebook fehlt
Subwoofer fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Ultrabook vorhanden
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen