6 Produkte aus dem IT-Bereich: Einzeltests

Computer Bild - Heft 6/2014

Was wurde getestet?

Computer Bild testete unabhängig voneinander sechs IT-Produkte, darunter ein Notebook, eine Maus mit Scanfunktion, eine SSD sowie ein Kopfhörer, ein Tablet und eine SD-Karte mit WLAN-Funktion. Fünf Produkte erhielten die Endnote „gut“, während die SD-Karte mit „ausreichend“ benotet wurde.

  • Beats Electronics Studio 2.0

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Studio, HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 260 g

    „gut“ (2,23)

    „Der Klang der neuen Beats 2.0 überzeugt. Doch die Geräuschunterdrückung enttäuscht, und der Preis ist sportlich.“

    Studio 2.0
  • Hama 2-in-1 Scanner-Maus (116600)

    • Ergonomische Maus: Ja;
    • Kabelgebunden: Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 1200 dpi

    „gut“ (2,34)

    „Mal eben ein Schriftstück oder eine Tabelle scannen und bearbeiten? Dafür ist die MyScan wie gemacht. Weniger gut: die Scanqualität von Fotos und die Texterkennung handschriftlicher Notizen.“

    2-in-1 Scanner-Maus (116600)
  • Intel SSD 530 (240 GB)

    • Technologie: SSD;
    • Schnittstellen: SATA III (6Gb/s);
    • Bauform: 2,5";
    • Garantiezeit: 5 Jahre

    „gut“ (2,14)

    „Die Überarbeitung hat sich gelohnt: Intels SSD 530 arbeitet schneller und ist dabei viel sparsamer als der Vorgänger. Dennoch hat Intel damit nicht die Konkurrenz eingeholt: Toshiba (Q Series Pro), OCZ (Vector 150) und Samsung (Evo) haben viel schnellere SSDs im Angebot.“

    SSD 530 (240 GB)
  • Lenovo Yoga Tablet 8 (16GB, WLAN)

    • Displaygröße: 8";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 6000 mAh;
    • Gewicht: 401 g

    „gut“ (2,46)

    „Das Yoga 8 ist schick, arbeitet schnell und verbraucht sehr wenig Strom. Das Display überzeugte aber nicht vollends: Farben erschienen nicht originalgetreu. Insgesamt ist das Tablet fast genauso gut wie das große Modell - nur der Bildschirm ist etwas weniger hell.“

    Yoga Tablet 8 (16GB, WLAN)
  • Toshiba FlashAir (32 GB)

    • Typ: SDHC-Card;
    • Speicherkapazität: 32 GB;
    • Geschwindigkeitsklasse: Klasse 10

    „ausreichend“ (4,41)

    „Besser die SD-Karte in den Speicherkartenleser stecken - das geht flinker als die umständliche und lahme Nutzung per Funk. Die Flash Air ist eine schöne Idee, mehr nicht.“

    FlashAir (32 GB)
  • Toshiba Portégé Z30-A-12U

    • Displaygröße: 13,3";
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-4500U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16384 MB

    „gut“ (2,42)

    „Das Portégé ist gut verarbeitet und arbeitet schnell. Das mäßige Display brachte aber Minuspunkte.“

    Portégé Z30-A-12U

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kopfhörer