• Sehr gut 1,2
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,2)
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Displaygröße: 13,3"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Mehr Daten zum Produkt

Toshiba dynabook Portégé X30L-G im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    Endnote ab 05.09.20 verfügbar

    Getestet wurde: dynabook Portégé X30L-G-115

    „Äußerst wenig Gewicht und trotzdem alles drin, was der professionelle Anwender braucht: Das Dynabook Portégé ist ein tolles Notebook mit kleinen Schwächen, das seinen Preis hat.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test | Getestet wurde: dynabook Portégé X30L-G-115

    „Plus: sehr leicht, LAN-Buchse ohne Adapter nutzbar.
    Minus: 16:9-Bildschirm; schmales Tastenraster.“

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (6 von 6 Sternen)

    Getestet wurde: dynabook Portégé X30L-G-10H

    Pro: kompaktes, leichtes Gehäuse; überzeugendes Display (v.a. Farbdarstellung); lange Akkulaufzeiten; solide Performance; insgesamt gute Ausstattung; geringe Geräuschentwicklung; insgesamt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: kurze Herstellergarantie; fehlende Schnittstellen (USB 3.x Gen2, Thunderbolt 3, WWAN). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Toshiba dynabook Portégé X30L-G

  • dynabook Portege X30L-G-10H 13" FHD i5-10210U 8GB/256GB SSD Win10 Pro

    • Intel® Core™ i5 - 10210U Prozessor (bis zu 4, 2 GHz) , Quad - Core • 33, 8 cm (13, 3") Full HD 16: ,...

  • dynabook Portégé X30L-G-115 A1PUZ20E111T Notebook 33,8 cm (13,3 Zoll)

    dynabook Portégé X30L - G - 115 A1PUZ20E111T Notebook 33, 8 cm (13, 3 Zoll)

  • Dynabook Toshiba Portégé X30L-G-10H - Core i5 10210U / 1.6 GHz (PUZ20E-005003GR)

    Dynabook Toshiba Portégé X30L - G - 10H - Core i5 10210U / 1. 6 GHz - Win 10 Pro 64 - Bit - 8 GB RAM - 256 GB SSD - 33. ,...

  • Dynabook Portégé - X30L-G-10H (13.30", Full HD, Intel Core i5-10210U, 8GB,

    (Art # 13274714)

  • Dynabook Europe GmbH Dynabook Portege X30L-G-10H, 13,3" FHD, Core i5-10210U,

    Freiheit für Sie und Ihre Ideen Mehr Leistung in einem leichteren Gerät. Mit diesem ultraleichten Business - ,...

  • Dynabook Toshiba Portégé X30L-G-10H - Core i5 10210U / 1.6 GHz - Win 10 Pro 64-
  • Toshiba Portege X30L-G-10H / i5-10210U / 8GB / 13.3 FHD 470 WV LD-

    (Art # 6115137)

  • Dynabook Toshiba Portégé X30L-G-10H - Core i5 10210U / 1.6 GHz - Win 10 Pro 64-

    (Art # A1PUZ20E1118)

  • Dynabook Portégé X30L-G-10H 33.8cm (13.3 Zoll) Notebook Intel Core i5 i5-
  • Dynabook Toshiba Portege X30L-G-10H NB 1

Einschätzung unserer Autoren

dynabook Portégé X30L-G

Kom­pak­ter Busi­ness-​Beglei­ter

Stärken

  1. robustes Magnesiumgehäuse
  2. scharfes Display mit guter Leuchtkraft
  3. LAN-Kabelanschluss
  4. kompakt und leicht

Schwächen

  1. breiter Displayrahmen

Mit 13,3 Zoll Displaydiagonale ist das Portégé X30L-G etwas kompakter gebaut als die derzeit populären 14-Zöller. Damit passt es auch in kleinere Taschen und bietet immer noch genug Displaygröße für komfortables Arbeiten. Das Display bietet eine überraschend hohe Leuchtkraft, was in Kombination mit der entspiegelten Oberfläche sogar die Nutzung im Freien zulässt. Bei der Rechenleistung gibt es keine Überraschungen: Flott im Alltag dank M.2-SSD und aktuellen Intel-Prozessoren sowie ausreichend Arbeitsspeicher, aber klare Defizite bei anspruchsvollen Anwendungen und kaum Grafikleistung. Der Hersteller verspricht Akkulaufzeiten von 14 Stunden. Selbst wenn das im Praxis-Einsatz etwas niedriger ausfallen dürfte, reicht es für einen ganzen Arbeitstag locker aus. Erstaunlicherweise bietet das kompakte Gehäuse eine vollwertige LAN-Buchse für den Fall, dass Sie ein kabelgebundenes Netzwerk dem WLAN vorziehen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Toshiba dynabook Portégé X30L-G

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook vorhanden
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 13,3"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Displayhelligkeit 470 cd/m²
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB-C 3.0 mit DisplayPort 1.2, 2x USB-A 3.0, 1x HDMI, 1x Gb LAN, Audiokombo
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 30,88 cm
Tiefe 21,16 cm
Höhe 1,79 cm
Gewicht 870 g

Weitere Tests & Produktwissen

Windows gut in Form

PC-WELT 7/2013 - Diese EXE-Datei können Sie dann wieder an der Taskleiste anheften und per Symbol unsichtbar machen. Notebooks: Batterie warnung hinauszögern Ultrabooks mit langer Akkulaufzeit bieten noch genügend Reserven für stressfreies Arbeiten, auch wenn der Batteriestand unter zehn Prozent fällt und Windows bereits Warnungen ausgibt. Bei Ultrabooks mit großzügiger Batterielaufzeit erscheint die Warnung reichlich früh. …weiterlesen

Zwölf neue Add-ons für Firefox

com! professional 7/2012 - Immer mehr Youtube-Filme zeigen nicht den gesuchten Film, sondern eine Meldung, das Video sei in Deutschland nicht verfügbar, weil die GEMA die benötigten Rechte nicht eingeräumt habe (Bild C). Hintergrund ist ein Streit zwischen Google, dem Eigentümer von Youtube, und der deutschen Rechteverwertungsgesellschaft GEMA. Proxtube 1.3.4 umgeht diese Sperrung. Das Add-on benutzt temporär einen US-amerikanischen Proxy-Server, um Youtube vorzugaukeln, Sie wären nicht in Deutschland, sondern in den USA. …weiterlesen

Tipps und Tricks zu Microsoft Office 2010

PCgo 5/2012 - Excel Verwenden von Pivot-Tabellen Pivot-Tabellen bieten ohne zusätzlichen Aufwand geniale Filtermöglichkeiten, Gruppierungen und Rechenfunktionen. Besonders bei größeren Datenbeständen behalten Sie durch den Einsatz von Pivot-Tabellen den Überblick. Durch den neuen Aufbau von Pivot-Tabellen in Excel 2010 ist diese Anwendung sehr übersichtlich geworden und gut zu bedienen. Auch das Filtern von Daten mit der neuen Funktion "Datenschnitt" ist bedeutend einfacher zu handhaben. …weiterlesen