• Gut 1,7
  • 4 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (1,7)
4 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Displaygröße: 13,3"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von dynabook Portégé X30-F

  • dynabook Portégé X30-F (i5-8265U, 8GB RAM, 256GB SSD) dynabook Portégé X30-F (i5-8265U, 8GB RAM, 256GB SSD)
  • dynabook Portégé X30-F (i7-8565U, 8GB RAM, 1TB SSD, LTE) dynabook Portégé X30-F (i7-8565U, 8GB RAM, 1TB SSD, LTE)

Toshiba dynabook Portégé X30-F im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (425 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 6 | Getestet wurde: dynabook Portégé X30-F (i5-8265U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    „Auch wenn die Grenzen zwischen Consumer- und Business-Modellen allmählich verschwimmen, gibt es nach wie vor gute Gründe, fürs Geschäft ein explizit dafür entwickeltes Ultrabook zu nutzen. Den Unterschied machen vor allem Sicherheitsfeatures, Dockingoptionen und Serviceleistungen. ... Das Portégé ... ist dabei ein gelungener Kompromiss aus Nutzwert und Wirtschaftlichkeit. Ein Arbeits-Notebook dieser Güte kostet in der Regel deutlich mehr.“

  • „gut“ (80 von 100 Punkten) Note: 2

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 5 | Getestet wurde: dynabook Portégé X30-F (i7-8565U, 8GB RAM, 1TB SSD, LTE)

    „Plus: Display: Matt, hell. hohe Farbtreue; Ausstattung: Viele Schnittstellen.
    Minus: Gehäuse; Anfällig für Fingerabdrücke; Lautstärke: Unter Volllast relativ hoch.“

  • „gut“ (1,9)

    Platz 3 von 12 | Getestet wurde: dynabook Portégé X30-F (i5-8265U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    Funktionen (30%): „gut“ (1,9);
    Display (20%): „gut“ (2,0);
    Akku (20%): „sehr gut“ (1,4);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,1);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,5).

  • „sehr gut“ (425 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 2 | Getestet wurde: dynabook Portégé X30-F (i5-8265U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    „Plus: kompaktes, sehr leichtes Business-Ultrabook; hervorragende Ausstattung; zwei Thunderbolt-3-Anschlüsse; sehr heller Bildschirm (optional mit Touch-Funktion); überzeugende Systemleistung; sehr schnelle SSD; relativ günstig.
    Minus: mäßige Akkulaufzeit; im Lastbetrieb lauter Lüfter.“


    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 6/2020 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Toshiba dynabook Portégé X30-F

  • Portege X30-F-10N

    Durch die Kombination innovativer geschäftsfunktionen mit einem schlanken, mobilen, robusten und ausgesprochen eleganten ,...

  • Portege X30-F-10N

    Durch die Kombination innovativer geschäftsfunktionen mit einem schlanken, mobilen, robusten und ausgesprochen eleganten ,...

  • Portege X30-F-10N

    Durch die Kombination innovativer geschäftsfunktionen mit einem schlanken, mobilen, robusten und ausgesprochen eleganten ,...

  • dynabook Portege X30-F-10N 13" FHD i5-8265U 8GB/256GB SSD Win10 Pro

    • Intel® Core™ i5 - 8265U Prozessor (bis zu 3, 9 GHz) , Quad - Core • 33, 8 cm (13, 3") Full HD 16: ,...

  • Dynabook Portégé X30-F-10N, Intel® Core™ i5 der achten Generation, 1,6 GHz, 33,

    Dynabook Portégé X30 - F - 10N, Intel® Core™ i5 der achten Generation, 1, 6 GHz, 33, 8 cm (13. 3 Zoll) , ,...

  • Toshiba TOSH Port X30-F-10N i5 8 I bu W10P |
  • Dynabook Toshiba Portégé X30-F-10N - Core i5 8265U / 1.6 GHz - Win 10 Pro 64-
  • Dynabook Notebook Portégé X30-F-10N - 33.8 cm (13.3") - Intel Core i5-8265U -
  • Dynabook Toshiba Portégé X30-F-13M - Core i7 8565U / 1.8 GHz - Win 10 Pro 64-
  • Dynabook Toshiba Portégé X30-F-10N - Core i5 8265U / 1,6 GHz - Win 10 Pro 64-

    (Art # 5875208)

Einschätzung unserer Autoren

dynabook Portégé X30-F

Mobil, schnell und gut aus­ge­stat­tet

Stärken

  1. gutes Display
  2. lange Akkulaufzeit
  3. aktuelle Anschlüsse
  4. sehr leicht

Schwächen

  1. schwache Grafik
  2. hoher Preis

Die Hardware-Ausstattung wird der Oberklasse durchaus gerecht. Neben dem schnellen Prozessor sorgen erweiterbare 8 Gigabyte Arbeitsspeicher und die sehr schnelle Festplatte vor allem im Bereich Multimedia für flotte Abläufe. Die im Prozessor integrierte Grafik leistet hingegen nur das Notwendigste. Video- und Bildbearbeitung gelingen damit, aber 3D-Anwendungen neueren Datums sind zu viel dafür. Vor allem eingesetzt als Arbeitsgerät ist dies ohnehin nicht gefordert. Dagegen überzeugen sowohl ein helles und kontrastreiches Display als auch der Akku. Bei normaler Nutzung hält dieser weit über 10 Stunden und somit den kompletten Arbeitstag. Zwei USB-C-Anschlüsse, ein normaler USB-Eingang und HDMI sind in der Summe nicht viel, aber für ein leichtes und schlankes Notebook in jedem Fall ausreichend.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Toshiba dynabook Portégé X30-F

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook vorhanden
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 13,3"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB-A 3.0, 2x USB-C, 1x HDMI, 1x Klinke
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 31,6 cm
Tiefe 22,7 cm
Höhe 1,59 cm
Gewicht 1050 g

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Asus ZenBook 14 UX434FLFujitsu Lifebook U749HP EliteBook 830 G6Wortmann Terra Mobile 1460P (1220622)Dell Inspiron 13 7391 2-in-1Acer Spin 5 SP513-53NAcer Chromebook 714Toshiba dynabook Portégé A30-EAcer Aspire 5 A514-52Asus VivoBook S14 S432FA

Der neueste Test erschien am 02.05.2020.