• Gut 2,2
  • 9 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 47"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Toshiba 47XL975G im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (67 von 100 Punkten)

    Platz 7 von 7

    „... Bei hochskalierten DVD-Signalen und Blu-ray ergeben sich Farbpegelfehler. Dunkle Szenen zeigt der Toshiba bei optimalem Blickwinkel sauber, die streifenweise Regelung des Hintergrundlichts sorgt für ausreichenden Kontrast. Bei versetzten Blickwinkeln vermindert sich der Kontrast aber überdurchschnittlich stark. Der Ton ist passabel.“

  • „befriedigend“ (3,1)

    Platz 14 von 14

    „3D für alle. Gutes Bild bei 3D, acht Polarisationsbrillen dabei. Bild sonst befriedigend, in Werkseinstellungen nur ausreichend. Bass klingt dünn und verzerrt. Internetzugang nur eingeschränkt nutzbar. Es wird nur eine Schnellstartanleitung mitgeliefert.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest in Ausgabe Spezial Fernseher (11/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „befriedigend“ (3,1)

    Platz 26 von 28

    Bild (40%): „befriedigend“;
    Ton (20%): „ausreichend“;
    Handhabung (20%): „ausreichend“;
    Vielseitigkeit (10%): „gut“;
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“.

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,1)

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... schickes Outfit, verbesserungswürdige Farbgebung, gute 3D-Wiedergabe. Die Ladezeiten von Toshiba Places nerven, das lahme Einstellmenü auch, TV-Aufnahmen an USB sind nicht möglich.“

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (1,5)

    „Plus: Sehr gute Bildqualität; Sehr gut abgestimmte Bildmodi; Elegantes Design.
    Minus: Display spiegelt; Keine alphabetische Sendersortierung.“

  • „befriedigend“ (67 von 100 Punkten)

    „Stromsparer '12“

    Platz 6 von 6

    „Mit Farbfehlern, Schwächen bei der 24p-Darstellung und starker Blickwinkelabhängigkeit erreicht der Toshiba nur ein befriedigendes Testurteil. Insgesamt ist er aber ein gut ausgestatteter TV, dessen Vorzüge im günstigen Preis und im hellen, augenfreundlichen Polfilter-3D-Bild liegen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 7-8/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“ (89%)

    „Preis-Leistungssieger“

    Platz 6 von 6

    „Plus: Bildqualität im 2D-Betrieb, Netzwerkfunktionen, Aufnahmefunktion über USB, HbbTV, Zusatz-EPG.
    Minus: keine Optionstaste für Portalkanäle, keine Schnittfunktion, kein Web-Browser, Ghosting im 3D-Betrieb, kein Kanallisteneditor, kein WLAN.“

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    3D-Check: „sehr gut“

    „... Im Gegensatz zur weiter verbreiteten aktiven Technik werden die Bildperspektiven für linkes und rechtes Auge über Polarisationsfilter auf dem Display und in den Brillengläsern getrennt. Da dies zeilenweise geschieht, halbiert sich die wahrgenommene Auflösung. Das hört sich deutlich dramatischer an, als es aussieht ... Selbst im hellen Raum kann man gut 3D schauen, ohne dass Lichtquellen unangenehm flackern. ...“

Einschätzung unserer Autoren

47XL975G

Netz­werk­fä­hig, inklu­sive HbbTV

Das „motto ii Premiumprodukt“ 47XL975G von Toshiba lässt sich per LAN und drahtlos per WLAN mit einem Router verbinden, damit man auf DLNA-Server im Heimnetz und via Toshiba Places auf diverse Online-Dienste zugreifen kann. Der neue HbbTV-Standard wird ebenfalls unterstützt.

Das japanische „motto ii“ lässt sich mit „besser“ übersetzen. Für den Kunden bedeutet das: Die Fernseher aus dem Premium-Produktprogramm sind nur bei ausgewählten Händlern erhältlich. Wer den „exklusiven“ 47-Zöller drahtlos ins Netz einbinden will, braucht einen WLAN-Dongle und platziert ihn in einer der beiden USB-Buchsen. Natürlich geht das Gerät auch klassisch auf Empfang. So hat Toshiba einen Triple-Tuner für Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2) verbaut, der den MPEG4-Standard für HDTV-Sender unterstützt. Pay-TV-Abonnenten dürfen sich auf einen CI-Plus-Slot freuen, hier findet ein optionales CAM und die Smartcard des gewünschten Anbieters Platz. Das TV-Programm – zumindest das unverschlüsselte - soll sich per USB auf einen externen Speicher aufnehmen lassen, umgekehrt kann man Multimedia-Dateien vom USB-Speicher abspielen. Laut Hersteller kommt der Fernseher mit JPEG-Fotos, mit Audio-Titeln im MP3-Format sowie mit AVCHD-, H.246-, MPEG2-, MP4-, AVI-, DivX-, DivX Plus HD- und MKV-Videos zurecht. Blu-ray-Player, Spielekonsolen und ähnliche AV-Quellen finden über vier HDMI-Eingänge, per Komponente, Composite-Video, Scart und VGA Anschluss zum Toshiba. Es handelt sich um HDMI-Eingänge der Version 1.4, die alle gängigen 3D-Formaten akzeptieren. Ob außerdem ein Audio-Rückkanal integriert wurde, über den man das Tonsignal ohne separate Digitalverbindung abgreifen kann, ist dem Datenblatt nicht zu entnehmen. Abgerundet wird die Anschlussleiste von einem Kopfhörerausgang und einem digitalen Audio-Ausgang. Das Display bringt es auf eine sichtbare Diagonale von knapp 120 Zentimetern, hat einen Betrachtungswinkel von LCD-typischen 178 Grad, wird mit seitlich verbauten LEDs indirekt hinterleuchtet (Edge-LED-Technik), löst mit 1920 x 1080 Pixeln auf und arbeitet mit einer 400 Hertz-AMR-Schaltung zur flüssigen Wiedergabe schneller Sequenzen. In Sachen Raumbild setzt Toshiba auf das passive 3D-Verfahren, vier Polfilterbrillen sind im Lieferumfang enthalten. Im Betrieb soll das Gerät der Energieeffizienzklasse A durchschnittlich 81,2 und maximal 154 Watt Leistung aufnehmen.

Verstecken muss sich der 47XL975G beileibe nicht. Das gilt für die technische und für die optische Seite, letzteres vor allem mit Blick auf den extrem schmalen Rahmen. Wer sich für den bis dato ungetesteten 47-Zöller begeistert, ist mit knapp 1700 EUR dabei.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Toshiba 47XL975G

Bildformat 16:9
DVB-T2 vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • WLAN
  • 3D-Konvertierung
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 47"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 400 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
HbbTV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
WiDi vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: