• Gut 1,7
  • 0 Tests
  • 74 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,7)
74 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
DVB-​S2: Ja
Tuner: Sin­gle
Pay-​TV: Nein
Auf­nah­me­funk­tion: Ohne
WLAN: Nein
TV-​Media­the­ken (HbbTV): Nein
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

THS 210

Ein­fach, aber zuver­läs­sig

Stärken
  1. gute Bild- und Tonqualität
  2. Bedienung selbsterklärend
  3. alle Anschlüsse vorhanden
  4. kompakte Abmessungen
Schwächen
  1. USB-Recording kostet extra
  2. LEDs statt Display
  3. ohne HbbTV

TV-Aufnahmen kosten beim Thomson THS 210 extra – aber nicht viel: Im Webshop des Herstellers werden für das Software-Upgrade fünf Euro fällig. Nach Installation der Software und Anschluss eines USB-Speichers, also eines Speichersticks oder einer Festplatte, können Sie das Programm dauerhaft oder temporär mitschneiden, um zeitversetzt fernzusehen. Wie gut das funktioniert, ist den Kundenrezensionen leider nicht zu entnehmen. Grundsätzlich wird der Receiver den Erwartungen aber gerecht: Er ist kompakt, lässt sich einfach bedienen und punktet mit guter Wiedergabequalität, so das Kundenfeedback. Abzüge gibt es für die knappe Betriebsanleitung. Auch ein Display zur Anzeige der Kanalnummer bzw. des Kanalnamens wäre schön gewesen, hier müssen Sie mit LEDs Vorlieb nehmen.

zu Thomson THS 210

  • THOMSON THS210 digitaler HD Satelliten Receiver mit 3 Jahre Garantie (Free to
  • Thomson THS 210 HD Satelliten Receiver Full HDTV
  • Thomson THS 210 HD Satelliten Receiver Full HDTV
  • Thomson THS 210 HD HDTV Satelliten Receiver, Farbe:Schwarz
  • THOMSON THS210 digitaler HD Satelliten Receiver mit 3 Jahre Garantie (Free to

Kundenmeinungen (74) zu Thomson THS 210

4,3 Sterne

74 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
49 (66%)
4 Sterne
11 (15%)
3 Sterne
6 (8%)
2 Sterne
1 (1%)
1 Stern
7 (9%)

4,3 Sterne

74 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Thomson THS 210

Features
  • HDTV
  • Dolby Digital
  • Display
Anzahl der CI-Slots 0
Anzahl Smartcard-Reader 0
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-S2X fehlt
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Empfangsart
Tuner Single
Ultra-HD fehlt
Pay TV Ohne
Funktionen
EPG vorhanden
Videotext vorhanden
Media-Player vorhanden
Aufnahme
Aufnahmefunktion Ohne
Manuelles Timeshift fehlt
Permanentes Timeshift fehlt
Interne Festplatte Ohne
Fernprogrammierung fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
TV-Mediatheken (HbbTV) fehlt
Online-Dienste & Apps fehlt
Media-Streaming fehlt
Internetbrowser fehlt
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
Anschlüsse
LAN fehlt
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
HDMI vorhanden
Antennenausgang fehlt
Digitaler Audioausgang Koaxial
Analoger Audioausgang vorhanden
Analoger Videoausgang Scart
Maße
Breite 17,3 cm
Tiefe 12,6 cm
Höhe 4,2 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Stressfrei fernsehen

Heimkino - Bis zu zwei parallele Aufnahmen und gleichzeitiges Zappen auf dem zweiten Tuner sorgen für einen stressfreien TV-Abend. Arion AF 9400 PVR HDMI Als letztes Gerät im Test und ebenfalls nicht im direkten Vergleich möchten wir Ihnen abschließend noch den Arion-Festplattenrekorder AF 9400 mit eingebauter 160-GB-Festplatte vorstellen. Ausstattung & Bedienung Dem sehr edlen Receiver liegen gleich zwei Fernbedienungen bei. Der Haupthandsender ist groß und mit zahlreichen Tasten bedruckt. …weiterlesen

„Boxenstopp“ - Sat-Receiver mit HDTV

Audio Video Foto Bild - Zusätzlich zu einer gültigen Abokarte brauchen Sie für den Empfang ein Modul vom Typ Alphacrypt (ab 60 Euro). Das stecken Sie mitsamt der Abokarte in den CI-Steckplatz des Receivers. Den haben alle bis auf den günstigen „SL HD-100S“. Für den Premiere-HD-Empfang muss das Modul über aktuelle Firmware verfügen (3.19). Sportsfreunde Doch die Modelle mit CI-Steckplatz eignen sich nicht gleichermaßen für den Premiere-Empfang. …weiterlesen

Hautnahe Atmosphäre

Heimkino - Das hochwertige schwarze Anschlusskabel bietet eine besonders hohe Dämpfung und ist besonders für die Außenverlegung geeignet. Zubehörtipp: Premiere HD-Empfang Die getesteten Settop-Boxen können dank eingebauter Common-Interface-Schnittstelle auch Pay-TV-Angebote entschlüsseln. Hierzu benötigt man neben einem gültigen Abovertrag mit dem jeweiligen TV-Anbieter (z. B. Premiere), auch ein CA-Entschlüsselungsmodul wie dieses Modell der Firma Mascom. …weiterlesen