Teufel Raumfeld One S 15 Tests

(Multiroom-Lautsprecher)

Ø Befriedigend (2,6)

Tests (15)

Ø Teilnote 2,2

(98)

Ø Teilnote 2,9

Produktdaten:
Leistung (RMS): 50 W
LAN / Ethernet: Ja
Bluetooth: Nein
Akkubetrieb: Nein
Multiroom: Ja
Sprachassistent: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Teufel Raumfeld One S im Test der Fachmagazine

    • audiovision

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • Seiten: 1

    „gut“

    „Bereits der kleinste Raumdfeld-Lautsprecher erfreut durch einen ausgewogenen, erwachsenen und druckvollen Klang. Die Raumfeld App ist klasse zu bedienen und macht viel Spaß. Mit einer Box gibt es zwar nur Mono-Sound, doch lassen sich zwei One S zum Stereo-Set kombinieren.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 4

    „gut“ (76 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Der kleine Teufel überzeugt mit weichen, feinstufigen Hi-Hats, warmen vollen Bassgrooves und ausgesprochen natürlicher Mittenwiedergabe. Dazu klingt die Basswiedergabe sehr viel tiefer, als Gehäuse oder Messwerte es einem suggerieren mögen. Unangenehmer Gehäuseklang entsteht auch bei höheren Pegeln nicht, das System bleibt konstant dröhnfrei. Beachtenswert ist auch die sehr gute Verarbeitung bei Teufel ...“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 4

    76 von 100 Punkten

    „... Beachtenswert ist ... die sehr gute Verarbeitung bei Teufel, auch das Gewicht vermittelt, dass man hier ein Stück Wertarbeit erhält. ... Die Übertragung und Ansprache von Informationen per WLAN erreicht nicht ganz die Klasse des Sonos- oder Bluesound-Systems, fordert aber keine Geduld vom User. ...“  Mehr Details

    • stereoplay

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • Produkt: Platz 4 von 6
    • Seiten: 17

    59 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Kleine Box mit hoher Musikalität. Vereint warme, volle Bässe und Feinheiten mit audiophilem Geist. Schafft keine Partypegel. Als Wireless-Stereosystem mit kleinen HiFi-Kompaktboxen konkurrenzfähig. Einfache Favoritenwahl auf dem Gehäuse.“  Mehr Details

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • 6 Produkte im Test

    Note:1,2

    „Plus: toller Klang, fairer Preis, viele Streaming-Dienste, praktische App.
    Minus: kein AirPlay.“  Mehr Details

    • AV-Magazin.de

    • Erschienen: 12/2014

    „sehr gut“; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Raumfeld One S ist zum einen der ideale und günstige Einstieg in die Raumfeld-Welt, zum anderen kann ein bestehendes System schnell und unkompliziert erweitert werden. Vier Stationstasten machen die Bedienung komfortabler, durch die gummierten und wasserabweisenden Tasten ist der Mini-Netzwerk-Lautsprecher auch für Bad und Küche geeignet.“  Mehr Details

    • Mac & i

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 08/2016
    • 14 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Musikdienste: „zufriedenstellend“;
    Anschlüsse: „zufriedenstellend“;
    Bedienung: „zufriedenstellend“;
    Klang: „gut“.  Mehr Details

    • multiroomlautsprecher.de

    • Erschienen: 12/2015

    3 von 5 Sternen

     Mehr Details

    • mobi-test.de

    • Erschienen: 06/2015

    ohne Endnote

    „empfehlenswert“

     Mehr Details

    • Hardware-Journal

    • Erschienen: 06/2015

    ohne Endnote

    „Gold Award“

     Mehr Details

    • i-fidelity.net

    • Erschienen: 02/2015
    • 2 Produkte im Test

    „sehr gut“

    „Preistipp“

    Tonqualität: „sehr gut“;
    Ausstattung: „gut - sehr gut“;
    Verarbeitung: „sehr gut“.
     Mehr Details

    • InfoDigital

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 01/2015
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Das ... Mono-Modell One S, das sich dank mehrerer Gummiabdichtungen auch für Feuchträume eignet ... schlägt sich aber mit seinen ausgewogenen Klangfarben respektabel ...“  Mehr Details

    • avguide.ch

    • Erschienen: 01/2015

    ohne Endnote

     Mehr Details

    • CONNECTED HOME

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 12/2014
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Seiten: 5

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Klang-Tipp“

    „Runder Klang mit erstaunlich großem Tiefgang für diese Größe. Ideal für Küche oder Bad.“  Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 12/2014

    „überragend“

     Mehr Details

zu Teufel Raumfeld OneS

  • Teufel Raumfeld One S Mini-WLAN-Lautsprecher schwarz (Streaming, WLAN, Spotify,

    Kompakter WLAN - Lautsprecher für innovatives Musik - Streaming von fast jeder Quelle 2 - Wege - Koaxial - ,...

  • Teufel Raumfeld One S weiß

Kundenmeinungen (98) zu Teufel Raumfeld One S

98 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
37
4 Sterne
13
3 Sterne
11
2 Sterne
11
1 Stern
26
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Gut klingender WLAN-Lautsprächer mit Potential bei der App

Stärken

  1. harmonischer und warmer Klang
  2. voller Bass
  3. saubere Verarbeitung

Schwächen

  1. Kompatibilität mit anderen Systemen
  2. kein Aux-Eingang

Klang

Allgemeines Klangbild

Aus der kleinsten Raumfeld-Box kommt ein sehr harmonischer, ausgewogener Klang mit klaren Mitten und Höhen. Viele Käufer sind überrascht, dass der Mini-Lautsprecher sogar in der Lage ist, mittelgroße Räume zu beschallen. Für richtiges Stereo empfiehlt es sich, eine weitere Box zu koppeln.

Basswiedergabe

Die verbaute Bass-Technik (Passivmembran) sorgt für ein kräftiges Bassfundament, das sich harmonisch ins allgemeine Klangbild einfügt. Die Kundschaft ist überrascht, wie viel Bass aus einer Box dieser Größe herauskommt. Auch aus Experten-Sicht tönt aus ihr ein voller Bass.

Ausstattung

Anschlüsse

Schnittstellen wie Aux oder Bluetooth sind zwar nicht vorhanden, dafür lässt sich aber ein USB-Stick als Musikquelle verwenden. Leider wird die USB-Buchse vom Stromkabel etwas verdeckt. Die Gummiabdeckungen für die Anschlüsse kommen bei Testern und Käufern gleichermaßen gut an.

Funkverbindung

Die drahtlose Verbindung zum Heimnetz steht schnell und läuft unterbrechungsfrei. Käufer berichten davon, dass nur noch Raumfeld-Geräte ins System integriert werden können. Mehrere Raumfeldboxen lassen sich über das WLAN-Netz verbinden (Multiroom) und geben zeitgleich dieselben Audiosignale aus.

Handhabung

Installation & Bedienung

Die Tester bescheinigen der Raumfeld-App eine einfache Bedienung. Unter den Kunden sind die Meinungen gespalten: Ein Teil sieht hier großes Verbesserungspotential, vor allem in Bezug auf die Kompatibilität zu anderen WLAN-Lautsprecher-Systemen. Die frei programmierbaren Tasten kommen dagegen gut weg.

Verarbeitung & Design

In Bezug auf die Verarbeitung gibt es nichts zu beanstanden. Mit dem Raumfeld One S bekommst Du eine sauber verarbeitete, hochwertige, handliche WLAN-Box mit tollem Design.

Der Teufel Raumfeld One S wurde zuletzt von Thomas am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Teufel Raumfeld OneS

Direktwahltasten

Wer einem WLAN-Lautsprecher mitteilen will, welche Musik gespielt werden soll, braucht normalerweise ein Smartphone oder ein Tablet. Beim Raumfeld One S von Teufel funktioniert es dank Direktwahltasten auch ohne.

Handhabung und Anschlüsse

Komplett ohne Smartphone, Tablet beziehungsweise beim vorliegenden Gerät ohne Raumfeld Controller geht es trotzdem nicht, denn mit der App / einem optionalen Controller wird das System eingerichtet und die gewünschte Musik ausgewählt, die dann bei der Wiedergabe durch Drücken einer Direktwahltaste für eben jene Taste gespeichert wird. Fortan reicht ein einfacher Tastendruck, um einen Radiosender, eine Wiedergabeliste, ein bestimmtes Album oder alle Titel eines Interpreten abzuspielen. Insgesamt stehen vier Direktwahltasten bereit, die Teufel oben auf dem Gehäuse verbaut hat, gleich neben den Tasten zum Anpassen der Lautstärke. Eingeschaltet wird die Box mit einem Schalter an der Vorderseite, hier gibt es außerdem zwei LED-Statusanzeigen (Power-LED und System-LED). Die Rückseite ist mit einem Netzstecker, mit einem Ethernet-Port (LAN), mit einer USB-Buchse für externe Speicher sowie mit einer Reset- und einer Setup-Taste besetzt.

2-Wege-Koaxial-System und Passivmembranen

Wird die Box per LAN oder WLAN (802.11 b/g/n) mit einem Router verbunden, kann man Audio-Dateien von NAS-Systemen, Computern und Smartphones beziehungsweise Musik aus dem Internet anhören. Laut Hersteller kommt der One S mit einer ganzen Palette an Formaten zurecht, hier ist die Rede von ASF-, MP3-, WMA-, WAV-, AAC-, FLAC-, OGG- und ALAC-Dateien (Apple Lossless). Das Gerät unterstützt Samplingraten von bis zu 192 Kilohertz, Pluspunkte gibt es für die Fähigkeit zur nahtlosen Wiedergabe (Gapless Playback). Für den guten Ton bürgt ein 2-Wege-Koaxial-System, genauer: ein 90 Millimeter-Mitteltieftöner samt vorgesetztem 25 Millimeter-Hochtöner. Damit der untere Frequenzbereich nicht zu kurz kommt, kombiniert Teufel den Koaxialtreiber mit zwei 95 Millimeter-Passivmembranen, die in den Seitenwangen eingelassen wurden. Laut Hersteller liegt die untere Grenzfrequenz bei 60 Hertz.

Die Direktwahltasten – auch zu finden beim Raumfeld Stereo M – sind wirklich praktisch. Teufel wirbt mit einer Ausgangsleistung von 50 Watt und mit „neutralem, präzisem Sound“, doch wie gut der One S tatsächlich klingt, werden die Fachmagazine überprüfen. Mit 250 EUR ist man dabei.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Teufel Raumfeld One S

Technik
System Stereo-System
Leistung (RMS) 50 W
Bauweise
  • Geschlossen
  • Passivmembran
Anschlüsse
AUX-Eingang fehlt
Kopfhörer fehlt
USB vorhanden
LAN / Ethernet vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Streaming-Standards
Bluetooth fehlt
AirPlay fehlt
DLNA vorhanden
MusicCast fehlt
AllPlay fehlt
Play-Fi fehlt
FlareConnect fehlt
Chromecast integriert vorhanden
Extras
Akkubetrieb fehlt
USB-Wiedergabe fehlt
WLAN-Dualband fehlt
Multiroom vorhanden
Sprachassistent fehlt
Maße & Gewicht
Breite 18 cm
Tiefe 11 cm
Höhe 13 cm
Gewicht 1,4 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Teufel Raumfeld OneS können Sie direkt beim Hersteller unter teufel.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Nocs NS2 Air V2Geneva Aero Sphere SGeneva AeroSphere LPhilips Sound Sphere DS9830LG Music Flow H3Bose SoundTouch 30 IIBose SoundTouch 20 IIClint OdinPhilips SW750MTeufel Raumfeld One M