• ohne Endnote

  • 0 Tests

81 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 32"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 1
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt XF32B100

Telefunken XF32 B100

Für wen eignet sich das Produkt?

Wenn Sie eher selten fernsehen beziehungsweise ein Zweitgerät für Küche, Schlaf- oder Gästezimmer suchen, reichen 81 Zentimeter in der Diagonale. Für Kabelkunden und Sat-Teilnehmer, die keinen TV-Receiver anschließen wollen, ist der XF32B100 besonders interessant, denn er hat Tuner für DVB-C und DVB-S2 an Bord. Beim Empfang mit einer Antenne sieht es nicht ganz so gut aus: Mangels DVB-T2-Tuner – Telefunken beschränkt sich auf den sterbenden Standard DVB-T - müssen Antennennutzer spätestens 2019 einen separaten Empfänger nachrüsten.

Stärken und Schwächen

Noch kann man via DVB-T fernsehen, doch der Nachfolger DVB-T2 steht bereits in den Startlöchern. Voraussichtlich 2019 wird er den aktuellen Standard komplett ersetzen – ohne passendes Empfangsgerät bliebe der Bildschirm dann schwarz. Kabel- und Satellitensender empfängt der 32-Zöller jetzt und in Zukunft ohne separaten Receiver, auch mit Pay-TV-Programmen gibt es dank CI-Plus-Slot keine Probleme. Im CI-Plus-Slot wird die Smartcard des Bezahlsenders platziert – zusammen mit einem CI-Plus-Modul, das wie immer separat erhältlich ist. Schade: Aufnehmen lässt sich das TV-Signal, ob nun via Kabel, Satellit oder Antenne, trotz USB-Port leider nicht. Sinnvoll sind Speichersticks und USB-Platten, wenn Sie Multimedia-Dateien abspielen wollen, genauer: Fotos (JPEG, BMP), Videos (MPEG, VOB, MKV, MP4, FLV, 3GP, AVI) und Musik (MP3). Für Blu-ray- oder DVD-Player, Konsolen, Computer und Netzwerkplayer gibt es eine einzelne HDMI-Buchse, hier hätte ein zweiter oder dritter Eingang sicher nicht geschadet. Ältere Geräte kontaktieren den Full-HD-TV per Scart, VGA oder Composite-Video. Ein Kopfhörerausgang und ein koaxialer Digitalausgang zur Tonausgabe runden das Terminal ab.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Anschlussfeld ist sehr übersichtlich besetzt, während Netzwerkfunktionen komplett außen vor bleiben. Das Gleiche gilt für 3D-Filme, die auf einem 81-Zentimeter-Bildschirm auch nicht wirklich zur Geltung kämen. Punkten kann Telefunken mit Empfangsteilen für Kabel und Satellit, Abzüge gibt es für den fehlenden DVB-T2-Tuner. Unterm Strich darf man wohl behaupten: Gemessen an der Ausstattung und mit Blick auf die überwiegend positiven Kundenstimmen sind 200 Euro (amazon) wirklich fair. Getestet wurde der Telefunken XF32B100 noch nicht.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • TELEFUNKEN XU65K529 65 Zoll Fernseher (Smart TV, Prime Video / Netflix,

Kundenmeinungen (81) zu Telefunken XF32B100

4,2 Sterne

81 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
41 (51%)
4 Sterne
27 (33%)
3 Sterne
6 (7%)
2 Sterne
4 (5%)
1 Stern
3 (4%)

4,2 Sterne

81 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Telefunken XF32B100

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 1
CI+ vorhanden
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weiterführende Informationen zum Thema Telefunken XF 32 B100 können Sie direkt beim Hersteller unter telefunken.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: