Gut

1,6

Gut (1,8)

Sehr gut (1,4)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 13.03.2018

All­roun­der fürs fett­freie Gril­len in der Küche

Grill-Genie. Mehrfach ausgezeichneter Kontaktgrill mit sechs Automatikprogrammen. Einfache Reinigung durch abnehmbare Platten, aber Schwächen bei Würstchen und unterschiedlichen Stärken des Grillguts.

Stärken

Schwächen

Tefal GC702D OptiGrill im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,2)

    12 Produkte im Test

    „Für Bequeme. Guter Grill mit sechs automatischen Programmen, etwa für Steaks. Kein Temperaturregler. Schnellster bei Steaks. Nicht zum Flächengrill aufklappbar. Oben bis rund 95 Grad heiß. Nur 75 Zentimeter Kabel.“

  • „hervorragend“

    „Innovation“

    Platz 1 von 3

    „... Neben der manuellen Grillfunktion bietet er sechs automatische Grillprogramme für Fisch, Panini, Hamburger, Steak, Geflügel sowie Würstchen bzw. Schweinefleisch, mit denen auch der ungeübte Griller perfekte Ergebnisse erzielt. Nach Vorheizen und Wahl des Programms stellt der Tefal automatisch die optimale Temperatur ein und ermittelt abhängig von der Dicke des Fleischstückes die Dauer des Grillvorgangs. Anhand der Farbe einer LED-Anzeige kann man jederzeit überprüfen, ob das Stück Fleisch noch blutig, medium oder schon durchgegrillt ist. ...“

  • „sehr gut“ (93,6%)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 18

    „Plus: Lichtindikator, Sensor misst Dicke des Grillguts, Signalton beim Erreichen der Garstufe, Rezeptbuch im Lieferumfang, Warmhaltefunktion, Auftau-Funktion.
    Minus: Grillgut muss gleiche Stärke aufweisen.“

  • „gut“ (2,2)

    16 Produkte im Test

    „Testsieger. Kontaktgrill mit Automatikprogrammen, zeigt Garzustand an. Dank schräger Grillfläche läuft Fett gut ab. Verteilt Wärme sehr gleichmäßig. Nicht aufklappbar zum Flächengrill. Gart im Wurstprogramm langsam.“

    Info:  Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest in Ausgabe 5/2020 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Tefal GC702D OptiGrill

zu Tefal GC702D OptiGrill

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • TEFAL GC705D OptiGrill Kontaktgrill

Kundenmeinungen (7.549) zu Tefal GC702D OptiGrill

4,6 Sterne

7.549 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
5963 (79%)
4 Sterne
897 (12%)
3 Sterne
369 (5%)
2 Sterne
148 (2%)
1 Stern
223 (3%)

4,6 Sterne

7.424 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

118 Meinungen bei eBay lesen

4,6 Sterne

7 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

All­roun­der fürs fett­freie Gril­len in der Küche

Stärken

Schwächen

Der mehrmalig als Testsieger ausgezeichnete elektrische Kontaktgrill aus dem Hause Tefal eignet sich auch für Grill-EinsteigerDurch seine sechs vorinstallierten Automatikprogramme bereitet er Burger, Geflügel, Sandwiches, Würstchen, Steaks und Fisch auf Knopfdruck zu, indem er die entsprechende Temperatur und Grilldauer einstellt. Das Gerät misst die Dicke des Grillguts und gibt optische und akustische Signale, wenn die gewählte Garstufe (blutig, medium, durchgebraten) erreicht ist. Zum Anpassen an die Grillgutsstärke ist die obere Platte höhenverstellbar. Zum leichten Reinigen sind die Platten abnehmbar. Durch die angeschrägte Grillfläche läuft das Fett problemlos in die Auffangschale. Auftauen und Warmhalten stellen für ihn keine Probleme dar.  Einzig im Programm für die Würstchen dauert das Garen verhältnismäßig lang und erbringt zudem nicht die optimalen Ergebnisse. Auch sollten alle zu grillenden Lebensmittel die gleiche Stärke aufweisen, da nur so konstante Garergebnisse erbracht werden. Mittels manuellem Programm kann der Grillfan wieder selbst über Dauer und Temperatur entscheiden. Hinsichtlich der Langlebigkeit bei Dauerbenutzung schwächelt die Technik der Automatikprogramme mitunter.

von Ricarda Kurz

Fachredakteurin im Ressort Home & Life - bei Testberichte.de seit 2008.

Ers­ter Kon­takt­grill mit eige­ner Intel­li­genz

Tefal GC702D OptiGrillNun ist er also endlich auch in Deutschland lieferbar, der weltweit erste Kontaktgrill mit eigener Intelligenz. Der GC702D grillt nämlich nicht, wie seine Kollegen, einfach munter drauf los. Er misst stattdessen die Dicke des Grillguts und meldet unter anderem anhand dieser Daten mit akustischen und optischen Signalen, in welchem Garzustand sich zum Beispiel das Steak gerade befindet. Ausgestattet mit insgesamt sechs Grillprogrammen, kann der Benutzer sich voll und ganz dem aus dem Hause Tefal stammenden Grill anvertrauen und perfekte Grillergebnisse nach Wunsch erwarten.

Programme

Die Programme sind natürlich notwendig, damit der Grill weiß, wie er überhaupt vorgehen soll – Hamburger verlangen schließlich eine andere Behandlung als Steaks, Geflügel, Fisch oder Würstchen. Außerdem muss für die klassische Funktion, für die ein Kontaktgrill ebenfalls gern herangezogen wird, nämlich zum Überbacken von Sandwiches, eine andere Heizstufe gewählt werden. Sobald die Vorauswahl getroffen wurde, legt der Tefal los und berechnet permanent, welche Fortschritte das Grillgut schon gemacht hat, und gibt seinen Kenntnisstand außerdem mittels einer Anzeige an den Benutzer weiter. Dieser kann sich dann nach Belieben entscheiden, ob der das Steak „blutig“, „medium“ oder „durch“ vom Grill nehmen möchte. Außerdem bietet der GC 702D noch zwei weitere Programme, nämlich Auftauen und Warmhalten an, die nicht weniger hilfreich sind, sowie ein Programm ohne vorab festgelegten „Grillzyklus“, das laut Hersteller für zum Beispiel Gemüse oder Grillkäse gedacht ist. In dieser „manuellen“ Einstellung verhält sich der Tefal also wie seine Kollegen, das heißt, ohne eigene Intelligenz. Eine Abschaltautomatik rundet aus Sicherheitsgründen das Funktionspaket ab.

Höhenverstellbare Platten, Ober- und Unterhitze

Die Top-Grillergebnisse gehen aber auch auf das Konto der Heiztechnik, denn der Grill setzt im Unterschied zu vielen einfachen Kontaktgrills auf die Kombination von Ober- und Unterhitze. Die obere Grillplatte kann außerdem in der Höhe verstellt werden und passt sich damit der Größe des Grillgut ideal an, denn die Höheneinstellung lässt sich zusätzlich fixieren – kein Sandwich wird erdrückt, auf keinem Fisch lastet beim Grillen mehr das Gewicht der oberen Grillplatte. Zum Reinigen lassen sich beiden Platten übrigens entnehmen, und da die untere im Gerät mit einer leichten 7-Grad-Neigung eingebaut ist, fließen Flüssigkeiten leichter in den Auffangbehälter ab.

Fazit

In den USA, England oder Frankreich zum Beispiel ist der Kontaktgrill schon seit einiger Zeit zu haben und hat in diesen Ländern durchaus für Furore gesorgt. Die intelligente Grillsteuerung scheint nämlich wie vom Hersteller versprochen zu funktionieren, bislang jedenfalls darf sich der Grill über ausschließlich hervorragende Bewertungen freuen. Aber auch in Deutschland stimmen die ersten Kundereaktionen in diesen Tenor mit ein. Es ist also zu erwarten, dass der Kontaktgrill auch hierzulande seine Erfolgsgeschichte fortsetzen wird. Die relativ hohen Anschaffungskosten von knapp 200 Euro (Amazon) sind nämlich angesichts der aus der Masse herausragenden Ausstattung und Leistung in der Regel kein großes Thema unter den Kunden.

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Tefal GC702D OptiGrill

Ablagefläche fehlt
Direktes Grillen vorhanden
Getrennte Grillflächen fehlt
Grillfläche 660 cm²
Indirektes Grillen fehlt
Integriertes Heizelement vorhanden
Plancha-Grillplatte fehlt
Spritzschutz fehlt
Allgemeine Informationen
Befeuerung Elektro
Typ Kontaktgrill
Leistung 2200 W
Brenner
Zusatzbrenner
Seitenbrenner k.A.
Hochleistungsbrenner k.A.
Spießbratenbrenner k.A.
Grillrost
Grillrost-Material Alu-Druckguss
Grillrost-Beschichtung Antihaftbeschichtung
Herausnehmbarer Grillrost vorhanden
Höhenverstellbarer Grillrost k.A.
Klappbarer Grillrost fehlt
Höhenverstellbare Grillplatte k.A.
Modularer Grillrost k.A.
Beleuchtete Grillfläche k.A.
Warmhalterost fehlt
Ausstattung & Funktionen
Hochleistungszone k.A.
Fettauffangschale vorhanden
Herausnehmbare Ascheauffangschale k.A.
Höhenverstellbare Kohlewanne k.A.
Thermometer fehlt
Aktivbelüftung k.A.
Klappbare Seitentische fehlt
App-Anbindung fehlt
Automatikprogramme vorhanden
Als Tischgrill verwendbar k.A.
Temperatur einstellbar fehlt
Warmhaltefunktion vorhanden
Nachhaltigkeit
Langlebig k.A.
Leicht reparierbar k.A.
Schadstoffarm k.A.

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf