7-Zonen Tonnentaschenfederkernmatratze H3 Produktbild
  • Gut 2,5
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (2,5)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Ton­nen­ta­schen­fe­der­kern-​Matratze
Gesamt­höhe: 22 cm
Här­te­grad: H3 -​ hart
Mehr Daten zum Produkt

Tchibo / Irisette 7-Zonen Tonnentaschenfederkernmatratze H3 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,5)

    Platz 2 von 14

    Dieser mittelharte Vertreter der Tonnentaschenfederkernmatratzen verfügt über angenehme Liegeeigenschaften, die fast jeden überzeugen. Das H3-Modell fällt jedoch etwas weicher aus als vom Hersteller angegeben. Nach dem Erwerb ist ein Auslüften unabdingbar, da sie recht stark riecht. Wer nach einer anständigen Matratze sucht, die den Geldbeutel nicht all zu sehr belastet, ist hier richtig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Tchibo / Irisette 7-Zonen Tonnentaschenfederkernmatratze H3

Matratze
Kategorie Federkernmatratze
Typ Tonnentaschenfederkern-Matratze
Gesamthöhe 22 cm
Erhältliche Liegeflächen
  • 90 x 200
  • 140 x 200
Liegeeigenschaften
Härtegrad H3 - hart

Weiterführende Informationen zum Thema Tchibo / Irisette 7-Zonen Tonnentaschenfederkernmatratze H3 können Sie direkt beim Hersteller unter tchibo.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Hier liegen Sie richtig

Stiftung Warentest 4/2013 - Noch dazu spart sie eine Menge Geld, bis zu 350 Euro. Die billigste gute, die Badenia irisette Lotus TFK, kostet gerade mal knapp 300 Euro. Nur die Tchibo-Matratze war noch billiger. Auch der schrankförmige Rückenschläfer tummelt sich besser auf Federkernen. Er kann wählen zwischen zehn Modellen. Bei empfehlenswerten Kaltschaumunterlagen sieht es heute für ihn mau aus. Er findet nur mit der Badenia irisette Lotus eine bequeme Schlafstatt. …weiterlesen