Tamron SP 15-30 mm F2.8 Di VC USD G2 Test

(Weitwinkelobjektiv mit Zoom)
  • Gut (1,6)
  • 10 Tests
  • 05/2019
2 Meinungen
Produktdaten:
  • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv
  • Bauart: Zoom
  • Brennweite: 15mm-30mm
  • Bildstabilisator: Ja
  • Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • SP 15-30 mm F2.8 Di VC USD G2 (für Canon)
  • SP 15-30 mm F2.8 Di VC USD G2 (für Nikon)

Tests (10) zu Tamron SP 15-30 mm F2.8 Di VC USD G2

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (91,54%); 4,5 von 5 Sternen

    „Pro: tolle Auflösung ab Offenblende f/2,8; kaum Verzeichnung, wenig Vignettierung; inklusive Bildstabilisator; staub- und spritzwassergeschützt; fair bepreist: etwas günstiger als das Konkurrenzmodell von Sigma.
    Kontra: im Vergleich zur ersten Generation keine Verbesserung der Abbildungsleistung.“

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 4/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Mehr Details

    63 von 100 Punkten

    Getestet wurde: SP 15-30 mm F2.8 Di VC USD G2 (für Canon)

    „... Bei 15 mm und Blende 2,8 liefert das 15-30 in der Bildmitte gute bis sehr gute Ergebnisse ... Bei 21 mm und Blende 2,8 stimmen die Werte für die Bildmitte nicht mehr ... 30 mm und Blende 2,8 liefert in der Bildmitte nun wieder erfreulichere Resultate – kein ‚sehr gut‘ aber knapp ein ‚gut‘ ist wieder erreicht, doch besonders an Canon messen wir erneut einen deutlich zu hohen Randabfall. Abblenden hilft etwas ...“

    • CHIP FOTO VIDEO

    • Ausgabe: 4/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details

    „gut“ (2,1)

    Preis/Leistung: „gut“ (2,3)
    Getestet wurde: SP 15-30 mm F2.8 Di VC USD G2 (für Canon)

    Stärken: hervorragend ausgestattet mit Bildstabilisator; gute Bildqualität; Autofokus arbeitet schnell und zuverlässig.
    Schwächen: hebt sich vom Vorgänger kaum ab; starke Bildverzerrungen bei 15 mm. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: 2/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „Highlight“
    Getestet wurde: SP 15-30 mm F2.8 Di VC USD G2 (für Canon)

    „... Die Auflösung ist im gesamten Zoombereich bereits bei offener Blende sehr gut in der Bildmitte und gut im Randbereich. Abblenden um zwei Stufen verbessert die Auflösung an den Rändern und Ecken signifikant und verringert deutlich die Vignettierung. Das Zoom verzeichnet sichtbar tonnenförmig in der kurzen und kissenförmig in der langen Brennweite. ...“

    • d-pixx

    • Ausgabe: 1/2019
    • Erschienen: 02/2019
    • Mehr Details

    „hervorragend plus“

    „... Alles in allem ist das Tamron SP 2,8/15-30 mm Di VC USD G2 besser als das Vorgängermodell und verdient trotz kleinerer Schwächen das Logo ‚Hervorragend plus‘.“

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 3/2019
    • Erschienen: 02/2019
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... Auflösung: erwartbare, deutliche Offenblendschwächen im Vollformat. Um ein bis zwei Stufen abgeblendet gute bis sehr gute Maximalwerte. Randabdunklung: im Vollformat deutlich bis sehr deutlich, abgeblendet sichtbar. Verzeichnung: im Vollformat sehr stark. ... Kunststoff/Metall, ausgezeichnet. Fokussierring sehr gut, Zoom ausgezeichnet bedienbar. Nahgrenze gut. Bildstabilisator.“

    • FOTOHITS

    • Ausgabe: 3/2019
    • Erschienen: 02/2019
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „exzellent“

    „Plus: Die optische Leistung ist in der kürzesten Weitwinkeleinstellung exzellent, lässt bei 30 Millimetern aber etwas nach. Der Stabilisator ist vielfach hilfreich.
    Minus: Starkes Weitwinkel kombiniert mit recht hoher Lichtstärke – das ergibt fast zwangsläufig hohes Gewicht und großes Volumen.“

    • CanonFoto

    • Ausgabe: 4/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (91,54%); 4,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: SP 15-30 mm F2.8 Di VC USD G2 (für Canon)

    „... In unserem standardisierten Messverfahren erzielte das Tamron ... bei Offenblende f/2,8 über den gesamten Brennweitenbereich im Schnitt 85 % der möglichen Auflösung. ... Das staub- und spritzwassergeschützte Gehäuse bietet ein griffiges Handling. Der integrierte Bildstabilisator lässt sich wie üblich per Schalter ein- und ausschalten. Canon-Fotografen dürfen sich über einen rückseitigen Halter für Gelatine-Filter freuen. ...“

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 4/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Mehr Details

    66,5 von 100 Punkten

    Getestet wurde: SP 15-30 mm F2.8 Di VC USD G2 (für Nikon)

    „... Bei 15 mm und Blende 2,8 liefert das 15-30 in der Bildmitte gute bis sehr gute Ergebnisse ... 30 mm und Blende 2,8 liefert in der Bildmitte nun wieder erfreulichere Resultate – kein ‚sehr gut‘ aber knapp ein ‚gut‘ ist wieder erreicht ... Abblenden hilft etwas ... Bei Nikon gewinnt die Bildmitte. Unter dem Strich bleibt ein unbefriedigendes Ergebnis. ...“

    • ValueTech.de

    • Erschienen: 01/2019
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Stärken: hohe Auflösung; sehr effektiver Bildstabilisator, auch für Videos.
    Schwächen: ziemlich schwer und klobig; herkömmliche Kamerafilter können nicht genutzt werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Tamron SP 15-30 mm 1:2.8 Di VC USD G2

  • Tamron SP 15-30mm F/2.8 VC USD G2 Objektiv für Canon

    Technische Daten

  • Tamron SP 15-30/2,8 Di VC USD G2 EOS

    (Art # 4960371006574)

  • Tamron SP 15-30mm F/2.8 VC USD G2 Objektiv für Canon

    Technische Daten

  • Tamron SP 15-30mm F/2.8 VC USD G2 Objektiv für Canon

    Technische Daten

  • Tamron 2,8/15-30 mm SP Di VC USD G2 Canon AF
  • Tamron SP 15-30mm f2.8 Di VC USD G2 Canon

    Das Tamron SP 15 - 30mm F / 2. 8 Di VC USD G2 ist ein lichtstarkes Ultra - Weitwinkelzoom - Objektiv mit exzellenter ,...

Kundenmeinungen (2) zu Tamron SP 15-30 mm F2.8 Di VC USD G2

2 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Tamron SP 15-30 mm f/2.8 Di VC USD G2

Leichte Verbesserungen zum Vorgänger

Stärken

  1. guter Kontrast auch in den Bildecken
  2. schneller Autofokus
  3. für Low-Light-Aufnahmen geeignet

Schwächen

  1. recht groß und schwer
  2. kein Filtergewinde vorhanden

Das SP 15-30 mm F2.8 Di VC USD G2 von Tamron ist bereits die zweite Generation dieses Super-Weitwinkel-Zooms. Wie der Vorgänger ist es für Vollformatkameras von Canon oder Nikon ausgelegt und bietet sich für Landschafts-, Architektur- und dank der großen Blendenöffnung auch für Astro-Fotografie an. Wie der Test von "ValueTech.de" bestätigt, hat Tamron bei dieser Version vor allem Detailverbesserungen vorgenommen. So wurde mit neuen Beschichtungen der Kontrast an den Bildrändern erhöht und Lichtreflexionen weiter vermindert. Die Bildqualität wird als sehr gut, jedoch nicht ganz auf dem Niveau vergleichbarer Festbrennweiten eingestuft. Der Preis liegt bei etwa 1.300 Euro - stolze 400 Euro mehr als der Vorgänger kostet.

Datenblatt zu Tamron SP 15-30 mm F2.8 Di VC USD G2

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart
Zoom
Verfügbar für
  • Canon EF
  • Nikon F
Optik
Brennweite 15mm-30mm
Maximale Blende f/2,8
Minimale Blende f/22
Zoomfaktor 2-fach
Naheinstellgrenze 28 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:5
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Empfohlener Einsatzbereich
Landschaft/Architektur
vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Länge 145 mm
Durchmesser 98,4 mm
Gewicht 1100 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen