Gut (1,7)
5 Tests
Sehr gut (1,1)
36 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Sub­woofer
Mehr Daten zum Produkt

SVS SB-1000 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2016
    • Details zum Test

    79 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Rasant guter, rasant günstiger Basswürfel. Die Ausmaße sind bescheiden, der Klangeindruck dagegen richtig groß. Das Timing stimmt ebenso wie die Anbindung an die mitspielenden Membranen.“

  • „gut“ (79%)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    Platz 4 von 5

    „Man kann glatt vergessen, dass der SVS foliert nur 550, in sehr wertigem Hochglanz auch nur 650 Euro kostet, angesichts von Klang und Verarbeitung. Der reinste Preisböller.“

  • „ausgezeichnet“ (1,2); Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Preistipp“

    6 Produkte im Test

    Das Magazin „HEIMKINO“ hat im Themenbereich „Ton“ die Produktqualität des Subwoofers SVS SB-1000 im Vergleich zu fünf weiteren Tiefbass-Lautsprechern für das Heimkino überprüft. Unter den sechs untersuchten SVS-Geräten gilt das Modell als Lautsprecher der Oberklasse. Die Redaktion stellt eine ausgezeichnete Leistung fest und vergibt mit der Note „1,2“ eine sehr gute Gesamtwertung. Die geschlossene Box (Sealed Box) leistet bei kompakter Größe eine dynamische Tonwiedergabe in kleinen und mittelgroßen Räumen bis 30 Quadratmeter.
    Den beeindruckenden Tiefgang und eine ausgewogene akustische Performance sehen die Redakteure als Stärken des Lautsprechers. Eine große Zahl wählbarer Einstellungsoptionen sorgt für die optimale Anpassung an die Anwendungsumgebung. Zu den Vorzügen zählt das Magazin darüber hinaus die umfangreiche Ausstattung mit Geräteanschlussmöglichkeiten.

    • Erschienen: Juni 2013
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (1,2); Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Highlight“

    „Der geschlossene Aktivsubwoofer SB-1000 von SV Sound hat sich in unserem Praxistest als perfekter Allrounder für Musik- und Filmliebhaber gezeigt. Trotz seiner geringen Abmessungen ist der Subwoofer unglaublich leistungsfähig und bleibt Herr der Lage in jeder Situation – für uns ein absolutes Highlight!“


    Info: Dieses Produkt wurde von Heimkino in Ausgabe 4-5/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Mai 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Preisklassen-Referenz“,„Mittelklasse“

zu SVS SB1000

  • SVS SB-1000 Subwoofer, Black Ash
  • SVS SB-1000 Subwoofer, Piano Gloss Black)
  • SVS SB-1000 Subwoofer, Piano Gloss White
  • SVS SB-1000 Subwoofer, Black Ash
  • SVS SVS SB-1000 - Black Ash - Esche Schwarz
  • SVS SB-1000 Subwoofer, Farbe: piano gloss schwarz
  • SVS SB-1000 Subwoofer, Farbe: black ash
  • SVS SB-1000 Subwoofer, Farbe: piano gloss schwarz
  • SVS SB-1000 Subwoofer, Farbe: piano gloss weiß

Kundenmeinungen (36) zu SVS SB-1000

4,9 Sterne

36 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
30 (83%)
4 Sterne
4 (11%)
3 Sterne
1 (3%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

36 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu SVS SB-1000

Typ Subwoofer
Verstärkung Aktiv
Bauweise Geschlossen
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 300 W
Frequenzbereich 24 Hz - 260Hz
Gewicht 13 kg
Abmessungen 330 x 330 x 330 mm

Weiterführende Informationen zum Thema SVS SB1000 können Sie direkt beim Hersteller unter svsound.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bunt gewürfelt

video - Die Bezeichnung PB steht für "ported Box", also Bassreflex-Prinzip. SB steht für "sealed Box" und eignet sich durch die höhere Impulspräzision der geschlossenen Bauweise besonders gut für Musik. Der SB-1000 ist zwar der kleinste geschlossene Subwoofer im SVS-Programm und kostet gerade mal 550 Euro, doch er braucht sich in diesem Testfeld mit seinem 12-Zoll-Langhub-Bass mit doppelten Ferritmagneten nicht zu verstecken. …weiterlesen

Universaltalent

Heimkino - Die Class-D-Endstufe kommt ohne ausladenden Kühlkörper aus, da nur wenig Verlustwärme erzeugt wird. Um die maximal mögliche Klangqualität und allertiefste Frequenzen aus dem kompakten, geschlossenen Gehäuse herauskitzeln zu können, wird der Subwoofer SB-1000 von einem integrierten DSP unterstützt. Der sorgt für die enorm tiefe Grenzfrequenz des Subwoofers von knapp 20 Hertz, die sicherlich niemand dem kleinen Würfel zutrauen würde. …weiterlesen

SVS Aktivsubwoofer SB-1000

Area DVD - Ein Aktiv-Subwoofer wurde in einem Einzeltest näher betrachtet, erhielt aber keine abschließende Benotung. …weiterlesen