Lautsprecher im Vergleich: Bunt gewürfelt

video: Bunt gewürfelt (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Fünf Basswürfel aus verschiedenen Welten stellen sich dem Vergleich. Von 400 bis 3000 Euro reicht die Breite des Testfeldes. Klar, dass es dabei Unterschiede gibt. Vor allem aber gibt es Überraschungen.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich fünf Aktiv-Subwoofer. Die Bewertungen reichten von „überragend“ bis „gut“. Klangqualität, Ausstattung und Verarbeitung dienten als Testkriterien.

Ergebnisse dieses Tests:

  • SUB 2090
    1
    Elac SUB 2090

    Subwoofer

  • S.9
    2
    Sumiko S.9

    Subwoofer

  • Wi-Q 10
    3
    Velodyne Wi-Q 10

    Funklautsprecher, Subwoofer

  • SB-1000
    4
    SVS SB-1000

    Subwoofer

  • R-10SW
    5
    Klipsch R-10SW

    Subwoofer

Mehr zum Thema Lautsprecher