• Sehr gut 1,3
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,3)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Laub­blä­ser
Antriebsart: Akku
Blasleistung (max.): 166 km/h
Mehr Daten zum Produkt

Stihl BGA 85 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (93,5%)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 2

    Das Spitzenmodell von Stihl erleichert die Laubbeseitigung ungemein. Da das Gerät mit einem Akku betrieben wird stören keine lästigen Kabel beim Arbeiten. Außerdem verfügt der BGA 85 über eine enorme Leistung von maximal 166 Kilometern pro Stunde. Wer sich nicht scheut für das Gerät viel auf den Tisch zu legen, wird sicherlich nicht enttäuscht und hat lange etwas davon. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Einschätzung unserer Autoren

Stihl BGA85

Umwelt­freund­lich, leise und mobil

Das Akku-Blasgerät BGA 85 von Stihl ist ideal für den privaten Gebrauch. Der Laubbläser arbeitet besonders gut rund um Hindernisse und auf Treppen. Er ist für den kabelfreien, umweltbewussten, leisen, aber kurzen Einsatz gut geeignet.

Wichtige Features

Der Akku-Laubbläser garantiert volle Bewegungsfreiheit. Er arbeitet mit 83 Dezibel besonders leise und kann daher im privaten Bereich, bei Arbeiten rund ums Haus und Carport, auf den Wegen von Schrebergärten oder aber in der Nähe von Schulen und Krankenhäusern eingesetzt werden. Alle Bedienelemente für die Motorsteuerung sowie der Sicherheitsrasthebel sind am Griff angebracht. Die Drehzahl kann mit dem Schalthebel stufenlos eingestellt werden. Damit ist der Luftstrom und die Blasintensität je nach Bedarf entsprechend regelbar. Lässt man den Schalthebel los, stoppt der Motor sofort. Mit dem Rasthebel wiederum kann der Laubbläser verriegelt werden, sodass ein unbeabsichtigtes Anlaufen des Motors verhindert wird. Der Elektromotor arbeitet ohne Kohlebürsten und hat damit keinen mechanischen Verschleiß. Durch das zweistufige Axialgebläse wird eine große Menge Luft mit hoher Geschwindigkeit aus dem Gerät geblasen.

Lithium-Ionen-Akkus

Mit einer Spannung von 36 Volt gehören die Lithium-Ionen-Akkus AP 80 zu den leistungsstärksten Akumulatoren unserer Zeit. Der Ladezustand der modernen Akkus wird direkt am Pack angezeigt. Die Ladezeit mit dem Ladegerät AL 100 beträgt 100 Minuten, während man bei dem AL 300 nur 50 Minuten warten muss. Je nach Gerät variiert die Laufzeit der Batterie. Im Laubbläser ist sie sogar auf nur 10 Minuten begrenzt. Das zeigt uns, dass das Gerät nur kurze Zeit in Betrieb genommen werden kann und zwar vorzugsweise an Stellen, die man mit einem netzbetriebenen Gerät nicht erreicht. Für längere Laufzeiten benötigt man andere Akkus. Mit den AP 180 beispielsweise erreicht man eine Laufzeit von bereits 23 Minuten. In der Anschaffung sind diese allerdings sehr teuer. Letztendlich bleibt bei einem dauerhaften Einsatzwunsch nur der Griff zu einem mit Benzin betriebenem Gerät wie das BG 56-D.

Fazit

Den Akku-Laubbläser gibt es ohne Akkus und Ladegerät für rund 300 EUR. Mit den Lithium-Ionen-Akku AP 80 und dem Ladegerät AL 100 muss man mit um die 480 EUR und mit dem Ladegerät AL 300 mit rund 640 EUR rechnen. Am besten kommt man, wenn man sich das Gerät ohne Akkus anschafft und statt der AP 80 auf die AP 180 zurückgreift. Wen man umweltbewusst an die Reinigungsarbeiten gehen möchte, ist das Akku-Blasgerät dann eine zwar teure, aber gute Alternative.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Stihl BGA 85

Typ Laubbläser
Max. Schallleistungspegel 98 dB
Antriebsart Akku
Blasleistung (max.) 166 km/h

Weiterführende Informationen zum Thema Stihl BGA85 können Sie direkt beim Hersteller unter stihl.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Einhell BG-PB 33Bosch ALB 18LIBosch ALS 25Gardena AccuJet 18-LiGardena ErgoJet 3000Stihl SH 56-DEcho ES-255ESHitachi RB24EEinhell BG-PL 26/1Lux Tools BLS 31