• Befriedigend 3,0
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Lautstärke: 77 dB(A)
Schnittbreite: 41 cm
Fangboxvolumen: 60 l
Empfohlene Flächengröße: 500 m²
Mehr Daten zum Produkt

Stiga Combi 43 AE im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • Produkt: Platz 3 von 7
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (3,0)

    „Schnelllader. Schneidet gut, ist aber laut. Mäht trockenen, feuchten und hohen Rasen gut. Empfohlen für 500 Quadratmeter, schafft im Test 296 m². Geringste Ladezeit im Test: 77 Minuten. Schwerster Mäher dieser Gruppe. Schwerer und schlecht wechselbarer Akku.“  Mehr Details

zu Stiga Combi 43 AE

  • Stiga Akku-Rasenmäher Combi 43 AE 80 V

    Der Stiga Akku - Rasenmäher Combi 43 AE wird von einem starken Elektromotor in Verbindung mit einem 80 V Lithium - ,...

  • Rasenmäher Elektro A Batterie/Stiga Combi 43 AE - Motor 80 V,

    beginnt die neue Ära für die Pflege des Garten. Stiga Voltage für immer verändern Die Art von verwenden die Akku - ,...

  • STIGA Akku-Rasenmäher COMBI 43 AE

    Garten - & Landschaftsbau / Garten - & Forstmaschinen / Rasenmäher & Rasentrimmer / Rasenmäher / Akku - ,...

  • STIGA, Akku-Rasenmäher Combi 43 AE, 80 V, 4 Ah, Schnittbreite: 41 cm gelb

    Ausführung: Akku - Rasenmäher Anwendungsbereich: Garten, Rasenflächen Einsatzbereich: außen Farbe: gelb, ,...

  • Rasenmäher Elektro A Batterie/Stiga Combi 43 AE - Motor 80 V,

    beginnt die neue Ära für die Pflege des Garten. Stiga Voltage für immer verändern Die Art von verwenden die Akku - ,...

Einschätzung unserer Autoren

Combi 43 AE

Schnell-Lader mit hohem Gesamtgewicht

Stärken

  1. kurze Ladedauer
  2. geringe Lärmbelastung

Schwächen

  1. hohes Gewicht
  2. hoher Preis für Zusatzakku

Der Akku-Rasenmäher von Stiga ist mit einer 72-Volt-Spannungsversorgung ausgestattet, die laut aktueller Ergebnisse der „Stiftung Warentest“ für eine Flächenleistung von knapp 300 Quadratmeter ausreicht. Die Ladetechnik lässt in puncto Geschwindigkeit nichts zu wünschen übrig. Ein Ladezyklus ist in weniger als 80 Minuten abgeschlossen. Wenn Sie Ihren Mäher allerdings mit einem Zusatzakku ausrüsten möchten, müssen Sie tief in die Tasche greifen. Der Anschaffungspreis beträgt hohe 270 Euro. Dieser Betrag rechtfertigt sich weder durch die Ladedauer noch durch den Energiegehalt des 72-Volt-Akkus. Ebenfalls hoch fällt das Gesamtgewicht mit 25 Kilogramm aus, zumal der Mäher keinen Radantrieb hat. Bedienkomfort hat Ihnen der Stiga in Form einer zentralen Schnitthöhenverstellung und eines großzügig bemessenen Fangsacks zu bieten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Stiga Combi 43 AE

Mähen
Lautstärke 77 dB(A)
Schnittbreite 41 cm
Minimale Schnitthöhe 27 mm
Maximale Schnitthöhe 80 mm
Anzahl einstellbarer Höhenstufen 5
Schnitthöhenverstellung Zentralinfo
Fangboxvolumen 60 l
Empfohlene Flächengröße 500 m²
Antrieb
Akkukapazität 4 Ah
Akkuleistung 345 Wh
Akkuspannung 80 V
Akkuart Li-Ion
Akkuladezeit 1 h
Arbeitsfunktionen
Mulchen vorhanden
Seitenauswurf fehlt
Laub sammeln fehlt
Rasenkamm fehlt
Vertikutieren fehlt
Rasenlüften fehlt
Komfort
Radantrieb fehlt
Fangbox vorhanden
Fangbox-Füllstandsanzeige vorhanden
Klappbarer Holm vorhanden
Verstellbare Griffhöhe vorhanden
Akku-Ladestand vorhanden
Sicherheit
Messerstopp fehlt
Zweihand-Sicherheitsschalter vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Höhe 107 cm
Breite 54 cm
Tiefe 138 cm
Gewicht 25 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 295431008/ST1

Weiterführende Informationen zum Thema Stiga Combi 43 AE können Sie direkt beim Hersteller unter stiga.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Ryobi RLM18X41H240FGardena Akkurasenmäher Set Power Max Li-40/37 (5038-20)Powerworks PD60LM46SPK4Hellweg / Wingart AR 3646 RA LIHusqvarna LC 347VLiAldi / Ferrex 40-V-Akku-RasenmäherAldi Nord / Garden Feelings Benzin-RasenmäherGardena PowerMax Li-18/32Makita DLM431PT2Wolf-Garten A 4600 A