Stevens Vuelta - Shimano Ultegra (Modell 2015) 1 Test

ohne Endnote

1  Test

0  Meinungen

ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Renn­rad
  • Gewicht 7,5 kg
  • Fel­gen­größe 28 Zoll
  • Mehr Daten zum Produkt

Stevens Vuelta - Shimano Ultegra (Modell 2015) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 17.04.2015 | Ausgabe: 5/2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Das Fahrverhalten ist ausgewogen, die Steifigkeiten im Lenkkopf und im Tretlager sind ohne Tadel. Die Sitzposition ist ... maßvoll sportlich. ... Im harten Alltagseinsatz durch das mitteleuropäische Frühjahr zeigte das selbstaufgebaute Rad keine Schwächen: Der Rahmen erwies sich als sehr kratzresistent, die Ausstattung als langlebig. Dies ist ein Rad für Pragmatiker, die lange Freude an ihrem Rennrad haben wollen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Stevens Vuelta - Shimano Ultegra (Modell 2015)

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Stevens Vuelta - Shimano Ultegra (Modell 2015)

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 7,5 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Ultegra
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 50 / 52 / 54 / 56 / 58 / 60 / 62 cm
Weitere Daten
Anzahl der Gänge 22

Weiterführende Informationen zum Thema Stevens Vuelta - Shimano Ultegra (Modell 2015) können Sie direkt beim Hersteller unter stevensbikes.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Viel Aero auf der Eurobike

Procycling - Gravel-Bikes stellen die erste Rennrad-Unterart dar, die von Anfang an mit Scheibenbremsen ausgestattet ist. Ridley macht am X-Trail alles richtig: Die Bremsleitungen sind komplett integriert, vorne wie hinten kommen Steckachsen zum Einsatz und innen an der Gabel findet sich ein Metallplättchen, das bei hastigem Laufradwechsel Beschädigungen vorbeugen soll. So macht Gravel-Racing Freude - und kann auch erfahrene Traditionalisten begeistern. …weiterlesen

Für Pragmatiker

RennRad - Die Eloxal-Oberfläche ergibt eine enorme Resistenz gegen Kratzer und Steinschläge. Alle Züge sind innenverlegt und für den Wechsel auf elektronische Schaltungen vorbereitet. Wir orderten das Vuelta aus dem Stevens-Baukastensystem und wählten Anbauteile für ein solides und dennoch leichtes, im Preis relativ erschwingliches Alurad: Antrieb und Schaltung komplett Shimano Ultegra, Laufräder Mavic Ksyrium Elite S (1.520 Gramm). Das Ergebnis: ein 7,5 Kilogramm "schweres" Rennrad für 2.546 Euro. …weiterlesen

Klappen gehört zum Handwerk

Radfahren - Für kürze Pendelfahrten passt das aber gerade noch. Der Knopf macht das Falten schnell und den Rahmen stabil. Das ungewöhnliche Gestänge ist Ursache Nummer 2 für schnelles Falten. TERN LINK D7I Jung und erfolgreich Auf dem Papier ist Tern eine junge Marke, praktisch aber schon ein alter Hase im Geschäft mit Falträdern. Ist die Firma doch aus der Da-"Hon-Dynastie" hervorgegangen. So kommt zusammen, was Erfolg verspricht: jahrelange Erfahrung mit Spitzenprodukten und ein neuer Anfang. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf