Stella Livorno Steps Tiefeinsteiger (Modell 2018) Test

(Fahrrad mit Automatik-Schaltung)
  • Gut (2,4)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: E-Bike, Citybike
  • Gewicht: 23,5 kg
  • Rahmenmaterial: Aluminium
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Stella Livorno Steps Tiefeinsteiger (Modell 2018)

  • Ausgabe: 6/2018
    Erschienen: 05/2018
    Produkt: Platz 4 von 10

    „gut“ (24,5 von 35 Punkten)

    Design: 4 von 5 Punkten;
    Fahrspaß: 2 von 5 Punkten;
    Antriebsgeräusch: 4 von 5 Punkten;
    U-Faktor: 4,5 von 5 Punkten;
    Zuladung: 1,5 von 5 Punkten ...

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Einschätzung unserer Autoren

Livorno Steps Tiefeinsteiger (Modell 2018)

Wechselt die Gänge von selbst

Stärken

  1. Automatikschaltung
  2. <25 kg Gesamtgewicht
  3. Cockpit

Schwächen

  1. etwas magere Akku-Reichweite
  2. eher verhaltener Motor

Pedelecs mit Automatikschaltung wie das Livorno Steps sind keine Neuheit am Markt, in diesem Preissegment aber die Ausnahme. Kleine Kompromisse müssen beim Antrieb hingenommen werden. Einerseits, weil der Akku-Ertrag mit rund 400 Wh vergleichsweise mager ausfällt; andererseits, weil der Steps-Motor von Shimano lediglich ein Spitzendrehmoment von 50 Nm hergibt und daher am Berg etwas mehr Beinkraft abverlangt. Die gute Gewichtsbilanz – mit Motor und Akku bleibt das Gesamtgewicht unterhalb der 25-Kilo-Marke – wirkt sich wiederum begünstigend auf den Boost aus. Die Funktionsvielfalt des Cockpits deckt sich weitgehend mit den Steuerkonsolen der Konkurrenten. Neben den üblichen Tacho-Funktionen hält der Computer eine Lichtsteuerung sowie Reichweitenanzeige bereit. Zudem kann zwischen dem automatischen und manuellen Schaltbetrieb changiert werden.

Datenblatt zu Stella Livorno Steps Tiefeinsteiger (Modell 2018)

Akkuleistung 418Wh
Anzahl der Gänge 8
Ausstattung Fahrradständer, Rahmenschloss, Gefederte Sattelstütze, Gepäckträger, Lichtanlage, Schutzblech
Bremsentyp Scheibenbremse
Erhältliche Rahmenformen Diamant, Tiefeinsteiger
Erhältliche Rahmengrößen 49 - 57 cm
Federung Vorne
Felgengröße 28 Zoll
Geeignet für Damen
Gewicht 23,5 kg
Modelljahr 2018
Motor-Typ Mittel-Motor
Motorleistung 250 W
Rahmenmaterial Aluminium
Schaltgruppe Shimano Nexus Inter 8 Di2
Schaltung Nabenschaltung, Automatikschaltung
Sitz des Akkus Gepäckträger
Typ Citybike, E-Bike

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Dauertest 2016 MountainBIKE 1/2017 - Bepackt mit Zelt und Klamotten, zockelten fast 20 Kilo Fahrrad über 280 km und 8000 Hm. Eine Strapaze, die das Ghost ebenso klaglos wegsteckte wie den Rest des Dauertests. Außer einer zum Schluss nicht voll ausfahrenden Vario-Sattelstütze (Kind Shock LEV Integra) hatte Alex in seinem Prüfbericht nichts zu beanstanden, der Tausch von Parts beschränkte sich auf neue Bremsbeläge sowie die Reifen (Schwalbe Fat Albert statt Nobby Nic). …weiterlesen