Stanton T.62 M2 im Test

(Plattenspieler)
  • Gut 2,0
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Betriebsart: Manu­ell
Antrieb: Direkt
Typ: DJ-​Plat­ten­spie­ler
Digitalisierung: Nein
78 U/min: Nein
Phonovorstufe: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Stanton T.62 M2

    • Amazona.de

    • Erschienen: 02/2018

    „gut“ (2 von 3 Sternen)

    Stärken: Tonarm und Headshell aus Metall; preiswert; schraubbare Standfüße.
    Schwächen: beschränkte Motorleistung; Plattenteller ohne Gummidämpfer.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Stanton T.62 M2

  • Stanton T.62 M2 - Direct Drive Turntable

    Stanton T. 62 M2 - Direct Drive Turntable

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Stanton T.62 M2

Technik
Betriebsart Manuellinfo
Antrieb Direkt
Typ DJ-Plattenspieler
Eigenschaften
Digitalisierung fehlt
78 U/min fehlt
Akku-/Batteriebetrieb fehlt
Externes Netzteil vorhanden
Konnektivität
Cinch vorhanden
USB fehlt
XLR fehlt
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Klinke fehlt
Kopfhörer fehlt
Kartenleser fehlt
Ausstattung
Phonovorstufe fehlt
Eingebaute Lautsprecher fehlt
Abdeckhaube vorhanden
Digitalisierungssoftware fehlt
Tonabnehmersystem mitgeliefert vorhanden
Kassettendeck fehlt
Auto-Stopp fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 45,2 cm
Tiefe 37 cm
Höhe 14,3 cm
Gewicht 6,3 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Stanton T.62 M2 können Sie direkt beim Hersteller unter stantondj.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Magazin

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 2/2009 - Die Nähe zu Silicon Valley stellte sich als idealer Ort für die anspruchsvolle Fertigung der Sonics-Lautsprecher heraus. Geschäftsführer für die USA wird Allen Perkins, bekannt für seine Plattenspieler und Tonarme von Immedia und Spiral Groove. Fertigungsleiter Brian Daily bringt Erfahrungen von seiner Zeit bei Intel mit und wird die Fertigung persönlich überwachen. …weiterlesen