Sehr gut (1,3)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Damen, Her­ren
Typ: Lang­fin­ger-​Hand­schuh
Art: Renn­rad­hand­schuh, Moun­tain­bi­ke­hand­schuh
Mehr Daten zum Produkt

Sportful WS Essential Glove im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... dafür, dass sie auch deutlichen Minusgraden angenehm trotzen, machen sie ... eine schlanke Hand. ... ungefüttert und taugt doch zu mehr als nur einem Fingerwärmer für die Übergangszeit. Zudem gefallen Material und Verarbeitung. Letztere ist minimalistisch, aber verlässlich robust. Und die Softshelloberfläche ist angenehm weich, aber nicht beim ersten Griff in den Schnee schon durchnässt. ...“

  • „sehr gut“ (80 von 100 Punkten)

    11 Produkte im Test

    „Straff sitzender Windschutz mit prima Kälteschutz dank flauschiger Isolation. Das Ballenpolster erzeugt einen minimal rutschigen Sitz, die Verarbeitung ist etwas grob, aber haltbar. Schwitzfreies Klima. Die Ausstattung überzeugt ebenso.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sportful Fiandre Light Radhandschuhe - Handschuhe XL

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sportful WS Essential Glove

Geeignet für
  • Herren
  • Damen
Typ Langfinger-Handschuh
Material
  • Windstopper
  • Fleece
Einsatzbereich Winter
Eigenschaften
  • Reflektierende Elemente
  • Atmungsaktiv
  • Winddicht
Art
  • Mountainbikehandschuh
  • Rennradhandschuh

Weiterführende Informationen zum Thema Sportful WS Essential Glove können Sie direkt beim Hersteller unter sportful.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Handschmeichler

aktiv Radfahren - Auf was sollte ich beim Kauf achten? Der Handschuh sollte einen angenehmen Tragekomfort aufweisen und die empfindliche Innenhand vor Druckbelastung, Vibration und im Sturzfall schützen. Für eine sichere Handhabung sollte die Innenhand zudem griffig sein. …weiterlesen

Bekleidung

Fahrrad News - Wie schafft man aber nun die ideale Anpassung ans Wetter? „Zwiebelprinzip“ ist eines dieser Schlagwörter. Schicht für Schicht werden dabei aufeinander abgestimmte Kleidungsstücke übereinander angezogen, bis der gewünschte Effekt erreicht ist. Beispiel: 1. Schicht: Unterwäsche 2. Schicht: Funktionstrikot 3. Schicht: Regenjacke Wird das zu warm, sucht man sich dünnere Unterwäsche oder lässt das Trikot weg. Ist das Wetter trocken, verzichtet man auf die Regenjacke. …weiterlesen

Die Profis

bikesport E-MTB - »Ich suchte neue Motivation«, begründet Näf. Es traf sich ganz gut, weil Schediwie nach zwei Jahren als reiner Straßentrainer zu fünfzig Prozent wieder zurückkehrte auf seinen Posten als baden-württembergischer Landestrainer der Mountainbiker und so ohnehin wieder im Offroad-Geschäft tätig wurde. …weiterlesen

Warmhalter

MountainBIKE - Auch wenn die Wetter-App goldenes Herbstwetter mit strahlendem Sonnenschein prophezeit - Ende September schwanken die Temperaturen im Verlauf einer langen Tagestour oft zwischen wonnigen 25° und kühlen 10° Celsius - die gefühlte Temperatur liegt sogar noch ein paar Grad darunter (Windchill-Effekt). …weiterlesen