zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

MountainBIKE prüft Fahrradhandschuhe (10/2016): „Warmhalter“

MountainBIKE: Warmhalter (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Winddichte Handschuhe, wärmende Helmmützen und komfortable Knielinge zählen zur Pflichtausstattung für Touren an wetterlaunischen Herbsttagen. Wir haben aktuelle Modelle getestet.

Was wurde getestet?

Miteinander verglichen wurden elf Fahrradhandschuhe. Sie erhielten Bewertungen von „überragend“ bis „gut“. Zudem wurden je fünf Helmmützen und Knielinge vorgestellt. Testkriterien waren Windschutz, Klima, Griffgefühl, Passform, Verarbeitung und Ausstattung.

  • Roeckl Rabal

    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Typ: Langfinger-Handschuh;
    • Art: Mountainbikehandschuh

    „überragend“ (93 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Der Rabal punktet mit top Windschutz. Er sitzt perfekt und ist mit Wischdaumen, Klettschließe, Reflektoren und Ballenpolster ausgestattet. Kaum schwitzig, direktes Griffgefühl. Preiswert, stark verarbeitet und Smartphone-geeignet.“

    Rabal
  • Castelli Scalda Glove

    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Typ: Langfinger-Handschuh;
    • Art: Rennradhandschuh, Mountainbikehandschuh

    „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    „Der Italo-Handschuh punktet mit top Passform, direktem Griffgefühl und schwitzfreiem Klima. Starker Windschutz, der leichte Kälteschutz ist für die Übergangszeit perfekt. Ohne Klettschließe und Wischdaumen. Smartphone-geeignet.“

    Scalda Glove
  • Sportful WS Essential Glove

    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Typ: Langfinger-Handschuh;
    • Art: Rennradhandschuh, Mountainbikehandschuh

    „sehr gut“ (80 von 100 Punkten)

    „Straff sitzender Windschutz mit prima Kälteschutz dank flauschiger Isolation. Das Ballenpolster erzeugt einen minimal rutschigen Sitz, die Verarbeitung ist etwas grob, aber haltbar. Schwitzfreies Klima. Die Ausstattung überzeugt ebenso.“

    WS Essential Glove
  • Craft Shelter Glove

    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Typ: Langfinger-Handschuh;
    • Art: Rennradhandschuh, Mountainbikehandschuh

    „sehr gut“ (79 von 100 Punkten)

    „Der teuerste Handschuh im Test bietet sehr guten Windschutz, ist leicht isoliert, wodurch er weitgehend schwitzfrei bleibt. Wischdaumen und Reflektoren vorhanden, Smartphone-kompatibel. Minimaler Faltenwurf an der Innenhand.“

    Shelter Glove
  • Mavic Crossmax Thermo Glove

    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Typ: Langfinger-Handschuh;
    • Art: Mountainbikehandschuh

    „sehr gut“ (79 von 100 Punkten)

    „Der auffällige Mavic sitzt straff, wodurch er ein direktes Griffgefühl erzielt. Auch der Windschutz des dezent isolierten Handschuhs überzeugt. Mit Klettschließe, Ballenpolster und Wischdaumen klasse ausgestattet. Keine Reflektoren.“

    Crossmax Thermo Glove
  • 100% Brisker

    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Typ: Langfinger-Handschuh

    „sehr gut“ (77 von 100 Punkten) – Tipp Preis-Leistung

    „Der Trailrocker! Direktes Griffgefühl, schwitzfreies Klima, ausgereifte Passform. Auch Verarbeitung und Ausstattung (Klettschließe, Wischdaumen, Reflektoren) überzeugen. Flauschig gefüttert, aber dennoch eher für wärmere Tage.“

    Brisker
  • Pearl Izumi Select Softshell Lite Glove

    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Typ: Langfinger-Handschuh;
    • Art: Rennradhandschuh, Mountainbikehandschuh

    „sehr gut“ (77 von 100 Punkten) – Tipp Preis-Leistung

    „Leichter, dünner Handschuh mit starkem Windschutz und dezenter Isolation. Hochwertig verarbeitet, passgenau geschnitten, schwitzfrei und Smartphone-geeignet. Das doppelte Material am Ballen erzeugt einen leicht rutschigen Sitz.“

    Select Softshell Lite Glove
  • Löffler WS Softshell Warm Gloves

    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Typ: Langfinger-Handschuh;
    • Art: Rennradhandschuh, Mountainbikehandschuh

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    „Die Silikonprints des Löffler erzielen top Halt am Lenker, die Innenhand wirft jedoch leichte Falten, die Druckstellen hervorrufen. Starker Windschutz, leichte Isolation, schwitzfreies Klima. Die Verarbeitung dürfte im Detail besser sein.“

    WS Softshell Warm Gloves
  • Sealskinz Dragon Eye Trail Glove

    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Typ: Langfinger-Handschuh;
    • Art: Mountainbikehandschuh

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Der perfekt verarbeitete Sealskinz ist ein Schlechtwetter-Spezialist. Er besitzt einen wasserdichten Innenhandschuh, ist daher auch absolut winddicht und warm, trägt sich jedoch schwitzig. Das Griffgefühl ist indirekt und schwammig.“

    Dragon Eye Trail Glove
  • Chiba Express+

    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Typ: Langfinger-Handschuh;
    • Art: Rennradhandschuh, Mountainbikehandschuh

    „gut“ (68 von 100 Punkten)

    „Mit dem im Bündchen verstaubaren Regenüberzug ist der Chiba Wind- und Wetterschutz in einem. Ohne diesen ist er nicht ganz winddicht. Durch die üppigen Polsterungen entsteht ein indirektes Griffgefühl. Kein Frotteedaumen, kein Klett.“

    Express+
  • Rose Wind Handschuhe

    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Typ: Langfinger-Handschuh;
    • Art: Rennradhandschuh, Mountainbikehandschuh

    „gut“ (68 von 100 Punkten)

    „Günstiger, mittelwarmer Handschuh, nahezu winddicht, seitlich an den Fingern aber winddurchlässig. Trägt sich an der Handfläche eher schwitzig. Ausgereifte Passform. Gute Lenkerkontrolle durch recht direktes Griffgefühl.“

    Wind Handschuhe

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradhandschuhe