Specialized Sirrus Disc NT - Shimano Altus (Modell 2017) Test

(Damen-Crossbike)
Sirrus Disc NT - Shimano Altus (Modell 2017) Produktbild
Sehr gut
1,0
1 Test
Produktdaten:
  • Typ: Crossrad
  • Geeignet für: Herren, Damen
  • Schaltung: Kettenschaltung
  • Gewicht: 12,4 kg
  • Rahmenmaterial: Aluminium
  • Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test mit der Durchschnittsnote Sehr gut (1,0)

  • Ausgabe: 4
    Erschienen: 03/2017
    Produkt: Platz 1 von 6
    Seiten: 10

    „sehr gut“

    „Preis-Leistung“

    „Plus: leicht; Preis-Leistung; gute Komponenten; sportliche Sitzposition.
    Minus: kein Licht, keine Schutzbleche.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Specialized Sirrus Disc NT - Shimano Altus (Modell 2017)

Bremsentyp Scheibenbremse
Felgengröße 28 Zoll
Geeignet für Damen, Herren
Gewicht 12,4 kg
Modelljahr 2017
Rahmenmaterial Aluminium
Schaltgruppe Shimano Altus
Schaltung Kettenschaltung
Typ Crossrad
Zulässiges Gesamtgewicht 136 kg

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Kunstflieger World of MTB 10/2012 - Es ist eines der drei Pro-Bikes und ganz klar die Street-Maschine: hoher Lenker, Trickstuff Rotor, Sattel auf Anschlag - so mag Marius sein Bike. Die Rahmengeometrie ist auch auf seinen Einsatzzweck angepasst. …weiterlesen


Industrie-Denkmal Trekkingbike 6/2009 - Sogar Sattel und stählerne Kerzenstütze sind „historisch“ – ist deren grobes Klemmprinzip mittlerweile doch zu Recht ausgestorben. Geblieben ist, neben Alu-Schutzblechen, geschweiftem Alu-Lenker und ergonomisch geformten Lenkergriffen mit Katzenaugen am Ende, auch Kettlers Selbstbewusstsein und Macher-Stolz, erkennbar im Hang zu selbstbezüglichen Labels. Schon die erste Marke „Ketpa“ mixte „Kettler“ und „Parsit“, des Gründers Geburts- und lebenslangen Wirkungsort. …weiterlesen


6 Richtige für 6 Scheine aktiv Radfahren 4/2017 - Wir haben das Sirrus Disc INT getestet, das mit 569 Euro eher am unteren Rand unseres Test-Preis-Spektrums angesiedelt ist. Dafür gibt´s ein schickes Bike in Dunkelblau-Metallic, mit roten Farbtupfern, hydraulischen Tektro-Discs und einer Shimano "Altus"-Schaltung. Der hydro-geformte Alu-Rahmen ist auch in der von uns getesteten Größe XL durch in Richtung Steuerrohr dickere Profile sehr steif, und gefällt zudem durch fein gezogene Schweißnähte. …weiterlesen