Specialized S-Works Tarmac Dura-Ace (Modell 2015) im Test

(Rennrad)
S-Works Tarmac Dura-Ace (Modell 2015) Produktbild
  • Sehr gut 1,1
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Renn­rad
Gewicht: 6,4 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Specialized S-Works Tarmac Dura-Ace (Modell 2015)

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 12/2014
    • Produkt: Platz 4 von 6

    „sehr gut“ (75 von 100 Punkten)

    „... Tretlager und Lenkkopf (der nur wenig federt) sind so steif wie bei keinem anderen Set ... Auch der Laufradsatz ist bei ordentlichem Gewicht äußerst stabil gebaut. Auf der Straße bedeutet das ein einzigartig reaktionsfreudiges Handling. ... setzt verlustfrei jeden Antritt in satten Vortrieb um und folgt unglaublich direkt. ... Alle Tester lobten die gestreckte, aber noch langstreckentaugliche Haltung ...“  Mehr Details

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 8/2014
    • Erschienen: 07/2014
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: mitreißender, unglaublich direkter Sportler; genug Restkomfort für lange Etappeneinsätze.
    Minus: an der Front wenig Federungskomfort.“  Mehr Details

zu Specialized S-Works Tarmac Dura-Ace (Modell 2015)

  • Specialized Men's Rockhopper Comp - 29 - Satin Black/Ion 2019 - M

    Mountainbike | Für Herren | Rahmengröße: M | Modelljahr: 2019

Datenblatt zu Specialized S-Works Tarmac Dura-Ace (Modell 2015)

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 6,4 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Dura Ace
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen 49 / 52 / 54 / 56 / 58 / 61 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Specialized S-W Tarmac Dura-Ace (Modell 2015) können Sie direkt beim Hersteller unter specialized.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen