Specialized Crossover Elite Disc (Modell 2016) Test

(Fahrrad)
Crossover Elite Disc (Modell 2016) Produktbild
  • Gut (1,9)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Trekkingrad
  • Gewicht: 15,3 kg
  • Rahmenmaterial: Aluminium
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Specialized Crossover Elite Disc (Modell 2016)

  • Ausgabe: 2/2016
    Erschienen: 02/2016
    Produkt: Platz 5 von 10
    Seiten: 12

    Note:1,9

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „... Dank der profilierten Reifen und der sehr gut arbeitenden Federgabel bringt es auf Feldwegen viel Fahrspaß. ... Ein geringes Gewicht und das leicht zu handhabende 2-fach-Kettenblatt vorne reizen ebenso wie die sportlichere Sitzposition zum schnellen Fahren. Dabei erweist sich das Rad als ausgesprochen agil und gut kontrollierbar. ... Mit schwerem Gepäck neigt der schmale Träger aber etwas zum ‚Schwänzeln‘. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Specialized Crossover Elite Disc (Modell 2016)

Ausstattung Fahrradständer, Gepäckträger, Lichtanlage, Schutzblech
Bremsentyp Scheibenbremse
Felgengröße 28 Zoll
Geeignet für Damen, Herren
Gewicht 15,3 kg
Modelljahr 2016
Rahmenmaterial Aluminium
Schaltgruppe Shimano Deore
Schaltung Kettenschaltung
Typ Trekkingrad

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Rückenwind-Fragestunde Fahrrad News 4/2011 - Die Rücktrittbremse sollte wegen ihrer schlechten Dosierbarkeit und geringen Bremswirkung nur als dritte (also Zusatz-)Bremse am Rad sein. 24 Kann ich E-Bikes wie Mountainbikes mit dem Auto transportieren? Nur mit speziellen Trägern. Herkömmliche Radträger sind mit dem Gewicht von zwei E-Bikes meist überfordert. Grundsätzlich gilt: Für zwei E-Bikes brauchen Sie einen Träger für die Anhängerkupplung – die anderen Systeme sind für dieses Gewicht nicht ausgelegt. …weiterlesen