Sony Xperia E4g Test

(Smartphone mit erweiterbarem Speicher)
  • Gut (2,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 4,7"
  • Auflösung Hauptkamera: 5 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Akkukapazität: 2300 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Sony Xperia E4g

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 07/2015
    • Mehr Details

    „gut“ (81%)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Sony Xperia E4g

  • SONY Xperia L3 32 GB Silver Dual SIM

    SONY Xperia L3 32 GB Silver Dual SIM

  • Alcatel 5060D-2AALWE2 5V Smartphone, 32 GB Spectrum Schwarz

    Technisch: einwandfreier Zustand - Optisch: keine Gebrauchsspuren -  Lieferumfang: Original - Originalverpackung ,...

Einschätzung unserer Autoren

Sony Xperia E4 g

Besser ausgestattetes Schwestermodell des normalen E4

Nur kurze Zeit nach Bekanntwerden des Budgetmodells Xperia E4 hat der japanische Hersteller Sony bereits ein zweites Modell der Baureihe angekündigt. Wie unter anderem das Online-Magazin „Golem“ berichtet, handelt es sich um das eng verwandte Xperia E4g, bei dem es einige wenige, aber wesentliche Veränderungen gegeben hat. So wurde zum Beispiel die Bildschirmgröße etwas von 5 Zoll auf nunmehr 4,7 Zoll verringert, so dass bei gleich bleibender Auflösung von 960 x 540 Pixeln ein etwas besseres Bild erzielt wird.

Sogar LTE mit an Bord

Natürlich könnte man auch bei dieser Größe noch ganz gut eine HD-Auflösung gebrauchen, doch bei einem angekündigten Preis in Höhe von 120 Euro ist eine solche Kritik fast unverschämt. Denn so preiswert sind nur wenige Geräte der großen Hersteller – und die Ausstattung fällt dann in der Regel noch deutlich schwächer aus. Die zweite Änderung ist in dieser Klasse nämlich auch ungewohnt: Das Xperia E4g besitzt ein LTE-Funkmodul, kann also Datentransfers mit VDSL-Geschwindigkeit durchführen. Eventuell besitzt das Gerät zudem NFC, das ist aber noch unsicher. Wie Golem schreibt, tauche das Merkmal in einem Werbevideo auf, im Datenblatt ist es dagegen nicht zu finden.

Runde Allround-Ausstattung

Die restliche Ausstattung gleicht dem vor einem Monat präsentierten Xperia E4: Es gibt einen Quad-Core-Prozessor MediaTek MT6732 mit einer Taktrate von 1,5 GHz, 1 Gigabyte Arbeitsspeicher und 8 Gigabyte internen Medien- und App-Speicher, der per Speicherkarte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden kann. Darüber hinaus sind eine 5-Megapixel-Hauptkamera mit LED-Licht und eine 2-Megapixel-Frontkamera mit von der Partie. GPS, WLAN und Bluetooth 4.1 runden das Bild ab. Schön ist die Ausdauer: Die Standby-Zeit soll bei rund einem Monat liegen, bei aktiver Nutzung sind wohl bis zu 13 Stunden Sprechzeit drin.

Datenblatt zu Sony Xperia E4g

Akkukapazität 2300 mAh
Arbeitsspeicher 1 GB
Auflösung Frontkamera 2 MP
Ausgeliefert mit Version Android 4
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem Android
Displayauflösung (px) 960 x 540 (16:9 / qHD)
Displaygröße 4,7"
EDGE vorhanden
Erweiterbarer Speicher vorhanden
GPRS vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Interner Speicher 8 GB
Kamera vorhanden
LTE vorhanden
MP3-Player vorhanden
Prozessor-Leistung 1,5 GHz
Prozessor-Typ Quad Core
UMTS vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die 50 besten Smartphones CHIP Test & Kauf Nr. 4 (August-Oktober 2015) - Auf der Suche nach dem perfekten Handy? Wir haben 50 Geräte getestet – vom Einsteigermodell für 130 Euro bis zum Highend-Phone für 940 Euro.Testumfeld:Die Zeitschrift CHIP Test & Kauf nahm 50 Smartphones unter die Lupe, davon die Hälfte im preislichen Einsteigersegment (130 bis 300 Euro) und die andere Hälfte im High-End-Bereich (330 bis 940 Euro). Die Benotungen waren 14 x „sehr gut“ und 36 x „gut“. Bewertungskriterien waren Performance & Bedienung, Ausstattung, Akku, Display, Digicam sowie Telefon & Sound. …weiterlesen


Drucker & Smartphone für mobile Fotografen DigitalPHOTO 8/2015 - Testumfeld:Im Praxischeck befanden sich ein portabler Drucker und ein Smartphone für Fotografen. Die Produkte erhielten 4 und 4,5 von jeweils 5 möglichen Sternen. …weiterlesen


Googles Kampfansage an das iPhone iPod & more 2/2009 - Vorinstallierte Anwendungen können durch rund 700 Programme aus dem Android-Market ergänzt werden, wobei drei der dort erhältlichen Anwendungen bereits auf dem G1 zu finden sind. Wikitude, ein mobiler Reiseführer, der standortbezogene Wikipedia-Artikel verwendet, zeigt mittels integrierter Kamera Informationen zu Sehenswürdigkeiten im Sucherbild an. Von den bislang 350.000 Einträgen sind rund 95.000 auch auf deutsch verfügbar. …weiterlesen


Hart & smart SFT-Magazin 7/2015 - Outdoor-Smartphones: Gut gepanzert und trotzdem alltagstauglich? Drei Survival-Smartphones im Check.Testumfeld:Es wurden drei Outdoor-Smartphones miteinander verglichen. Dabei vergab das SFT-Magazin 1 x die Note „gut“ und 2 x „befriedigend“. …weiterlesen